Wie zu kochen Kürbis Brei.

Kürbis (frisch oder gefroren) — 150-200 g,

Milk — 1 Tasse,

Sugar — 1-2 Teelöffel,

Butter

Zubereitung

Reis in einen Topf zu waschen, Wasser, etwas Salz und zum Kochen bringen.

Nach dem Kochen, reduzieren Sie die Flamme und kochen, dabei gelegentlich umrühren,

15 Minuten (bis der Reis kochen und weich ist). Sollte erhalten Klebreis Brei.

Zutaten:

• pumpkin — 200 g

• Porree — 30 g

• Bohnen (Hülsen) — 25 g

• Mehl — 12 g

• Butter — 12g

• Milch — 75 g

• Eier (Eigelb) — 1/8 Stck.

• Croutons — ’18

Lauch kleine braten, kombiniert mit gehackten Stücken von Kürbis, gießen Brühe oder Wasser, fügen Sie die Butter, etwas Salz und gegart. Zubereitetes Gemüse zu wischen. Grüne Bohnen in Würfel schneiden und kochen für garnieren.

Zusammen mit getrockneten Mehl und Brühe auf weißer Soße kochen, beigetreten pürierte Gemüse zu kochen für 15-20 Minuten, das Entfernen der Schaum auf der Oberfläche erscheint. Dann durch ein Sieb passieren die Suppe, zum Kochen bringen und wieder Entfernen von Hitze, in ein Wasserbad gestellt.

Suppe mit einer Mischung aus Eigelb und Milch zu füllen, mit Salz abschmecken, Stück Butter glatt rühren. In der Schüssel Suppe in Stücke von gekochten grünen Bohnen setzen. Separat einreichen einen Toast.

Diese Suppe kann mit Milch (Cremesuppe) hergestellt werden.

Kürbis im Teig gebraten

Zutaten:

• Pumpkin b00-700 g

• Egg 2 Stück,

• 1 Tasse Mehl,

• 2/3 Tasse Milch,

• 50 g Butter,

• 1 Tasse Pflanzenöl.

Pumpkin gereinigt, in dünne Scheiben schneiden und leicht mit Öl braten. Koch halbflüssigen Teig: In einer Schüssel Mehl, rühren Milch und Eigelb mit Salz püriert, schlagen Sie das Eiweiß und vorsichtig in den Teig legen. Eine Gabel oder Spieß ein Stück Kürbis auf Pin, tauchen sie in den Teig und dann in einen Topf mit kochendem Öl sinken.

Gebratene aus dem Öl entfernt mit einem Schaumlöffel und auf einem Teller. Um das Öl abtropfen lassen und servieren.

Share →