Wie Zystitis Kind behandeln

Blasenentzündung ist eine sehr häufige Erkrankung, Mädchen sind viel anfälliger für sie als Jungen. Der Erreger der Blasenentzündung sind Bakterien in die Blase und eine Entzündung zu bekommen.

Eine der Hauptursachen für Zystitis ist Unterkühlung, wenn zum Beispiel das Kind an einem kalten zu sitzen, oder nehmen Sie ein Bad im Fluss mit unbeheizten Wasser, Zystitis tritt häufig an Unterkühlung Füßen. Just Cause Zystitis kann ein Mangel an Vitaminen, Immunschwäche oder angeborene Fehlbildungen des Urogenitalsystems sein.

Die wichtigsten Symptome der Zystitis Kind häufiges Wasserlassen, und die akute Form, desto häufiger ein Kind auf die Toilette will, manchmal sind diese Wünsche werden permanent und sehr schmerzhaft. Wie es charakteristisch für Schmerzen im Unterbauch, dunkler Urin, Fieber.

Es gibt zwei Formen der Zystitis

  • Akute Blasenentzündung. Symptome ausgeprägt. Wenn die Ursache der Unterkühlung ist in der Regel Symptome treten innerhalb weniger Stunden. In akute Blasenentzündung kommt Erleichterung recht schnell nach dem Beginn der Behandlung und dem allgemeinen Verlauf der Behandlung durchschnittlich 7-10 Tage, gefolgt von Vitamin-Therapie.
  • Chronische Blasenentzündung. Es ist in der Regel nicht auf eine behandelte oder undertreated akute Blasenentzündung. Es fließt für eine lange Zeit, viel schlechter Behandlung und wird durch häufige Anfälle von akuter Blasenentzündung gekennzeichnet.

Blasenentzündung ist eine sehr heimtückische Krankheit, wenn nicht genügend Aufmerksamkeit auf die Behandlung, kann es andere Krankheiten wie Pyelonephritis verursachen, ist es aufgrund der Tatsache, dass Bakterien befinden sich in der Blase, und zwar um Sturz in den Nieren und beginnen, es zu vermehren. Angesichts der Möglichkeit von Komplikationen, wird die Insel als eine Frage zu Zystitis bei Kindern zu behandeln.

Lesen Sie auch zum Thema:

Share →