Wo verlorene Männlichkeit

Jeder vierte Mensch in der Welt, nach vierzig Jahren, gibt es ein Problem mit der Potenz. Und er ist, niemand wird öffentlich zu diskutieren.

«Lass seine berufliche Erfolge evaluiert den Nobelpreis, aber der Erfolg im Privatleben, gute Potenz bis ins hohe Alter ist es nicht weniger wichtig Umstand. Auf diese ganz ernsthaft, dass Körper heißt Männlichkeit. Wenn dieser Bereich ist etwas nicht in Ordnung, und «Würde» nicht mehr funktioniert, viele Männer verlieren ihren Sinn im Leben «, — sagte er über sie auf dem Internationalen Kongress für Männergesundheit, die in Mailand stattfand, Ian Eardley — Mitglied der Europäischen Gesellschaft für Urologie aus dem Vereinigten Königreich .

Nur Frauen

Was diese Menschen von einzelnen männlichen? Dieses Hormon Testosteron. Wenn mehr, dann des Mannes Stärke hängt von der Menge des Hormons Testosteron im Blut. Testosteron wird in spärlichen Mengen nur wenige Milligramm pro Tag produziert.

Aber diese Menge ist ausreichend, um den ganzen Körper in Ordnung zu halten. Testosteron wirkt sich auch auf die sekundären Geschlechtsmerkmale: Gesichtshaar und am Körper, tiefe Stimme, ist das Ergebnis einer Verdickung der Stimmbänder.

Sexuelle Verlangen (Libido), die Errichtung, Sexualverhalten und die Spermienproduktion ist direkt abhängig von dem Hormon Testosteron. Dieses Hormon ist auch Auswirkungen auf die Bildung der schönen Relief Muskeln seit stimuliert Muskelprotein. Normale Funktionieren des Herz — Kreislaufsystem, das Nerven, Kreislauf-und Harnwege bei Männern, als auch auf dem Testosteron ab.

Und die Leistung, Gedächtnis und Kreativität, Stimmung und Charakter auch direkt mit dem männlichen Hormon.

Irgendwo nach 30 Jahren, die Testosteronspiegel sinkt um sich bei 1-2% pro Jahr. In diesem 50 bis 55 Jahren und manchmal ist es schneller als die Hälfte weniger als in seiner Jugend. Es gibt einige Ärzte, die glauben, weniger Testosteron, dem Tode nahe. Dies folgt aus der Tatsache, dass mit einer geringen Menge an Testosteron Risiko von Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes, koronarer Herzerkrankung und anderen zunimmt. Aber Rückschläge in Sex, schlechte Wirksamkeit viel mehr traurig Mann als Bluthochdruck. Die Angst vor Impotenz schob ihren Mann, zum Arzt zu gehen — sie sagte uns, Vorsitzender des Russischen Gesellschaft der Urologen Akademiemitglied Nikolai Lopatkin. In der Tat, wie die langfristige Praxis ist unser Volk von dieser lebenswichtigen Frage, sofort einen Arzt zu sehen.

Etwa fünf Jahre hielt er sich auf, wie man befreien Sie sich von dieser Krankheit. Verwenden Sie Nahrungsergänzungsmittel, Pillen zu nehmen durch den Rat von Freunden oder der Verkäufer von Sex-Shops geführt. Zur gleichen Zeit, wertvolle Zeit zu verlieren.

Informationen, haben Frauen nicht. Wenn eine Frau hat ein Problem, dass ein Gesundheits Besuch beim Arzt, es nicht lange verzögert. Alle, die für eine lange Zeit, um die Frau nicht zu verletzen, hält sie auf Gebäude, Landwirtschaft, Kinder. Damit ist es die Frauen, die ich spreche, — sagte der Akademiker. Wenn Sie bis ins hohe Alter mit seiner Geliebten leben wollen, kümmern sich um ihre Gesundheit.

Wenn es ein Problem gibt in ihr Sexualleben, erste Besuch eines Urologen. Auf der Tatsache, dass das Problem ist nicht so intim Leben. Alles ist viel komplizierter, wenn es ein Problem mit einer Erektion, heißt es über den Zustand der Gefäße im Körper. Die Penis Blutgefäße sind dünn und schmal, mit diesem, ist beispielhaft ihre Arbeit. Zum Beispiel, um die Blutgefäße im Herzen sehen visuell nicht möglich.

Es Erektionsstörungen zeigt, dass der Mensch ein Problem der Herz — Kreislauf-System. Diabetes ist auch in der Anfangsphase möglich. Von diesem qualifizierte Beratung der Mann mit der Hand über Analysen von Hormonen und Zucker, um ein Kardiologe besuchen — erklärt Lopatkin Akademiemitglied.

Wir müssen mehr als eine Behörde zu besuchen, und viele einfach nicht, eine Krankheit zu behandeln.

Wechseljahre

So gleich aus welchem ​​Grund, die Menge an Testosteron im Alter abnimmt? Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass Blut spezielles Protein Sexualhormon-bindendes produziert, er reduziert nur Testosteron. Gebildet diesen Zustand,

die in der medizinischen Begriffe «Alters Hypogonadismus» genannt wird. Dieser Prozess ist eine natürliche Verlust von Testosteron kann langsam sein, aber es sollte funktionieren. Es ist notwendig, einen gesunden Lebensstil zu führen, nicht trinken, nicht rauchen, beobachten Sie Ihr Gewicht, Bewegung.

Aber nur wenige Menschen es ertragen kann. Um dies zu folgen, brauchen wir eine sehr ernste Motivation, gut zu ihr genug. Alter Hypogonadismus im Volksmund auch als Wechseljahre des Mannes.

Die Symptome der Wechseljahre bei Frauen, ist sehr ähnlich wie die Symptome der Wechseljahre. Dies kann zu unerwarteten Hitzewallungen auf Gesicht, Hals, Oberkörper, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Depressionen, Herzschmerzen, verminderter Sexualtrieb, weniger lebhaft Gefühl von Sex. Wenn die Taille Fett gebildet (unabhängig vom Alter), erhöhte Brustkrebs, ein moderates Wachstum der Gesichtsbehaarung ist das erste Zeichen der niedrigen Testosteron.

Männergesundheit — ist die wichtigste Bedingung der nationalen Sicherheit. Gesund und zahlreiche Nachkommenschaft Lohn können wir nur gesunde und starke Männer.

Share →