Wie man einen gebrochenen Kiefer erkennen und zu heilen?

Nicht die häufigste Verletzung unter all den anderen, aber nicht die einfachste gebrochenen Kiefer. Auf sie entfallen in der Regel bis zu fünf Prozent aller Verletzungen, die eine Person, nicht so sehr von einer Ziffer bekommen konnte. Im Allgemeinen kann dieses Problem in zwei Typen unterteilt werden: Bruch Unter- und Oberkiefer.

Diese Unterteilung ist, weil die Struktur des Knochens ist sehr verschieden voneinander. Verletzung der Integrität des unteren Teils der Backe erfolgt ganz oder teilweise Zerstörung der Integrität des Knochens. Dieses Problem tritt auf als Folge einer mechanischen Beschädigung, zum Beispiel, wie ein Sturz, Unfall, Sport.

Spontanfraktur im unteren Teil des Schädels erfolgt wesentlich seltener auf. Dort ist es in der Regel aufgrund des Einflusses von Begleiterkrankungen, die Knochentumor oder Osteomyelitis enthalten. Es tritt vorwiegend bei Männern. Besonders gefährlich ist die Verletzung mit Verschiebung der Knochenfragmente.

Störung des oberen Teils des Kauapparats wird, daß der Oberteil zusammen mit einem Teil des Nasenbeins lösbar ist. Die Fehlerleitung kann in diesem Fall sogar durch die Innenwand der Umlaufbahn und der Nase erstrecken. In einigen schweren Fällen kann sogar die Entwicklung einer Störung an der Basis des Schädels.

Verletzungen des Kiefers, sowohl den oberen und unteren nach der Art und den Eigenschaften der Verletzungen eingeteilt:

  • Vollfrakturfragmente mit scheinbaren Verschiebung, die schräg und quer sein können. Probleme dieser Art sind noch mehrere, Doppel-, Einzel-und Schrapnell.

  • Teilbruch, schlägt eine mangelnde Verschiebung von Knochenfragmenten. Die Folgen von all dem ist nicht so gravierend wie in anderen Fällen.
  • Eine offene Fraktur durch Bruch des Gewebes und der Haut sowie der Mundschleimhaut begleitet.
  • Geschlossene Fraktur von Weichgewebe verborgen.

Was sind die Symptome auftreten

Lower verschrottet Person hat einige Besonderheiten einzigartig zu ihm. Bei einem Aufprall kann der obere Teil der Fläche ebenfalls leicht verschieden von der ersten Art sein. Aber es gibt auch häufige Symptome, die insbesondere auf Folgendes achten sollten:

1. Ein stechender Schmerz in den entsprechenden Bereich des Kopfes;

2. Splitter sehr beweglich;

3. Die blauen Flecken und Hämatome in der unteren und oberen Teile des Gesichts. Manchmal kann es sogar passieren, Blutungen des Auges;

4. Wesentliche Erkrankungen der Atemwege, der Sprache und Kauen-Funktionen;

5. Die Entstehung eines ausgeprägten Schwellungen an der Stelle der Auswirkungen;

6. Anomalie;

7. Übelkeit, Schwindel;

8. Schwäche und Unwohlsein des Körpers.

Symptome beim Menschen identifiziert, sollte ein Signal an die Behandlung mit dem Arzt sein, desto mehr, dass man das Problem auch ohne zu erkennen, Röntgen. Natürlich ist dies kein Ersatz für die endgültige Diagnose des Problems, aber Bestätigung benötigt wird.

Die Behandlung von Frakturen des Kiefers

Die Behandlung wird so ernstes Problem nicht nur konservative als auch chirurgisch durchgeführt. Die erste Stufe besteht darin, die Knochenfragmente miteinander zu vergleichen und die Fixierung in der gleichen Position. Vollständiger Ruhe und Unbeweglichkeit aufgrund Zahn Bus, Kunststoff oder Litzen sowie mit Hilfe von Spezialgeräten.

Im Falle einer offenen Fraktur, oder Offset, müssen Wunden zu nähen, das spezielle Anschlussgewinde Teil des beschädigten Gewebes zusammen.

Darüber hinaus sollte die vollständige Behandlung beides umfassen richtig ausgewählt kalorienreiche Lebensmittel, die die Grundlage der Nahrungs bilden sollte. Das Essen ist in den Mund des Opfers mit einem kleinen Löffel oder Zuführbecher injiziert. Da die Leistung von Obst und Gemüse vollständig möglich ist, sollte der Patient für eine Vielzahl von Suppen, flüssige Suppen und besser vorbereitet sein, denn während das Opfer nicht in der Lage zu kauen. Ernährung spielt eine wichtige Rolle, um die Knochenheilung zu verbessern und so auch er sollte besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Die Behandlung wird je nach der Natur und der Art der Probleme ausgewählt. Wenn die Situation nicht zu ernst, mit einer leichten Vorspannung, die Kombination von Fragmenten unter örtlicher Betäubung statt. Danach wird die Klemmbacke anzuwenden Bus und das Opfer die entsprechende Behandlung auf der Basis von Vitaminen und Antibiotika, zugeordnet werden.

In schweren Fällen müssen Sie möglicherweise einige chirurgische Maßnahmen. Die häufigste Methode des operativen Knochen geheftet spezielle Drahtspeichen sind festgelegt und werden durch Schrauben oder irgendwelche oralen Vorrichtungen befestigt.

Manchmal kommt es vor, dass, wenn ein schwerer Schlag für das Gesicht kann plastische Chirurgie benötigen. Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass die Knochen des Unterkiefers genug große Verletzungen. In diesem Fall kann durch Teilen von Prothesen ersetzt getroffen.

Unkompliziert Fall behandelt, in der Regel drei bis vier Wochen. Die Effekte, die sich entwickeln können zusammen mit anderen Komplikationen, die in der Regel nicht geben Zeichen für einfache Striche. In dem Fall, wo es Komplikationen von Erholungszeiten sind individuell bestimmt.

Nach der Behandlung und Entfernung von Reifen benötigt, um einen Kurs der Heilgymnastik und Mechanotherapie verfolgen. Sie sind erforderlich, dass in kurzer Zeit wie möglich zu gewährleisten, die Kaumuskeln wieder und wieder die Beweglichkeit des unteren Gelenk

Die Folgen der Verletzung Kiefer

Komplikationen können umfassen:

— Der Offset einige der Zähne;

— Überbiss;

— Die Bildung von kleinen Hohlräumen und «engagiert» zwischen den Zähnen;

Share →