Wie zu kochen Leberpastete Haus: herzhaft, lecker, original

8. November. Alexander Bondarev

Reich an Nährstoffen, Vitaminen, Eisen, Leber, selbst, ist es eine nützliche und schmackhaftes Gericht. Doch wegen ihrer eigenartigen Geschmack und unverwechselbaren Bitterkeit, nicht alle nehmen Nahrung aus der Leber positiv.

Leberpastete zu Hause — ist eine andere Sache. Wunderschön mit vielen leckeren Zutaten dekoriert, hat pate einen feinen Geschmack und praktisch keinen Geruch Leber.

Beef Leberpastete

Bei der Auswahl der Leberpastete, die Aufmerksamkeit auf die Farbe achten: sollte rosa sein, mit den Farben lila und grau, aber braun und hügelig.

Wir brauchen:

  • Rinderleber (400 g);
  • Weißbrot (2 Scheiben);
  • Zwiebeln (1 Stck.);
  • Butter (1 EL);
  • Karotten (1 Stck.);
  • Milk (300-400 g);
  • Salz und Gewürze (nach Geschmack).

Zubereitung:

  1. Die Leber ist gut gewaschen, von Filmen gereinigt und in große Stücke geschnitten.
  2. Bogen zu reinigen und fein hacken. Carrot Grate.
  3. Gemüse braten in Pflanzenöl, bis sie weich.
  4. Leber sehr schnell bei mittlerer Hitze braten (versuchen Sie nicht zu lange, oder es wird hart werden). Am Ende der Braten Leber Solim.
  5. Gemüse und Leber-Mix und fügen Sie die Brotscheiben, um sie, dass sie die überschüssige Flüssigkeit nach dem Kochen gelassen aufgenommen haben.
  6. Decken Sie Lebensmittel mit einem Deckel und geben cool.
  7. Ostuzhennoy viel Boden mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Werkzeuge: Mixer, kombinieren oder Schleifer.
  8. Der pate fügen Sie die warme Milch glatt rühren.
  9. Am Ende fügen Sie die geschmolzene Butter und mischen.

Bereit Paste kann als separates Gericht verwendet werden, und für die Herstellung komplexerer Mahlzeiten: Leberkuchen, Brötchen usw.

Pastete

Hühnerleber hat einen zarten und leicht süßlichen Geschmack. Deshalb wird, wenn die Vorbereitung Paste Karotten und Milch ist am besten nicht zu setzen, im Gegenteil, legte Gewürze und Kräuter, um Schwung in die Schüssel geben und Schwere.

Wir brauchen:

  • Hühnerleber (500 g);
  • Knoblauch (20 Zähne);
  • Creme (200 ml);
  • Knoblauch (20 Zähne);
  • Brandy (2 EL Spoons.);
  • Salz, Muskatnuss, Pfeffer (nach Geschmack);
  • Gelatine (1 tsp.).

Zubereitung:

  1. Liver gewaschen, überprüfen Sie das Vorhandensein der Gallenwege, die sorgfältig geschnitzt sind.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schleifen. Braten Sie das Gemüse in Butter.
  3. Wir nehmen Sie das Gemüse, und das gleiche Öl braten Sie die Stücke von Leber bei mittlerer Hitze.
  4. Gebratenes Gemüse und Leber, cool, und dann in einem Fleischwolf zerkleinert 2 mal.
  5. Zusätzlich zu der resultierenden Masse von Salz, Gewürzen, Weinbrand und Sahne, auch alle zu mischen.
  6. Gelatine Scheidung in 0,5 Tassen Wasser, gießen Sie die Paste und in den Kühlschrank stellen für 1:00 Uhr.

Gelatine in Pasteten spielt nicht nur eine dekorative Funktion, mit Hilfe der Paste kann in den Kühlschrank für mehr als eine Woche gelagert werden.

Schweineleberpastete

Schweineleber hat eine schärfer und ausgeprägter Geschmack. Daher ist für die Herstellung der Paste verwendet Gewürze und trockener Wein, um den Geschmack von Schweinefleisch erweichen und geben Eleganz.

