Wie man kocht Hühnerbrühe

Es ist schwierig, die Vorteile der Hühnersuppe überschätzen — es bei Erkältungen, Infektionen der oberen Atemwege oder einer anderen Krankheit, während unverzichtbar ist und nach der Diät wird gedacht. Was könnte schmackhafter Tasse Hühnerbrühe mit Kräutern und Huhn gewürzt sein?

Über die üblichen Hühnersuppe mit Nudeln, Gemüse, Gemüse, Hühnerbrühe kann vorbereitet werden und andere, ebenso leckeren Soßen, Bratensaft, Aspik Snacks. Um den Geschmack dieses Gericht genießen ist gut zu wissen wie man kocht Hühnerbrühe. Hier sind die grundlegenden Geheimnisse und Feinheiten, die jedem helfen zu verstehen, wie man kocht Hühnerbrühe wird.

Wie man kocht Hühnerbrühe

Um dieses Gericht werden Sie Huhn oder Huhn, Wasser, Salz, Gemüse und Gewürze benötigen vorzubereiten. Der Hauptbestandteil sollte sorgfältig ausgewählt werden — ideal zum Kochen Hühnerbrühe geeignet Henne.

Ein weiterer wichtiger Punkt der Vorbereitung — Auswahl der geeigneten Pfanne. Auch hier hat seine eigenen Nuancen, die das Huhn in kleinere Stücke geschnitten und dann in handlichen kleinen Topf kommen, und jemand kocht in ihrer Gesamtheit, mit dem Argument, dass nur in diesem Fall ist es möglich, eine duftende Brühe zu erhalten. Wer hat Recht — Sie entscheiden, den Geschmack und die Farbe, wie wir wissen …

Nach der Definition der Pfanne, sollte es Wasser zu gießen, legte das Huhn und Kochen bringen, dann lassen Sie das flüssige und spülen Sie das Huhn. Diese Methode wird die Transparenz der Hühnerbrühe zu halten. Dann wieder, das Huhn mit Wasser gefüllt und auf die Platte so schnell wie Furunkel, reduzieren Sie die Flamme zu niedrig und köcheln lassen.

Huhn der zweiten Kategorie müssen mindestens zwei oder drei Stunden vorzubereiten, ist das Huhn fertig schneller — 40 Minuten.

Die Brühe wird jedem von uns bekannt ist — das erste Prinzip jeder Suppe, so ist es wichtig, sie richtig zu kochen. Einige Hausfrauen sind nicht abgelassen Flüssigkeit und dann gewaschen Huhn, in einer anderen Art und Weise kommen: nehmen Sie die resultierende Schaum, bis, bis es an der Zeit am Boden absetzen musste.

Flavor Brühe und Hühnerfleisch, verschiedene Gemüse und Gewürze zu geben. Daher wird in einen Topf mit Hühner können die Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Petersilienwurzeln setzen. Und die Kochbrühe passen nicht ganz frisches Gemüse und unästhetischen Aussehen, denn sobald sie die Brühe Geschmack zu geben, sie wegzuwerfen.

Auskochen der Hühnerbrühe in sollte die geschnittenen Kartoffeln und goldenen zazharku Karotte, Zwiebel, Knoblauch und schwarzem Pfeffer hinzufügen. Teil des Huhn geschnitten werden sollte und legte die Suppe in der traditionellen Version, als Teil einer kleinen geröteten in Butter und fügen Sie in die Schüssel mit dem Futter. Es ist auch eine gute Idee, die Schüssel mit fein gehackter frischer Dill und Petersilie bestreuen.

Kategorie: Kochen. Veröffentlicht: 21.23

Share →