Ziegenmilch und seine Vorteile

__________________________________________________

Die meisten Eltern kennen die grundlegenden Verbote von Essen Kinder. Zum Beispiel, um die heutige Mutter nicht in Eile, in der Ernährung von Milch ein Baby Kuhmilch als Säuglinge hohe Empfindlichkeit gegenüber Kuhmilch geben. Und was ist mit der Ziege?

Seit der sowjetischen Zeit, wird angenommen, dass Ziegenmilch ist viel nützlicher und viel von seiner Kuh, nur sie kann an Kinder verabreicht werden. Ist es, zu verstehen versuchen.

Vielleicht sollten wir ein paar Highlights, die Milch Zusammenhang überhaupt zu erwähnen. Regel: perfekte Nahrung für ein Kind bis zu einem Jahr — das Stillen, da Muttermilch hat alles, was Sie in einem idealen Verhältnis benötigen. Wenn das Stillen nicht möglich ist, dann wird der Arzt verschreibt eine angepasste Säuglingsnahrung für ein bestimmtes Kind am besten geeignet (als Mischung zu unterschiedlich).

Die Rolle der Milch in einer Babynahrung

Zweite Regel: aus der Milch (Milchprodukte) Kuhmilch abgeleitet, Kinder Joghurt, Joghurt trinkbar eingegebenen nur acht Monaten. Curd — bis sieben Monate.

Regel drei: Ziegenmilch ist besser, nicht um das Kind bis zu einem Jahr zu geben. Gründe: in Ziegenmilch sowie in Kuh dominieren Kasein Proteine, und sie schlimmer als durch das Verdauungssystem von unvollkommenen Krümel verdaut sind. Aber auch Ziegenmilch fette Kuh, und so ist es nicht vollständig verdaut können und lassen ein Gerinnsel (unverdaute Klumpen).

Idea Milch nicht durch seinen Nährwert als Ganzes (es ist bekannt, dass der Ziegenmilch, Kuh nicht nur den Gehalt an Fett und Mineralien übersteigt) bestimmt und dadurch, wie ähnlich Zusammensetzung der Muttermilch verglichen. So Ziegenmilch auf all diese Parameter sind nicht geeignet für Babynahrung.

Was droht kleines Kind zu reich Ziegenmilch? Zunächst erstellt es eine große Belastung für die Harnwege aufgrund seiner mineralischen Zusammensetzung. Und wenn das Kind wird Ziegenmilch regelmäßig zugeführt werden, kann es zu Problemen in den Nieren.

Ziegenmilch Geben Sie nicht in seiner rohen Form (einige Leute denken fälschlicherweise, dass die frische Milch von Ziegenhaltung wird gesundheitliche Vorteile bringen Krümel), in Rohmilch können Agenten von verschiedenen Krankheiten wie Brucellose sein.

Darüber hinaus, weil die Zusammensetzung der gesättigten Ziegenmilch Verstopfung bei Säuglingen zu induzieren. Die Schlussfolgerung ist, dass nach all Milch das Baby Ziegen zu einem Jahr ist höchst unerwünscht. Wenn es gekocht wird, enthalten die Vitamine in sie zerstört werden.

Bei Verdünnung mit Wasser (zur Verdünnung von Fett und Verringerung der Konzentration an Mineralien), wird der Ausgang unzureichende Milch. Warum dann geben wir es auf jeden modifizierten Form, wenn das Produkt gut in Körperkraft.

Aus Ziegenmilch sollte ganz aufgegeben werden, bis das Kind mindestens ein Jahr. Und selbst dann sollten wir dieses Produkt, sowie andere, nicht missbrauchen.

Share →