Wie man eine Entzündung des Ischiasnerv behandeln

Der Ischiasnerv — dies ist eine der größten Nerven in den Körper. Wenn es wirkt sich auf die Nervenwurzeln der LWS-Kreuz, von Schmerzen und Entzündungen der Verletzung der Empfindlichkeit manifestiert. Mit seiner Art, kann der Schmerz unterschiedlich sein: One-Way-oder Zwei-Wege, eine Person kann weiter stören den Ischiasnerv in der Verbrennung, Kribbeln, Taubheit.

Entzündung des Ischiasnervs heißt Ischias, ihre Ursachen können eingeklemmt Wirbel, Trauma, Unterkühlung, Arthritis, Bandscheibenbruch, schwere Belastung werden.

Um festzustellen, wie Ischias jeweils zu behandeln, ist ausschließlich Fachmann, je nach dem Ausmaß der Krankheit, ihre Ursachen, Bühne und den einzelnen Patienten. In jedem Fall, vor allem, müssen Sie die ursächlicher Faktor zu entfernen und zur Verringerung der akuten Phase der Ischias. Entzündungen, Schwellungen, Muskelkrämpfe sind mit Medikamenten, Osteopathie, Bettruhe, Akupunktur und andere Verfahren entfernt.

Sobald die akute Phase vorbei ist, ernannt Physiotherapie, Rehabilitation Übungen zur Durchblutung und Muskelentwicklung, Traktion im Bereich der Lendenwirbelsäule, Massage, manuelle Therapie zu verbessern. Manchmal ist die Wirkung der Fixierung der Arzt kann empfehlen, auf eine spezielle Befestigungsband zu gehen.

Entzündung eines Nervs in den Fuß ist bei einem Anstieg der schwere körperliche Aktivität, wie auch ältere Menschen in Athleten häufiger. Diese Schmerzen können so stark, dass die Person braucht sofortige Krankenhausaufenthalt sein. Zusätzlich Entzündungen der Nerven im Fuß bei Frauen tritt häufig während der Schwangerschaft, und kann auch in Menschen und führen eine sitzende Lebensweise auftreten.

Heute gibt es eine Menge an Literatur über das Ischias behandeln. Zur Beseitigung der Schmerzen wird häufig verwendet, Novocain, die Injektionen von Analgetika. Auch lindern die Bedingung, können Sie Ibuprofen, ortofena, Diclofenac und aktuelles Analgetikum Salben verwenden. Sollten die Schmerzen sehr stark ist, müssen Sie mit Bettruhe einhalten. In Fällen, in denen die Ursache der Ischias hat sich zu einer Erkältung oder Muskelkrämpfe, ist Akupunktur gezeigt.

Insgesamt ist die Krankheit, die durch konservative Verfahren behandelt, mit der Ausnahme von Fällen, wo die Ursache der Krankheit zu einem Bandscheibenvorfall. In diesem Fall ist es empfehlenswert, Chirurgie, aber es kann dabei helfen, den Zustand des Patienten erheblich zu verbessern.

Wenn die ersten Symptome von Ischias, sowie in Fällen, wo es keine Möglichkeit, ins Krankenhaus zu gehen, und dem Patienten helfen, über als Ischias Behandlung sprechen kann eine Vielzahl von medizinischen Artikel zu diesem Thema. Es wird für die ersten 2 empfohlen — 3 Tage, um kalte Kompressen wie Eis mit Gaze umwickelt anzuwenden. Der Medikamente können Ibuprofen oder Paracetamol zu kaufen, auch sicher, dass die körperliche Belastung zu reduzieren. Wenn Sie alles richtig gemacht, sollte der Schmerz schnell vorbei, ansonsten sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Wenn die Krankheit ist in der Lage, sich auf ihre eigenen zu gewinnen, sollte Übung für weitere 1,5 Monate vermieden werden, und in jedem Fall nicht Gewichte heben.

In den Annalen der Volksmedizin und viele Tipps, was zu Ischias behandeln. Zu diesem Zweck empfiehlt es eine Vielzahl von Alkohol Tinkturen, wie Tinktur aus Blumen der lila und rotem Pfeffer. Sehr beliebt ist ein Volksheilmittel: 1. Tassen Mehl 3 Esslöffel Honig Teig, den Kuchen zu machen, um es an die Kreuzbeinbereich zu machen und decken mit Polyethylen.

Dies sollte am Abend durchgeführt werden und die ganze Nacht halten den Kuchen bis zum Morgen.

Share →