Wie man eine laufende Nase in ein Kind zu behandeln?

Eine angemessene Behandlung der Erkältung bei Kindern

Gewöhnlich wird die Entwicklung von Rhinitis nimmt 7-10 Tage oder mehr, abhängig von der Art der Krankheit provoziert. Schwere Krankheit, wie einige Arten von akuten respiratorischen Virusinfektionen (ARI). sowie chronische Rhinitis, durch bestimmte Infektionen (Syphilis, Tuberkulose, Gonorrhö) verursacht werden gleichzeitig mit der Grunderkrankung in spezialisierten medizinischen Zentren behandelt.

In diesem Artikel werden wir über, wie man richtig bei Säuglingen, Kindern, jungen Jahren und ältere Kinder behandeln unkompliziert infektiösen Rhinitis sprechen.

Es ist wichtig, dass Eltern, die Fürsorge für kranke Kinder, einige Kenntnisse, wie man richtig für die Kinderbetreuung mit einer laufenden Nase, und warum es darauf ankommt.

Wie man eine laufende Nase in ein Kind zu behandeln?

In allen Fällen hat das Kind eine Erkältung, vor Beginn einer Drogentherapie (dh Behandlung Medikamente) sollten versuchen, erleichtern den Zustand des Kindes bedeutet, zur Verfügung:

  1. Heben Sie das Kopfende des Bettes, auf dem lag ein Kind. Zu diesem Zweck ist unter den Schultern des Kindes kann ein Kissen gelegt, so dass der Kopf und Oberkörper des Kindes in Bezug auf den Rumpf in einem Winkel von 40-45 positioniert? (Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind bequem liegen in dieser Position). Mit dieser Sputum in der Nase gebildet wird es leichter isoliert sein und müssen keine Drogen.
  2. Wenn Sie ein Neugeborenes oder Kleinkind haben, Nase schlecht legte Schleim, können Sie versuchen, den Schleim aus den Nasengängen mit einem Gebläse oder einer herkömmlichen Spritze zu saugen. Im Allgemeinen wird das Absaugen Schleim verwendet werden, um Kinder, die seine Nase nicht blasen kann helfen. Zur Absaugung von Sputum kann ein herkömmliches Gebläse mit einem eher dünnen Stück oder einer herkömmlichen Spritze ohne Nadel sein.

    Legen Sie die Blasespitze oder Spritze in Nasenloch Rhinitis Kind des Patienten sollten vorsichtig sein, um nicht die Schleimhaut schädigen. Schleim wird von der ersten und dann die andere Nasengang gesaugt. Dieses Verfahren kann so oft wie nötig wiederholt werden.

B. Lassen Sie nicht zu trockenen Schleim!

Tropfen in die Düse leichter Kinderkochsalzlösung: Im Fall von Rhinitis bei Neugeborenen oder Säuglingen und älteren Kindern Erkältung, ist es wichtig, um das Trocknen von Schleim in den Nasengängen zu verhindern — es kann Nasenatmung vollständig zu unterbrechen. Um es trocken Sputum in die Nasengänge zu halten empfohlen befeuchten Nasengänge Sole. Sie können eine gewöhnliche Kochsalzlösung zu verwenden, und es ist möglich, einfach und Kochsalz-Lösung in Wasser. Kochsalzlösung wurde 3-4 Tropfen in jedes Nasenloch eingeimpft.

Es ist wünschenswert, dass zu diesem Zeitpunkt das Baby liegend mit dem Kopf zurückgeworfen. Die erste Eindringen von Flüssigkeit in die Nase kann eine sehr unangenehme Husten sein, Niesen, oder sogar den Drang zu erbrechen. Nach Eintropfen von mehreren Verfahren, wie die Empfindlichkeit der Nasenschleimhaut und des Rachens Jedoch verschwindet.

60 Minuten — Die Prozedur kann alle 30 wiederholt werden. Es ist wichtig sicherzustellen, daß der Schleim in der Nase nicht welken. Die Salzlösung hilft razzhizhzheniyu Sputum und leichter von der Nase des Kindes Patienten kalte entlädt.

