Wie man einen duftenden Kürbissuppe zu machen

Besonders leckere Suppe verwandelt Kürbispüree. Kochen Sie es nicht schwierig ist, und können Sie es probieren eine Vielzahl, wenn an Gewürzen, Sahne, Käse oder Sellerie hinzufügen.

Wie zu kochen Kürbissuppe?

Am pumpkin — einer bestimmten Geschmack für einen Amateur, so viele Hausfrauen auszuschließen es von der Liste der Zutaten zum Kochen. In der Tat erfordert der Kürbis zuständigen Zugabe von Gewürzen und anderen Produkten, können Sie Ihre Mahlzeiten genießen aus ihm heraus — einschließlich Kürbissuppe. Zum Beispiel in einer Kürbissuppe hinzufügen scharfe Gewürze (Ingwer, schwarzer Pfeffer, Paprika), Kräutern, Knoblauch, Zwiebeln und anderes Gemüse, gewürzt Käse, Sahne oder Creme.

Mit dieser Kombination von Produkten Kürbissuppe wird von jedem, der dachte, er wusste nicht, wie Kürbisgerichte genossen werden.

Wenn Sie immer noch das Fleisch des Kürbis beim Kochen, schneiden Sie sie in kleine Würfel schneiden und einfrieren. Dann wird das nächste Mal, wenn Sie in der Lage, Kürbissuppe kochen noch schneller.

Kürbissuppe — Rezepte

Kürbissuppe mit Ingwer .

Zutaten: 300 g Kürbis, 300 g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2st.l. Butter, 1 TL Ingwer, 100 ml Weißwein, 100 ml Sahne? tsp Muskatnuss, Salz, schwarzer Pfeffer, 1 Liter Gemüsebrühe.

Zubereitung:. Reinigen Sie den Kürbis schälen und Samen, das Fruchtfleisch in Würfel Kartoffeln schälen und zu schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen, hacken, in Butter braten für 2-3 Minuten. Fügen Sie die Kürbis, Kartoffeln, braten, bis goldgelbe Farbe, gießen Sie den Wein, Brühe, fügen Sie den Ingwer und kochen für 25 Minuten. Bereiten Sie ein Püree Suppe mit einem Mixer, Saison mit Muskatnuss, Pfeffer, Salz. Die Sahne dazugeben und 3 Minuten.

Beim Servieren Saison mit saurer Sahne.

Kürbissuppe mit Sahne .

Zutaten: 600 g Kürbis, 1 Karotte, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 1 TL Salz 2st.l. Olivenöl, 100 ml Sahne, Koriander, Croutons.

Zubereitung: Das Gemüse waschen, schälen, in Scheiben schneiden, braten in Olivenöl erhitzt für 10 Minuten. Kochen Sie einen Liter Wasser in einen Topf geben fügen Sie die geröstetem Gemüse, mit kochendem Wasser, so dass das Wasser geschlossen Phalanx Gemüse und abgedeckt garen 20 Minuten. Hacken Sie das Gemüse mit einem Mixer zu Püree, gießen Sie die Sahne einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Servieren mit Koriander, saurer Sahne und Croutons.

Kürbissuppe mit Käse .

Zutaten: 500 g Kürbis, 300 g Kartoffeln, 1 Karotte, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Olivenöl, 1 Dose im eigenen Saft Tomaten in Dosen, 120 g saure Sahne, 60 g Blauschimmelkäse.

Zubereitung: geschälte Kürbis und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, mit Wasser bedecken, salzen und kochen, bis sie weich sind. Rost Karotten, hacken Sie die Zwiebel und Knoblauch, braten Sie das Gemüse in Olivenöl, das Gemüse in einem Kürbis-Kartoffel-Suppe, zum Kochen bringen, pyuriruyte Suppenmixer, zum Kochen bringen. Schöpflöffel heiße Suppe in Schüsseln, gießen Sie in jedem 1 Esslöffel Tomatensaft aus einer Dose Tomaten, setzen Sie einen Würfel aus Blauschimmelkäse, Sauerrahm.

Kürbissuppe mit Sellerie .

Zutaten: 1 Zwiebel, 1 rote Chilischote, 2st.l. Olivenöl, 2 Orangen, Kürbiskerne, Ingwer, 1 kg Kürbis, 1,2 l Gemüsebrühe oder Wasser, 1 Zehe Knoblauch, Pfeffer, 1 Bund Dill, Salz, Sellerie Quartal.

Zubereitung: Den Kürbis schälen und Samen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden, gießen Sie die Brühe oder Wasser, gehackte Knoblauch, fein gehackte Zwiebel, geriebener Ingwer, entkernt und gehackt Paprika. Kochen Sie die Suppe bei schwacher Hitze eine halbe Stunde, 5 Minuten vor Ende der Garzeit den fein gehackten Dill. Rost die Orangenschale, aus dem Fruchtfleisch Saft aus, fügen Sie alle die Suppe geben, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer. Sellerie in Würfel, obmazhte Öl, Salz, Pfeffer, in einer Pfanne zu schneiden.

Schöpflöffel die Suppe in Schüsseln, fügen Sie die Würfel von Sellerie und Kürbiskerne.

Besonders schmackhaft sind aus einem Kürbis Suppen pyurirovannye erhalten. Sie können gerösteten Toast oder Croutons, geriebener Käse, frischen Kräutern, gerösteten Kürbiskernen zugeführt werden.

Share →