Wie man einen Schneemann-Kostüm zu machen?

"Schneemann" aus Garnen syntepon und PVA Leim.

Snowman — Aufblasen den Ball, und dann um eine dichte Faden umwickelt, oben PVA. Wenn alles gut ausgetrocknet — die Kugel durchstoßen, was zu Kugeln des Garns geschnitten Löcher müssen, Beine, Köpfe Pyr. Top sheathe Synthetikfüllung.

"Schneemann" Stoff — eine Beschreibung des Systems und das Foto.

Mit weißem Stoff (Samt, Velours) nähen eine lange Bluse und Hose. Trennung genäht Blusen, zieht Kaugummi. Bei der Erfüllung Applikation Bluse "Schneemann".

Hosen, Gummiband. Die Ärmel und die Hose unten sheathe Lametta, Knöpfe annähen von Lametta, in eine Spirale verdreht (besser, kleine Lametta dauern).

Am Hals Schal Kleid mit Pailletten verziert.

Kopfschmuck — Eimer — ist dies: von Postertafel Kreis und einer bestimmten Form Gestalt geschnitten (siehe Skizze.), Während nicht vergessen, über die Zähne zum Verbinden der Unterseite. Ersten Training auf dem Papier, wählen Sie die gewünschte Größe, und dann mit Flipcharts zu arbeiten.

Farbeimer schwarz, dekorieren mit Flitter und Glitter (sollte kein großes Eimer sein, es wird liefern das Kind unangenehm). Um einen Eimer auf dem Kopf gehalten wurde, ist es notwendig, eine dünne unsichtbare rezinochku bleiben oder sich an den Haaren. Stattdessen kann der Eimer auf einem Hut gebracht werden, aber vielleicht ist das Kind in es wird heiß sein.

Die Nase wird von einem dichten orange papier (geeignet farbigen Karton) hergestellt: einen Kreis, teilen sich in 4 Stücke, schneiden Sie ein Teil, ziehen Sie es in einen Kegel, Kleber, fügen Sie eine dünne rezinochku.

Rosigen Wangen. Schneemann ist bereit!

"Schneemann" — Beschreibung, Fotos, Diagramme.

Notwendigkeit: weißes Tuch, ein Stück Schaumgummi für Möhren, Brief Packpapier und Karton, bunten Schal und Handschuhe, 10 cm weiß Velcro auf der Schließe, Ungarisch zur Befestigung Karotten.

Standardmäßig wird das Muster ausgeschnitten alle Details. Für vor Bitte beachten Sie den Verschluss auf die Ärmel und Hosen zu Zertifikaten zu Saum und einem Radiergummi zu machen. Hosen unten biegen und beinhalten gum kommen Schnickschnack. So auch mit Ärmeln. Hosen auf dem Mieder genäht, in der Naht, um Kaugummi zu ziehen. Umschließenden Hülle, so dass Falten, Falten für Pomp Manschetten.

Nähen Sie Kapuze und elastische Unentschieden auf der Vorderseite der Haube. Nähen Sie die drei Stücke der Klettverschluss an der Spange zwischen dem Klettverschluss zu befestigen soft Bälle. Schneiden Sie keine Reste der dunklen Stoff Kreise am Rande und sammeln Zeug Wattefetzen Schaum oder Polsterung Polyester.

Mit Schaumstoffkeilen «schärfen» eine Karotte, schneiden eine kleine Einbuchtung unter der Nase, mit der Hilfe eines ungarischen Zigeuner-Nadel Strecke in Karotten. Aus Karton und Verpackungspapier Kleber Eimer, kann am Rand der Filterstreifen angebracht werden. Und Ergänzungen der Anzug — helle Handschuhe und Schal.

Körper und Handschuhe — aus Schaumgummi, mit Tuch bedeckt. Knöpfen Schleifen Lametta. Eimer und Nase — aus Karton, mit einem Tuch bedeckt. Broom — ein Stock primatyvaetsya dicken Draht gewickelt Lametta.

Kostüm — von weiß x / Baumwollstoff Bluse und Hose, weiße Socken und Turnschuhe. Dekoriert regen. An der Spitze — eine Glocke geklebt weißen Karton; Nase-Karotten in orange (rot) Karton angebracht Radiergummi. An einem hellen Schal Hals binden.

Sie können immer noch die weiße Handschuhe hinzuzufügen.

Der Stoff — Fleece-boucle Kleid in der Unterseite des Zahnfleisches unter dem Kleid zurückgewonnen, um Pack tragen, um Volumen, Oberfläche hinzuzufügen — Schwanenflaum.

Werfen Sie einen geliebten weißen Fleece!

Hose: das Muster in den üblichen Hosen abgeschnitten, nur ein wenig breiter zu voluminösen Beine Schneemann zu bekommen, nähen Hosen, zusammenziehbare Gummizug in der Taille und unten Hosen.