Anstelle der Salzlösung, empfehlen einige Experten die Verwendung ölige Flüssigkeiten wie Öl-Lösung von Vitamin A und Vitamin E, das in der Apotheke gekauft werden können. Diese Flüssigkeiten nicht nur verhindert, dass das Trocknen Schleim, sondern befeuchten auch die Nasenschleimhaut, lindert Reizungen, haben eine regenerierende Wirkung.

C. Medikamente, um eine verstopfte Nase zu lindern

In einigen Quellen, natürlich, können Sie über die «Gefahr» oder «unangemessen» Verwendung von Nasentropfen lesen (sog alle Arten von Medikamenten, die auf dem Einträufeln in die Nase oder die Einnahme zu erleichtern Nasenatmung) bei der Behandlung von akuten Schnupfen (Rhinitis) bei Neugeborenen, Säuglingen Alter und ältere Kinder. Wir müssen Hommage an unsere Kollegen zu zahlen, darauf hingewiesen, dass solche Arzneimittel kann in der Tat die Ursache für einige Komplikationen, wenn falsch verwendet, können sie den Zustand des Kindes verschlechtern. Ab sofort stellen wir fest, dass Komplikationen nicht von der gewöhnlichen Erkältung Droge selbst entstehen, sondern wegen ihrer Nutzung der Analphabeten.

Es ist absolut inakzeptabel, Kinder abschwellende Mittel für Erwachsene bestimmt zu behandeln, und geben dem Kind Medikamente, wenn zufrieden.

Im Folgenden betrachten wir die Beschreibung einiger der für die Behandlung der Erkältung bei Kindern empfohlen, Drogen, aber erste, beachten Sie, dass die Ablehnung der modernen Behandlung von Nasentropfen kann das Auftreten von Komplikationen wie Sinusitis verursachen. Die Tatsache, dass alle Nebenhöhlen (Kiefer zwei, frontal, ethmoid und Keil), kleine Löcher in der Nasenhöhle eröffnet. Durch diese Öffnungen aus den Nebenhöhlen erscheinen Keime.

Bei einem Kalt bei Kindern, schwere Schwellung der Nasenschleimhaut, der dem vollständigen Schließen der Öffnungen, die mit den Nasenhöhle Nasennebenhöhlen kommunizieren führt. Dadurch sammeln sich Keime in den Nebenhöhlen, die schließlich dazu führen, Nasennebenhöhlenentzündung — eine Entzündung der Nasennebenhöhlen.

Wie Medikamente, die Erleichterung der Nasenatmung?

Es gibt zwei Hauptgruppen von Medikamenten erleichtern Nasenatmung: lokal (Topical) und systemische decongestants. Diese und andere Arten von Erkältung Medikamente sind die gleichen: verengt die Blutgefäße der Nasenschleimhaut. Aufgrund der Verengung der Blutgefäße verringert Schwellung der Nasenschleimhaut und Nasenatmung ganz oder teilweise wiederhergestellt. Auch Kommunikationswege zwischen der Nasenhöhle und Nasennebenhöhlen, wodurch das Risiko der Entwicklung von Nasennebenhöhlenentzündung zu reduzieren.

Welche Medikamente werden verwendet, um die Erkältung bei Kindern zu behandeln?

Erstens, achten Sie auf die Besonderheiten der Ausgabe von Eltern Drogen: die gleiche Medizin von verschiedenen Firmen unter verschiedenen Namen gemacht. Jedoch auf den Verpackungs Drogen oder Anweisungen für seinen Gebrauch immer Wirkstoff, die gleiche für alle Medikamente dieses Typs angegeben. Daher beim Kauf von Medikamenten nicht darauf achten, dem Handelsnamen und den Namen des aktiven Inhaltsstoffes, einer Komponente von Arzneimitteln sowie die Konzentration des Wirkstoffs in der Zubereitung.

Nachstehend geben wir einige Beispiele.

Share →