Wie man eine Halsschmerzen Naturheilmitteln zu heilen

am 26. Juni 2009 um 14:30 Uhr

Halsschmerzen — die häufigste virale oder mikrobielle Infektionen. Antibiotika kann eine Halsentzündung mikrobiellen Ursprungs zu heilen, aber wenn die Infektion viral, dass sie nicht an unbrauchbar. Diese natürliche natürliche Heilmittel kann Wunder wirken, auch wenn die Ursache von Halsschmerzen ist ein Virus.

Registrieren Sie sich darüber, wie die traditionelle Medizin zu verwenden, um den Hals ein paar Stunden zu beruhigen erzählen.

Obst Pflaume bellericheskoy. einer beliebten indischen Volksheilmittel für Husten und Halsschmerzen — allgemein bekannt als der Becher in der Praxis der Ayurveda bekannt. Nehmen Sie das Fruchtfleisch, die dann mit Salz, Pfeffer und Honig lang gemischt. Es erweicht und entfernt das Gefühl der Kehle wund.

Darüber hinaus ist es sehr schmackhafte Früchte — wenn Sie eine traditionelle indische Rezept versuchen, anbraten und im Mehl wenden und dann wieder zu braten bei schwacher Hitze möchten.

Kardamom Es ist auch eine bekannte Instrument im Kampf mit Halsschmerzen. Es ist besonders gut, wenn die Infektion ist ernst, und andere Mittel nicht helfen. Gargle Kardamom Tinktur oft wie Sie fühlen notwendig — es hat keine Nebenwirkungen haben.

Cayennepfeffer lang

Die überraschendste Behandlung für eine Kehle Cayennepfeffer lang. Das Pulver in eine Tasse heißes Wasser, Kräutertee, Salzlösung oder einer Lösung aus Zitronensaft und gurgeln Sie alle 15 Minuten dieses scharfe Elixier. Sie können ein bisschen jedes Mal schlucken die Lösung.

Cayennepfeffer sofort tötet Bakterien und Viren, die Schmerzen verursachen. Beim Spülen Sie ein brennendes Gefühl im Mund und Lippen spüren, so empfehlen wir Ihnen, auf der Hand Milch oder Joghurt, um das Gefühl zu mildern zu halten.

Die perfekte Lösung für eine Halsentzündung ist mit Tee gurgeln Thymian. Thymian oder Thymian — Es ist ein starkes Antiseptikum, desinfiziert und tötet Bakterien. Das gleiche kann von Zitrone gesagt werden.

Es ist besser, Zitronensaft trinken, aber wenn Sie eine solche Säure haben, ist nicht auf die Schulter, Zitrone Tee und Limonade, auch, hat den Trick. Sie können jederzeit ein wenig Honig, es wird nur helfen, die Kehle.

Sie können auch versuchen Gurgeln warmen Sole. welche die Tumor und Beschwerden durch Halsschmerzen zu beseitigen. Für diese Methode gültig zu sein, müssen Sie den Vorgang mindestens jede Stunde zu wiederholen, durch Zugabe von einem Teelöffel herkömmlichen Speisesalz in ein Glas warmes Wasser. Sie können den Vorgang einfach wiederholen öfter, jede unvorhergesehene Rachenreizungen zu vermeiden.

Schließlich können Sie Halsschmerzen gewinnen grüner Tee. Dies ist ein starkes Antioxidationsmittel, die die Infektion tötet, verhindert die Reaktion in den Zellen, welche die Krankheit verursachen. Neben Tee tötet Keime, die Halsschmerzen verursachen.

Es ist besser, wenn der Tee ist warm — es wird seine Wirkung zu verstärken.

Gefällt Ihnen das Material? Teilen Sie mit Ihren Freunden:

Share →