Wie, schwanger zu werden: Volksmedizin

Schwangerschaft und Geburt für jede Frau große Wunder, das das ganze Leben ändert, bringt nicht nur schlaflose Nächte, aber auch die Freude an der Mutterschaft und positiv. Aber während all dies unbestimmte Zeit verschoben, und die biologische Uhr tickt und tickt alle. Und dann die Frage, braut Wie, schwanger zu werden. Volksmedizin der Lage zu helfen, oder müssen von medizinischen Einrichtungen zurückgreifen.

Wie, schwanger zu werden: Volksmedizin

Folk Heilmittel manchmal nicht so effektiv als Mittel der Schulmedizin, und wenn Sie keine schwere Verstöße, aber eine Schwangerschaft nicht eintritt, können Sie versuchen, es durch eine Vielzahl von natürlichen Ressourcen zu bringen.

Eine der Frauen-Vitamine, die die Produktion von gesunden Eier stimulieren ist Vitamin E, das in Kapseln eingenommen werden können (synthetisches Vitamin E), und suchen Sie sie im natürlichen Produkten. Vieles davon ist in den Blüten von Rosen, von der Sie ein köstliches Getränk zu machen enthalten – «Rosenwasser». Es wird auch in Sanddorn, Kürbisfruchtfleisch gefunden.

Sanddorn kann machen Marmelade und Kürbis zu verschiedenen Gerichten oder einfach backen, mit Zucker und Zimt gewürzt aufgenommen.

Kräuter für die Schwangerschaft

Seit alten Zeiten, die Frau wusste, dass die Kraft der Kräuter und Blumen und perfekt genossen. Aber jetzt weiß ein Bewohner der Steinzeit Dschungel und nicht wissen, dass es Kräuter, die besser sind als die verschiedenen Medikamente können die Gesundheit von Frauen verbessern und zu Schwangerschaft.

Eine dieser Kräuter ist Knöterich, die eine positive Wirkung auf die Gebärmutter und Eierstöcke hat, stimuliert die Ovulation und sogar Unfruchtbarkeit heilen. Mit Knöterich kann Tee zu brauen, und nehmen Sie den ganzen Tag.

Auch gut ist mit den Symptomen der Unfruchtbarkeit, männlichen und weiblichen Saft aus Weizenkörnern zu kämpfen. Unter der Annahme, es notwendig ist, vor dem Essen 2-3 mal pro Tag, sollte die Dosis nicht mehr als eine halbe Tasse sein.

Kräuter für die Schwangerschaft Manchmal ist es sehr vielseitig, man konnte sie mehr als einmal zu hören, oder sogar verwenden, aber Sie wissen nicht einmal, was sie können, und ermutigen Sie Ihren Körper und bereiten sie für die Schwangerschaft. Eine dieser Kräuter ist Salbei. Salbei auch als Pflanzenhormone, wie der Effekt ist ähnlich zu einem Hormon, das in den Ovarien produziert. Es wird verwendet, wenn es notwendig ist, um die Eierstöcke zu stimulieren.

Sage kann Tee zu brauen, und wie ein gewöhnlicher einen Tag für 5-6 mal, aber nicht mehr als ein Glas pro Tag.

Eine weitere weibliche Gras Eisenkraut, die nach alten Legenden bringt Glück und gibt Frauen die Mutterschaft sind viele Frauen so verwendet werden, um jeweils nach einem Zweig Eisenkraut gedrückt. Auch von Eisenkraut kann Tee machen oder eine Infusion zu machen und ein Bad, die sich die Mühe macht, wie die Kolpitis oder Soor zu nehmen.

Share →