Jacke: Sie können auch schneiden Sie das Muster eines normal großen Baby, ich nahm Baby Pullover und sah sich um, dann von den Armausschnitt statt einer geraden Linie zu einem Punkt, der in der unteren Zeile gesetzt hat, nur 10 cm mehr als das Muster, gezeichnet unten Bluse bereits bei es genäht. Veröffentlicht Bluse ein Dreieck ähnelt. Sleeves kürzer gemacht und legte Kaugummi auf dem Rand der Hülse, einem Befestigungselement an der Schulter (vor den Toren des Halses) gemacht, der Boden gesammelt und können große gelassen werden.

Ich habe auf der Unterseite des Kabels, da er die Form und flexible hält. Auf der Brust drei große Tasten zu nähen (von meiner Orange Fleece Kreise auf Interlining geklebt, von der Rückseite erhoben, die Vorder gemalten Markierungslöcher und Streicher).

Hat: Sie müssen eine andere Farbe Fleece nehmen, nahm ich die Orange. Durch das Volumen des Kopfes schneiden Sie ein Rechteck in beliebiger Höhe, aber höher als der Kopf eines Kindes, und beachten Sie den Revers. Boden, dies zu tun: den Kreis der Vliesstoff, mit einem Durchmesser etwas größer als der Cap, nur 3 mm, auf das Vlies aufgeklebt dann nähen (als Vlies) an der Kappe. Es stellt sich auf die Ähnlichkeit des Eimers. Dem Griff der Schaufel — Streifen auf der Außenseite aufgenäht.

Anstelle einer gemeinsamen Knöpfe annähen (Sie können sowohl an der Jacke zu tun, nur etwas weniger).

Schal: Schneiden Sie einen Streifen von 10 cm von der orangefarbenen Fleece an den Rändern machen drei Löcher in dieser Ausdehnung schmale Streifen.

Hausschuhe: wie ein Clown-Schuhe mit einer breiten Nase geschnitten, die Größe, die die Sandalen gezogen, die Ferse kann Velcro nähen, um es einfacher, dort zu schießen, und unten rezinochku nicht gestiegen sind, im Inneren kann man Gaze, die nicht an Füllstoff fällt nähen (holofayber, zum Beispiel) . Raus aus voluminösen runden Beinen!

Handschuhe: Handschuhe herkömmlichen sah sich um, und ich bitte otvorotik Es ist noch übrig.

Karotte: Karotten geschnitten aus Schaumgummi, mit orangefarbenen Fleece bedeckt, nähen rezinochku.

I eine «Stand-up» Material gekauft, wie Nylon wurde (um eine bessere «stehenden») verdoppelt. Dann frage ich — und ich drehte den Zylinder. Im oberen Teil des Zylinders, einem Band und einer unteren VDEL Kaugummi. Es zeigte sich, das zwei «ball».

Für Griffe Öffnungen. Aus Garnen 3 Diamanten und nähte einen Anzug. Regelmäßige schwarzen Hut, habe ich es sogar Diamanten.

Schals und Handschuhe: die übliche kit. Carrot: orange Papier eine Karotte aus zuschneiden und nähen rezinochku. (Schals und Nase Mein Sohn wollte nicht tragen, weil ohne sie fotografiert.)

Weiß Fleece 1,5 Meter breit und 110 cm lang, weiße Baumwolle mit der gleichen Breite, aber die Länge von 75 cm (Höhe von der Schulter bis zum Knie). Sostochila oben und unten von innen, von innen nach außen, ebnete den zweiten Zeile, ein Schritt zurück einen Zentimeter — out Rohr mit zwei Kordelzug am oberen und unteren Rand des Zahnfleisches und der Innenraum (Baumwolle) — kurz, eine ausländische (Vlies) kommt mit einer Überlappung. Third kuliske ebnete in Hüfthöhe, Schritt oben auf einen 32 cm um 40 und Chintz auf Vlies. Zusammengestellt Seitennaht innen nach außen, Fleece und Baumwolle abgelaufen separat am unteren Koma und Schulternaht — 15 cm von der oberen Kante.

In einem Abstand von etwa 1/3 der Breite eines Schlitzes hat er in beiden Schichten des zweiten Arm. Es bleibt die drei Kaugummi zu ziehen — und wandte sich Schneemann zwei Klumpen von Schnee. An der Spitze des freien genähte Kapuze, wieder mit einem Gummiband um das Gesicht — das dritte com.

Finishing ordentlichen: einen dunklen Pullover darunter — "Reisig" Hand, bunte Schal und Handschuhe, der Zylinder (hausgemachte aus einer anderen Farbe), Karotten orange Pappe auf rezinochke, mit Ausschnitt an der Unterseite, um es leichter zu atmen. Stones (oder Glut?) Gemacht von Druckfolie zu einer Kugel, mit schwarzen Chintz bedeckt.

Share →