Zirrhose

Zum ersten Mal der Begriff in der Literatur erschienen 1819. Heutzutage entwickelt sich eine Leberzirrhose in 1-1,5% der Bevölkerung der slawischen Ländern. Und meistens ist es Männern im Alter von 40 Jahren.

In 80-85% der Fälle sind die Hauptursache von Alkoholismus und viraler Hepatitis.

Zirrhose – eine chronische Lebererkrankung, die rasch fortschreitet und führt zur Entwicklung einer Funktions Organversagen und portaler Hypertonie (erhöhter Druck in den Blutgefäßen, die von den inneren Organen der Leber).

Bei der Bildung der Leberzirrhose Zelltod auftritt und deren Ersatz durch Bindegewebe (wie Narben auf der Haut) modifiziert Gefäße der Leber. Dies führt zu der Tatsache, dass die Leber nicht mehr ihre übliche Funktion erfüllen.

Zirrhose

Derzeit gibt es mehrere verschiedene Klassifikationen Zirrhose, die an verschiedenen Aspekten der Krankheit basieren.

Klassifizierung von morphologischen Eigenschaften:

  • Mikronoduläre oder CKD Zirrhose – Knötchen Durchmesser sich in dem Intervall von 1-3 mm;
  • Makronodulyarny oder SKD Zirrhose – Knötchen Durchmesser von 3 mm oder mehr;
  • Mixed Zirrhose – Die Kombination von verschiedenen Formen von Knoten;
  • Unvollständige septal Zirrhose.

Klassifizierung von Leberzirrhose wegen seines Aussehens:

  • Virale Leberzirrhose – Es entwickelt sich gegen virale Hepatitis B oder C;
  • Alkoholische Leberzirrhose – Es entwickelt sich aus langfristiger Anwendung von großen Mengen an Alkohol, die zunächst zu Fettleber, alkoholische Hepatitis nach der Entwicklung, und am Ende — Zirrhose;
  • Drug Zirrhose – Es ergibt sich aus langfristigen Einsatz von Medikamenten, die in großen Mengen beeinträchtigen die Leberzelle (wie beispielsweise einige Antibiotika);
  • Sekundäre biliäre Zirrhose;
  • Geboren – Es tritt bei Kindern in Abwesenheit von Gallengänge;
  • Stagnierende, Herzzirrhose — Kreislaufversagen, die bei Erkrankungen des Herzens auftritt;
  • Syndrome und Krankheits Budd-Chiari- – Patienten besorgt über Schmerzen in der Leber Bereich (unter der rechten oberen Quadranten), erhöhen Sie die Größe des Abdomens, Fieber, leichte Gelbsucht, Leber ist sehr groß, die Unterkante einer schmerzhaften, Milz leicht erhöht, häufige Blutungen aus der Speiseröhre Venen. Diese Form ist charakteristisch Läsion hinteren Fläche der Leber und Gefäßveränderungen;
  • Verdauungszirrhose — Diabetes, Übergewicht;
  • Zirrhose unbekannten Grund.

Kryptozirrhose – extrem selten. Aber es neigt zur raschen Entwicklung der klinischen Symptome und Komplikationen zu starten. Es gibt eine direkte Anzeige für Lebertransplantationen.

Share →