Wie zu kochen Blumenkohl?

Die Slawen Blumenkohl genossen viel weniger beliebt als. zum Beispiel weiß. Und hier ist der Grund. Erstens cauliflower Kassen riesige Mengen an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen (Kalium, Calcium, Phosphor, Vitamin PP, B1, B2, B6, C und natürlich), und zweitens, dass eine systematische gezeigt Ärzten eating cauliflower verhindern helfen Frauen mit Brustkrebs und Männer — Prostatakrebs.

Ist es nicht ein Geschenk des Himmels. Drittens hilft Blumenkohl, das Leiden an solchen Krankheiten wie Gastritis, Bronchitis, Lebererkrankungen und Nierenerkrankungen, Diabetes zu lindern (und manchmal auch zu heilen). Und das Wichtigste — ist, dass für alle in der Blumenkohl enthaltenen Reichtümer sind es die einfachsten Gemüse, die es zu einem unverzichtbaren Werkzeug macht.

Wo haben wir zu diesem wunderbaren Gemüse kommen — es ist immer noch nicht bekannt. Nach einigen Quellen wurde er aus China gebracht, andere argumentieren, dass Zypern und andere bereit zu schwören, dass der Kohl wurde von den Arabern gebracht sind. In ähnlicher Weise ist nur eines klar — dieses Gemüse im 12. Jahrhundert gehört, und in Russland erst im 19. Jahrhundert war.

Niedrige Prävalenz dieser Gemüse wird durch die Tatsache, dass es kostete viel Geld, so auf den Tisch bekommen nur die reichsten Familien erklärt.

An sich ist der Blumenkohl sehr interessant. Es ist eine Sammlung von Blütenständen in Lebensmittel verzehrt meist weiß, wie grün aber bitteren Geschmack. Es ist ratsam, eine dichte Blütenstand verwenden, um ein Hauptgericht (wie als Beilage oder ein separates Schüssel) vorzubereiten, und diejenigen, die lose sind — in Suppen oder Salaten verwenden. Die Zahl der Gerichte, die aus dieser Art von Kohl gemacht werden kann, ist so groß, dass unkalkulierbare ist. Es kann gebraten, und kochen, backen und backen.

Salate und Suppen, Beilagen, und Essiggurken — nichts ist ohne dieses Gemüse, die alle nur durch Ihre Fantasie begrenzt.

Zum Kochen der Blumenkohl sollte daran erinnert werden, dass es sehr schnell zubereitet, so vergessen Sie nicht, dass Sie es nicht zu kochen mehr als 5 Minuten benötigen. Und dafür zu sorgen, dass es auch propeklas in den Ofen, können Sie vorab braten schnell in einer Pfanne oder kochen ein paar Minuten in kochendem Salzwasser.

Gerichte Blumenkohl.

Die häufigste Rezept Blumenkohl — ein Kraut, paniert. Um dies zu tun, geschält und gewaschen Blumenkohl, Semmelbrösel und Ei braucht. Ganz einfach — in Röschen Kohl analysiert eingetaucht in Ei, dann in Paniermehl zerbröckeln und auf einem beheizten Pfanne verteilen. Braten Sie den Blumenkohl, bis, bis eine goldbraune Kruste.

Es stellt sich heraus sehr schönes und gesundes Gericht.

Als eine festliche Version können Ihnen Kohl Kanapees. Um dies zu tun, nehmen Sie eine ganzen Kopf Blumenkohl und in kochendem Salzwasser. Koch nicht mehr als 4 Minuten.

Einmal aus dem Wasser gezogen, in Röschen zerlegen, streuen Gewürze oder Zutaten nach Ihrem Geschmack, gießen Olivenöl, am Backblech legen und oben jedes Stück mit einem Zahnstocher, bringen ein Stück Käse. Und schicken Sie in den Ofen, bis der Käse schmilzt. Yum.

Wenn Sie Interesse an der Rezeptur der erste Kurs sind, bieten wir Ihnen einen wunderschönen Blumenkohlsuppe im Topf. Dazu müssen Sie den Blumenkohl nehmen, in Salzwasser kochen, nicht mehr als 3 Minuten. Dann hacken Röschen (Sie in einen Mixer geben, dann bekommen können Suppe, aber man kann nur Messer in kleinere Stücke — eine Frage des Geschmacks) und sie auf dem Boden des Topfes. Obere Abdeckung mit Käse und gießen Sie Hühnerbrühe (hier erzählt eine Fantasie — ist weniger nahrhaft, wenn Sie das gleiche Wasser, in dem gekochtem Kohl gießen, eine Kalorie — gießen Fleischbrühe, unserer Meinung nach — Hühnersuppe ist die beste Lösung für dieses Gericht und Geschmack und Nutzen) und dann in den Ofen für eine geringe Temperatur (etwa 170 Grad) gesetzt, überprüfen Sie auf der Käse schmilzt — dann ist die Suppe fertig ist.

Wenn Sie bereit sind, können Sie saurer Sahne und Kräutern hinzuzufügen.

Aber wenn Sie sich entschließen, über Vitamine für den Winter eindecken, die Sie wirklich passen die Konserven Rezept Blumenkohl. Auf der Bank in Höhe von 1 Liter zu nehmen 600 g Blumenkohl in Röschen demontiert und 300 ml Wasser und Salz. Einweichen sollte 7 Prozent Sole Kohl (dies wird in einem Liter Wasser auf 70 Gramm Salz aufgelöst).

Dann gründlich gewaschen Kohl, (ist es wünschenswert, Blütenstände sind gegen das Glas gemütlich, und die Beine wurden in der Bank gemacht) an die Banken verteilt und gießen Sie die heiße Sole zwei Prozent (bzw. nehmen einen Liter Wasser 20 g Salz). Nach der Injektion zu sterilisierenden 1:00 und erst dann abgekühlt.

Wenn Sie nicht mögen den Geschmack von Blumenkohl, oder Sie es nicht mögen, sie separat zu essen, dann empfehlen wir Ihnen, einen Auflauf von Blumenkohl zu machen. Vorgebacken in einer Pfanne Hackfleisch Ausbreitung auf ein Backblech mit Zwiebeln, Champignons, Paprika, Blumenkohl, Mais in Dosen (Sie können es mit konservierte Erbsen zu ersetzen), Karotten (gerieben oder fein gehackt), Auberginen und Tomaten, mit Salz auf der Oberseite und abschmecken. Füllen Sie mit ein wenig Wasser und gießen Mayonnaise. Weitere Schönheit, die Sie mit geriebenem Käse bestreuen kann.

Wir haben in den Ofen und backen.

Sie können auch versuchen, Gemüse-Eintopf mit Blumenkohl zu kochen. Um dies zu tun, in Röschen Kohl, Tomaten, Zwiebeln, Zucchini, Paprika analysiert, Kräuter sollten getrennt in einer Pfanne braten werden, dann ist alles addieren und setzen Sie den Eintopf für ca. 10-15 Minuten, ein paar Knoblauchzehen hinzugefügt am Ende des Kochens. Es dient sowohl als Beilage zu Fleischgerichten, als auch ein Hauptgericht.

Haben Sie keine Angst zu experimentieren, weil Blumenkohl ist so einfach zuzubereiten, dass Sie sollten nicht Streitigkeiten haben. Die Hauptsache — um für sich selbst zu finden, um das Rezept Blumenkohl erhalten nicht nur Zugang zu Ihrem Magen, sondern auch Herz! Appetit!

Share →