Wir brauchen:

  • Schweineleber (600 g);
  • Karotten (2 Stk.);
  • Schwarzbrot (2 Scheiben);
  • Schmalzöl (300 g);
  • Zwiebeln (2 Stk.);
  • Salz, schwarzer und roter Pfeffer, Thymian, Muskat (nach Geschmack);
  • Trockener Wein (200 ml).

Zubereitung:

  1. Leber waschen, trocknen, schälen aus dem Film, in große Stücke geschnitten.
  2. Salo Schnitt in mittelgroße Stücke, legte auf einem erhitzten Pfanne und erhitzen bei mittlerer Hitze.
  3. Zwiebeln in Würfel schneiden, Karotten, drei auf einer groben Reibe geschnitten. Das Gemüse auf dem geschmolzenen Fett.
  4. Nach 5-7 Minuten das Gemüse auf den Schweineleber, braten für 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze.
  5. Dann reduzieren Sie das Feuer und Gemüse-Eintopf bis sie weich und Leber. Nach dem Abschrecken gießen Sie den Wein, Salz und Gewürze, für 2-3 Minuten köcheln lassen.
  6. Lebermasse von der Hitze um, zerbröseln sie Roggenbrot und cool.
  7. Chilled Mischung Twist in einem Fleischwolf oder einem Schneebesen in einen Mixer geben.

Sie können mit Gewürzen für Schweinepastete zu experimentieren, wenn Sie Ihre eigene Version der Ergänzungen der Leberpastete, teilen ihre Erfahrungen mit uns.

Foie gras, Gänsestopfleber, Stopfleber

Der berühmte Foie gras, die Stopfleber ist, fand eine Delikatesse in vielen Ländern vorhanden ist, obwohl der Koch es ist nicht schwer.

Wir brauchen:

  • Gänseleber (200 g);
  • Schalotten (3 Stk.);
  • Gänseschmalz (1 EL Löffel.);
  • Eine Mischung aus Kräutern der Provence;
  • Cognac (1 EL Löffel.);
  • Knoblauch (1 Gewürznelke)
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack).

Zubereitung:

  1. Die Leber ist in mittel Stücke schneiden. Schalotten mahlen.
  2. Gänseschmalz in einer Pfanne erhitzt, fügen Sie Schalotten und braten etwa eine halbe Minute.
  3. In der Pfanne Leber, provenzalischen Kräutern und Knoblauch. Kochen alles auf kleiner Flamme.
  4. 5 Minuten vor dem Ende des Lösch gießen Brandy, Salz und Pfeffer.
  5. Die Mischung wird abgekühlt und Schneebesen in einen Mixer geben.

Bei der Herstellung von Foie Gras wird nicht verwendet, viel Gemüse und Gewürze sollten darauf achten, nicht das Aroma und den Geschmack von der Gänseleber zu töten.

Empfehlungen

  • Leberpastete für die Herstellung wählen rosa oder hellrote Farbe.

    Dunkle Farbe zeigt die Anwesenheit von Verunreinigungen in der Leber des Tieres.

  • Zu der charakteristischen Geschmack von Leber loszuwerden, ist Schwein und Rind Leber empfohlen vor, einweichen in Milch für 2-3 Stunden. Auch zum Entfernen der unangenehme Geschmack kann der Paste Traubensaft, saure Sahne oder Mayonnaise hinzugefügt werden.
  • Achten Sie darauf, die Leber aus Filmen, Venen und Gallengang zu reinigen. Selbst ein kleines Stück Galle hoffnungslos verderben den Teller.
  • Die Leber kann gekochtes Eigelb hart gekochten Eiern und Kräutern, vor schlagen Masse in den Mixer.

    Dies gibt einen schönen Farbpaste und den Geschmack deutlich zu verbessern.

  • Dienen Leberpastete auf Sandwiches sein, oder verwenden Sie es als Füllung für Tomaten oder Eier.

Koch Leberpastete mit Schwein, Rind, Huhn und Gänseleber sein, sie mit verschiedenen Gemüse und anderen Produkten kombinieren.

Hausgemachte Leberpastete können normale und alltägliche Snack und Dekoration der festlichen Tabelle.

Share →