Wie man mit Krankheiten von Zimmerpflanzen umgehen?

Wachsenden Zimmerpflanzen — Spaß. Jede neue geöffnet Knospe jeder Blumengeschäft bringt Freude und Stolz auf ihre Arbeit. Aber die Situation kann Krankheit Zimmerpflanzen zu überschatten.

Um zu verhindern, Überschüsse müssen sofort richtig zu diagnostizieren die Krankheit, ist es, diese Maßnahmen, die helfen, zu nehmen. Andernfalls wird Ihr grün gut aussehend wird nicht nur weiterhin verletzt, aber er kann sterben.

Die Hauptprobleme, die während des Wachstums der Pflanzen in der Wohnung auftreten können und definieren effektive Maßnahmen zu beseitigen.

Mehltau — das Problem Nummer eins

Mehltau auf die Blätter von Veilchen

Die häufigsten Innenzier Haustiere schlug Mehltau. Der Erreger ist ein Pilz Erysiphales. Die ersten Anzeichen der Verletzung — charakteristische Spuren von Plaque, ähnlich wie Mehl oder Stärke.

Sie werden einfach gelöscht, wenn sie berührt, so müssen Sie vorsichtig sein, wenn verlassen, überprüfen Sie jeden Zweig.

Ein weiteres Merkmal — eine kleine Flecken auf den Blättern, im Laufe der Zeit, decken sie die gesamte Oberfläche der Blechplatte, die Form von Mycel. Das Myzel dunkel, schaltet sich Plaque grau und die Blätter sich allmählich verformt. Bei hoher Luftfeuchtigkeit entwickelt sich die Krankheit schnell, vor allem Risiko von plötzlichen Änderungen der Temperatur, Dressing von Stickstoffdünger.

Violet — die Blume ist nicht so verschroben, aber Mehltau — ist das Problem Nummer eins für sie. Diese Krankheit ist charakteristisch für Orchideen, Lilien, Begonien, kalanchoe. Daher wird rechtzeitige Prävention nie überflüssig.

Der Kampf gegen den Echten Mehltau ist die Zeit, um die Krankheit zu diagnostizieren. In der Anfangsphase ist es möglich, zu tun Abschneiden infizierten Blättern oder schießt, aber wenn die Krankheit weg ist, müssen Sie den betroffenen Teil zu entfernen, die Pflanze selbst wird mit einer Lösung von Soda behandelt.

Machen Sie gerade zu Ende gegangen. Es ist notwendig, zehn Liter Wasser werden 50 g Soda und 40 g herkömmliche Seife. Wenn die Läsionen stark sind, ist es besser, eine Mischung von Antibiotika (Penicillin, Terramycin, Streptomycin zu gleichen Teilen).

Mehltau erscheint nach falschen Erreger Peronospora. Die Symptome ähneln den klassischen Anzeichen von Schimmel, aber die Blätter absterben schneller. Bei Schneid fällt auf, dass die Gefäße werden schwarz für eine große Anzahl von Sporen, Pilzmyzel auf sie.

In den meisten Fällen wird die Krankheit bei Haustieren, die in sauren, schweren Böden mit schlechter Belüftung, zu hohe Luftfeuchtigkeit angebaut werden.

Die Behandlung ist einfach, aber es muss sofort beginnen. Alle Blätter, die zu entfernen erstaunt. Griff Krone nötig, mit Hilfe von flüssigem Bordeaux, die Aufmerksamkeit auf die Rückseite der Blätter. Das Verfahren wird 10 Tage später wiederholt, wobei die Anzahl der Anwendungen — nicht weniger als fünf.

Rust Angriffe: was zu tun?

Krankheiten Topfpflanzen können sehr unterschiedlich sein, die oft auf der Oberfläche der Blätter erscheinen braune Flecken, rötliche Farbe, auf die wenig Aufmerksamkeit. Sie können schließlich entwickeln in einen Streifen Blätter fallen selbst. Diese sogenannte Rost, die durch einen Pilz Puccinia oder Phragmidium verursacht.

Die Gründe für diese Krankheit ist falsch, zu viel Wasser, hohe Luftfeuchtigkeit, die absolut nicht geeignet für viele Blumen Favoriten. Gönnen Sie müssen Sprays von Bordeaux Mischung Kuproksat verwenden. Alle Zweige und Blätter, auf dem sich Rost, sollten Sie sofort löschen.

Rot auf den Blättern: wie man zu beseitigen?

Grauschimmel — eine häufige Erkrankung, die sich in Form von Kenn Ergrauen manifestiert. Der erste betrifft die Stiele, dann die Krankheit bewegt die Blätter, Früchte, Blüten. Extern zu besiegen, wie dry rot, Flecken werden sehr hellen Farbton innen beginnt es zu Nekrosen entwickeln, dh stirbt Kreislauf-System.

Solche Krankheiten können Farben für eine Vielzahl von Gründen auftreten. Die häufigsten Pilzsporen kommt durch eine kleine Wunde an der Oberfläche der Blätter. Sie können sie durch ein Spray von Wasser, Staub und Wind einfügen.

