Zitate über Verrat Verwandten

Hallo, Fans von Zitaten und Aphorismen!

Leider kommt es manchmal vor, dass der Patient macht uns Ureinwohner. Diejenigen, von denen die wenigsten erwarten Verrat.

Es wird auf das Thema der heutigen Kurs gewidmet.

Zitate über Verrat Verwandten

Seien Sie bereit, alle ihre eigenen Leute zu ändern, vor allem aber der, dem man mehr vertrauen. Aus dem Buch "V. Manager Mafia. Leitfaden für die Unternehmens Machiavelli"

Haben an die Wand lehnen — sie fallen, nicht auf dem Baum zu lehnen — sie trocknet, nicht einen Mann zu vertrauen — er wird dich verraten. Vasily Yan "Die Lichter auf dem Hügel"

Wie alle ihre eigenen, und dann ein Messer in den Rücken.

Ich nahm den vorherigen. Oleg Güter

Kein Sterblicher ist in der Lage, ein Geheimnis zu bewahren. Wenn seine Lippen schweigen, sagen Fingerspitzen; Verrat strahlt aus ihm durch jede Pore. Sigmund Freud

— Aber warum? Warum Veränderung ist immer die am nächsten?

— Oder in der Nähe per Definition nicht zu liefern. Alexander Sokolov "Wir haben einfach vergessen, wie zu vergeben"

Je mehr man die Person vertrauen, desto größer ist die Versuchung, Sie zu verraten. Olga Gromyko "Titel: Witch"

Verrat — ein Schlag, dass Sie nicht erwarten. Paulo Coelho "Alchimist"

«Friend» — eine, deren Verrat ist die größte Überraschung. Bernard Werber "Tanatonavty"

Der Verrat der Menschen, die uns am nächsten langsam töten uns, sehr langsam .. Es ist wie ein von allen Ihren Befinden geschunden. Sie können ohne Seele leben, ohne eine Hand, Sie können … aber ohne die Haut? Wenn Ihr Körper ist eine große Wunde? Lapis Maria

Inter nur ihre eigenen. Unbekannter Autor

Share →