Wie man einen Knochen von Mandarin wachsen

Ich habe keine saftigen Mandarinen, voller Samen? Keine Sorge, es ist nicht geschehen, um dieses köstliche Zitrus essen, aber Sie haben jetzt die Möglichkeit, ihre eigenen Mandarin Baum wachsen! Ja, von einem herkömmlichen Knochen kann zu Hause sein, um eine schöne Zimmerpflanze zu erhalten.

Machen Sie es ist nicht schwer, für sich selbst sehen.

By the way, in China, ist Mandarin ein Symbol für Erfolg und Wohlbefinden haben wir nicht von feiert das neue Jahr ohne einen Weihnachtsbaum zu denken, und keine chinesische Mandarinenbäumen. Um besser zu verstehen, was aus Mandarine Samen kleinen Exkurs in die Botanik zu wachsen.

Der Mann fing an, die mandarin vor unserer Zeitrechnung zu pflegen, so dass die Frucht ist sehr alt. Mandarin gehört zur Familie der Rautengewächse, im wilden es ist vor allem in den tropischen Wäldern Asiens. Mandarin ist eine üppige immergrüner Baum, mit «Leder»Verlässt Dense lanzettlich. Auf Blattstielen größte ist zu sehen, oder Nebenblätter «Flügel». Da die Pflanze ist immergrün, jedes Blatt im Durchschnitt leben etwa vier Jahren.

Tangerine Baum wächst langsam, bis 25 Jahre kann 3-3,5 Meter Höhe erreichen. Etwa den gleichen Durchmesser hat Krone erwachsenen Pflanze. Mandarin ist sehr schön in voller Blüte, die Blüten sind groß, hell-weiß, haben einen schönen würzigen Geschmack, so zu Hause Mandarin kann auch als dekorative und Blütenpflanzen angebaut werden.

Die Größe der Frucht hängt von der Vielfalt der Mandarine. Die aus Samen gewachsenen Pflanzen Früchte sind meist klein, bitter, sie für den menschlichen Verzehr, sondern eine Baumschmuck geeignet sind. Zu Hause, die Sie nicht bald Mandarinefrüchte (10-15 Jahre), werden Sie Zeit und Geduld brauchen, um das Auftreten von hellen orange Kugeln zu bezeugen. Nicht alle Mandarinen und reproduzieren vegetativ (Stecklinge), und Samen.

Zum Beispiel hat ein Grad Unshiu keinen Samen überhaupt, und es kann nur durch Luft Schichtung oder über Impfungen vermehrt werden. Um Mandarinefrüchte aus Samen gewachsen ist, war es nicht nur schön, aber sehr lecker, für erwachsene Pflanze (Wildings) ist es notwendig, zu vermitteln Sorten Mandarin.

So, wie Sie die Samen einer Mandarine wachsen?

Zuerst müssen Sie die Pflanz Mandarine Knochen vorzubereiten. Es ist am besten, sofort legte etwa 10 Knochen, die plötzlich Ihre Bemühungen waren nicht umsonst. Wenn Sie mehrere Pflanzen wachsen wollen, dann nehmen Sie mehr Samensatz von 10 Samen pro Pflanze. Geeignet zum Einbringen von Samen aus reifen Früchten gewonnen.

Sie können geben ein wenig überreife Frucht bis auf die Knochen waren auf jeden Fall bereit für die Bepflanzung und Wachstum. Aber lassen Sie uns nicht verrotten mandarin, kann es schlecht beeinflussen und Samen. Um Samen aus dem Fruchtfleisch zu erhalten ist notwendig, gerade vor dem Pflanzen wurden die Samen nicht geeignet getrocknet.

Nehmen Sie eine Untertasse, Gaze oder Watte. Am Boden der Schale, gießen Sie warmes Wasser auf dem Gewebe, lassen Sie es tanken Feuchtigkeit, und oben mit Mandarinenkerne, decken sie die gleichen feuchten Tuch oder Watte. Achten Sie genau auf die Knochen nicht zu trocknen, und hat sich immer durch Feuchtigkeit umgeben.

Es kann notwendig sein, um die Untertasse und Wolle zu ersetzen, wie es manchmal Wasser sauer wird, was zur Entwicklung von Schimmel trägt.

Wenn die Knochen stark anschwellen ihre bereits in den Boden gepflanzt werden. Aber es ist besser zu irren und die Samen direkt in die Untertasse keimen, und nur die Bereitstellung einer Leiter, um sie in die Erde gesetzt. Auf diese Weise gekeimten Samen gepflanzt werden können, wie sie sind, Keime. Erwarten Sie nicht, dass die Samen proklyunetsya bald, kann es zwei bis sechs Wochen dauern. Wenn Sie die grünen Triebe der Zeit zu sehen, um Krümel Mandarine in der Erde zu senden.

Um jeden geeigneten Landeplatz für Zitrus oder einfach nur ein Licht Nährboden kaufen. Sie können auch den Boden bereiten allein, es braucht, um auf einem Teil Blatt Land, sod von Erde und Kompost zu nehmen.

Keimlinge besser im Gewächshaus aufgestellt hierfür liegt in einem großen Topf mit guter Drainage durchgeführt, gegossen Boden und Pflanzen gepflanzt. Selbst dann unter dem Topf transparent Beutel oder in ein Aquarium gesetzt. Sie können nur den Topf auf die Hälfte und die obere Abdeckung Glas zu füllen oder zu filmen, aber dann gibt es eine Möglichkeit, dass die Stoßfänger wird das Licht zu behindern, und eine sehr photophilous Anlage des Mandarin.

Teplichku müssen einen Lichtblick in das Haus gesteckt, aber nicht in direkter Sonneneinstrahlung, können Sie dosvechivat Sämlinge Lampe weiter. Außerdem müssen Sie regelmäßig lüften Gewächshaus nicht Fäulnis und Schimmel zu gehen. Wenn ein harmonisches Verhältnis von Licht, Feuchtigkeit und Hitze mandarinchiki schnell wachsen und bedürfen einer gesonderten Topf.

Pflege Mandarine für Wachstum und gute Gesundheit Anlagen müssen bestimmte Vorschriften eingehalten und nicht einfachen, aber dynamisch.

Share →