Krankheit entwickelt sich bei Raumtemperatur sind die optimalen Bedingungen schlechte Beleuchtung, hohe Luftfeuchtigkeit, Überbelegung Landungen.

Dendrobium Orchidee Adlige und andere Sorten von Rosen, Veilchen leiden häufig unter Botrytis. Um die Krankheit zu verhindern ist notwendig, um genau zu beobachten die Bedingungen der Bewässerung wird der Boden nicht gegossen. Wenn Sie die ersten Anzeichen von Botrytis gesehen haben, sollten die betroffenen Teile sofort streuen werden mit Holzkohle, Asche, Kreide, oder Kaliumpermanganat.

Empfohlen Spritzseifenwasser fundazol. Diese Behandlung wird zweimal durchgeführt, die zweite — in 10 Tagen.

Black and Nassfäule

Grauschimmel

Grundsätzlich wirkt sich nur die Blätter, Knollen und Stämme sich seltener. Auf den oberen Blättern ersten gibt es trockene Stellen auf dem Boden, und dann: Es ist wie folgt manifestiert. Dann werden sichtbar konzentrischen Kreisen, mit der Zeit, die sie schwarz, grau erscheinen kondidii.

Plötzliche Veränderungen in Temperatur und Luftfeuchtigkeit — all das trägt dazu bei, dass die rot beginnt aktiv zu entwickeln.

Indoor flower schnell mit Bordeaux Brühe, Kupfersulfat, Maxim, kuprikola geheilt werden. Es ist jedoch notwendig, die Behandlung rechtzeitig beginnen, ohne zu warten, bis die gesamte Anlage würde fäulnis berührt.

Die Nichteinhaltung der Bedingungen der Bewässerung erfüllen können damit beginnen, solche Krankheiten wie Nassfäule, die durch ein Bakterium Erwinia verursacht zu entwickeln. Sie fangen an, Enzyme, die Gewebeabbau führen absondern.

Spuren der Zerstörung kann auf die Wurzeln, Fleischteile, auch Früchte zu sehen. Erstens sind diese kleinen Flecken, grau, schwarz oder braune Tönung gibt. Diese Spuren schließlich wachsen, Knollen oder Zwiebeln beginnt aktiven Zerfall, die erneut von der starken, unangenehmen Geruch zu sehen ist.

Wenn feuchte Luft die Krankheit entwickelt sich schnell, schaltet sich das gesamte betroffene Gebiet in eine faule Masse. Kontrollmaßnahmen in diesem Fall sollte sofort begonnen werden, sonst wird die Pflanze sterben. Sparen dekorative Haustier kann nur sein, wenn durch einen kleinen Teil davon geschlagen, und das Gefäßsystem nicht vollständig gebrochen.

Wenn das Wurzelsystem ist faul, aber die Spitze war eine ganz, ist es möglich, root, aber es gibt keine Garantie für den Erfolg.

Feuerbrand: Kontrollmaßnahmen

Mittel zur Behandlung von Pflanzen

Die Erreger sind Bakterien der Gattung Pseudomonas und Xanthomonas, je öfter sie die junge Pflanze treffen, Triebe und Blätter er. Auf der Oberfläche zunächst erscheinen tränende Flecken sind klein, aber sie mit der Zeit schwarz geworden.

Die Form dieser Patches ungeschickt, sie sind an den Rändern der Felge hellgrün oder gelblich. Nach und nach die Flecken an Größe zunehmen, beginnen zu verschmelzen. Wenn nichts getan wird, der Schüler des dekorativen schnell untergehen.

Diese Krankheit ist aktiv an der Entwicklung bei hoher Feuchte und der Temperatur in der 25-30 Grad Celsius. Eine Erhöhung der Temperatur wird nicht töten die Bakterien, sie unter 56 Grad fallen, aber die Pflanze selbst und damit nicht überleben. Sami Bakterien durch kleine Wunden und Spaltöffnungen eindringen, schnell vermehren sie im Parenchym der Blätter.

Für Inkubationszeit ausreichend nur drei bis sechs Tagen.

Die Behandlung in diesem Fall ist nicht so schwierig, wenn Sie es starten sofort. Es sollte zum Sprühen und Tränken, mit einer Lösung von Trichopolum Flüssigkeit vorbereitet. Das Verhältnis ist wie folgt: zwei Liter Wasser aufgenommen einer Tablette.

Gute Hilfe, um mit dem Problem der Blaustein, viele bekannte Fungizid Maxim, Bordeaux Brühe fertig zu werden.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Indoor-Anlage fängt an, seine dekorative Wirkung auf der Oberfläche ihrer Blätter verlieren gibt es Flecken, Wunden, Triebe welken schnell — es ist Zeit zu handeln. Es kann nicht nur die Parasiten hervorrufen, wie Thrips erschien auf Zimmerpflanzen. Ursachen können eine Vielzahl von Krankheiten. Es wird empfohlen, nicht zu warten, dass weiterhin besteht ganz von selbst, und ist sofort wirksam.

Die Krankheit sollte festgelegt werden, die Arbeit an der rechtzeitigen Behandlung zu beginnen.

Share →