Wie Sie Ihr Idealgewicht zu berechnen?

Das heißt, um es in 10 Gramm definieren.

Im Internet finden Sie viele Rechner finden ideale Körpergewicht, die leider nicht die Formel, mit der Berechnung dieser Zahl nicht offen zu legen. Es ist daher verständlich, wenn sie vertrauen sollten. Zur Klärung dieser Frage, fragten wir die Ernährungsberaterin Valentina Dergacheva.

«Seit den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelte Ernährungswissenschaftler mehr als ein Dutzend Methoden zur Berechnung des idealen in Bezug auf das Verhältnis der menschlichen Gesundheit Parameter, sagte Valentina Georgievna. — Unter ihnen an die Note, kann die Person genau, welches Gewicht sie Gewicht ohne Gefährdung des Wohlbefindens und der Gesundheit zu verlieren sehen. Oder vielleicht hat er aufgeben und Ernährung, zu realisieren, dass es seine Leistung -. Perfect «

Die einfachste und nah an der Realität, nach Dergacheva Verfahren vorgeschlagen, Französisch Paul Brock. Wenn Ihre Höhe ist von 156 bis 165, dann ist die Formel lautet wie folgt: Höhe (cm) -100. 115 — mit dem Wachstum von 166-175 aus dem Wachstum von 105 mit dem Wachstum von 176-185 110 subtrahieren, wobei das Wachstum von 186 und oberhalb subtrahiert und entsprechend.

Aber, wie der Ernährungsberater, um eine genauere Anzeige Notwendigkeit zu berücksichtigen, die Art von Ihrem Körper zu bestimmen. Es gibt nur drei: feinknochig oder asthenischen (dünn); normokostny (normal); hypersthenic (breite Knochen). Zu bestimmen, welche dein ist, auf zwei Arten.

1. In Bezug auf das Volumen (Abdeckung) Handgelenk. das, was Sie schreiben, und oft tun etwas Arbeit.

«Für Frauen, die folgenden Indikatoren: das Handgelenk weniger als 16 cm — es asthenic Typ; 16 bis 18 cm — normostenichesky; hypersthenic Art — mehr als 18 cm «, — erklärt der Arzt. Für Männer, die anderen Figuren. Weniger als 17 cm — dünne Art; 17,5-20 cm — normal; 20 cm — ohne Knochen.

2. Pine Index. Formula: SP = L — (P + T), wobei L — Höhe (cm), P — Gewicht (kg), T — Brustumfang (cm). Zum Beispiel Ihre Höhe 168, Gewicht 57, das Volumen unter der Brust 76.

Wir glauben, dass 169 — (57 + 76) = 36 über 30 — eine dünne Verfassung (unserem Fall), von 10 bis 30 — mit einer Rate von weniger als 10 — ein Zeichen hypersthenics.

«Also, wenn Sie die Art Ihrer Verfassung identifiziert haben, müssen Sie die Änderungen in der Zahl, die Sie unter Verwendung der Formel Brock machen» — weiterhin Ernährungsberater. Wenn Sie auf die erste, asthenischen, Typ angehören — subtrahieren 10%. Wenn giperstenicheskom — fügen Sie so viel.

Wenn Ihr Körper ist normal, dann das richtige Ergebnis für Brock ist nicht erforderlich.

Betrachten wir den vorherigen Beispiel. Aus dem Wachstum von 168 subtrahieren 105 dreht 63. Herstellung «Rabatt» auf die Verfassung asthenic Körper von 63 bis 6,3 = 57,3.

«Dies ist das ideale Gewicht für Brock — fasst Valentina Georgievna. — Aber es gibt eine andere Methode, um zu beurteilen, wie das Körpergewicht unterscheidet sich von der ideal. Dies ist der Body Mass Index — BMI «.

Körpergewicht (kg) geteilt durch die Körpergröße (m) zum Quadrat. Man beachte, dass der Anstieg in Metern gemessen. Also, eine Person mit einem Gewicht von 57 kg und 1,68 m Anstieg der BMI = 57/1682.

Es stellt sich 20.2.

Jetzt werden wir die Ergebnisse analysieren. «Wenn es passiert ist weniger als 19, würde es untergewichtig — erklärt Dergacheva. — Von 19 bis 25 — es ist ein normales Ergebnis. Von 26 bis 30 — Übergewicht. 31-35 — moderate Adipositas. Oben 36 — es ist eine schwere Adipositas «.

By the way, wenn Sie entschlossen sind, Gewicht zu verlieren, aber nicht sicher sind, wo der «Edge of Reason», mit Hilfe der BMI berechnet werden kann, und es ist. Um dies zu tun, nehmen Sie ein Minimum der Kategorie «Normen» — ein neunzehntel tut das Gegenteil. X = 19/1682.

Daher X = 19h1,682. Es stellt sich heraus, dass Mindestgewicht, die die Gesundheit der dünne Mädchen Größe 168 cm nicht bedroht ist 53,6 kg .

«Natürlich sind diese Zahlen -, das heißt, popularisierte Version — sagt Ernährungsberaterin. — Genauer, professionellen Methoden der Berechnung berücksichtigt viele Faktoren: Alter, Beruf, den Anteil von Körperfett und andere, aber wir überprüft die Berechnungen kann gegen übermäßigen Diäten und Gewichtsverlust zu warnen «..

Share →