Wie man Tapete auf Vlies kaschiert hängen?

Oft beginnen Reparaturen im Haus, viele fragen — wie man Tapete auf Vlies kaschiert hängen. Solche Wand schwerer, so muss der Klebstoff nicht nur an einer Wand, sondern auch an sich selbst Tapete aufgebracht werden.

Vor dem Aufkleben

Vor dem Tapezieren, müssen auch die vertikale Linie der Wand richtig zu identifizieren. In modernen russischen Wohnungen selten Winkeln gesehen.

Zu diesem Zweck wird mit einem Pegel oder Lot vertikale Linie ist flach ausgeführt. Parallel zu ihrer ersten Band geklebt Tapete.

Aus Gründen der Übersichtlichkeit ist es empfehlenswert, das Video zu sehen:

Starten Verkleben der Tapete Bambus Notwendigkeit von einer Wand oder Ecke des Fensters von Anfang an. Zur gleichen Zeit, müssen Sie von der Ecke 45 cm zurückziehen. Danach wird der nächste Streifen Tapete geklebt Gelenk zu Gelenk mit dem ersten.

Geschnittenen Streifen von der Rolle

Dann müssen Sie einen Streifen der Tapete zum Ankleben an die Wand geschnitten. Die Länge sollte gleich derjenigen der Wand ist, plus 2,5 cm an der Oberseite und Unterseite. Diese Toleranzen erlauben Vergleich der Streifen bereits Tapete geklebt. Später, zu viel — geschnitten werden.

Sie müssen nicht gleich der Höhe der Decke oder auf dem Boden, und die vertikalen Streifen geklebt Tapete sein.

Ein Stück aus dem Tapetenrolle geschnitten, mit Hilfe eines Messers Briefpapier, einem großen eisernen Lineal, Maßband und einen Bleistift. Für Klinge Ersatzklingen sind notwendig, da beim Schneiden von dicken Vliestapete — die schnell abstumpft.

Um ein Stück von der Rolle geschnitten, sollte es auf den Boden gelegt werden, nachdem die Kunststofffolie zu verbreiten. Wenn Sie Bambus Tapete mit einem Muster, dann müssen Sie zunächst Berechnungen durchführen, um konvergente Abbildung.

Verdünnen Sie die Klebstoff und zur Verklebung

Für diese Tapeten, müssen Sie auch das Recht, den Klebstoff zu lösen. Es sollte die Konsistenz von Sahne haben. 4,5-5 Liter Wasser brauchen, um eine Packung von Leim zu nehmen.

Dieses Volumen ist ausreichend für 2-3 Walzen mit einer Breite von 110 cm.

Überlappung, beim Kleben von Tapeten, sollte nicht erlaubt werden. Diese Tapeten ausgezeichnete Strecke und nehmen Sie sich Zeit, so bleiben sie in der Stoßverbindung ist nicht schwer.

Zu diesem Zweck ist es wichtig zu wissen, wie man Hintergrundbild auf flizeinovoy Grundlage, dass sie lange gehalten, und sah gut aus an die Wand hängen.

Auf der Schnitt Stück Tapete Klebstoff aufgetragen wird, und erst danach — der Klebstoff ist auf die Wand aufgetragen. Dies sollte in dieser Reihenfolge durchgeführt werden, da sonst die dicken Leim trocknet sehr schnell.

Glättet Bambus Tapete

Der Streifen der Tapete an der Wand geklebt, müssen Sie sorgfältig glatt, fest gegen die Wand umklammerte sie. Dieses Verfahren erlaubt es, zwischen der Wand und der Tapete Luftblasen entstanden zerstreuen.

Wenn Sie dies nicht tun, nachdem der Leim getrocknet ist, an diesen Orten Blasen gebildet, die dann verderben können das Aussehen der Wand. Um dies zu tun, ist es am besten Gummiwalzrollen zu verwenden.

In den Ecken, ist es empfehlenswert, Tapete trimmen, was wahrscheinlich ist, im Laufe der Zeit werden sie Abziehen und hängen. Dieses Video wird Ihnen dabei helfen:

Abschließend möchte Ich mag zu, dass in den Bambus-Tapete kaufen, können Sie in jedem großen Hardware-Geschäft in Ihrer Stadt, das wird kein Problem sein.

Share →