Wie man eine dreidimensionale Schneeflocke eigenen Händen machen

Wir brauchen:

  • zwei Quadrate normalem Büropapier Farbe oder Weiß
  • Schere
  • Bleistift Klebstoff

Wie man eine dreidimensionale Schneeflocke eigenen Händen zu machen:

Wie man eine dreidimensionale Schneeflocke eigenen Händen machen

1. Nehmen Sie ein Quadrat aus Papier und tragen mit ihnen die folgenden:

2. Das Papier wird in einem Feld diagonal zu einem Dreieck gefaltet.

3. Falten Sie das Dreieck in zwei Hälften, die Kombination auf der Hand.

4. Re auch ein Dreieck in zwei Hälften.

5. Schneiden entlang der Längsseite der Lamelle, wie in dem Foto, dorezaya nicht das Zentrum 1 cm. Dann durch eine ähnliche Zwei Linien in gleichem Abstand voneinander getrennt.

6. Spreads Schneeflocke. Holen Sie sich auf 4 Blütenblätter, jeder der dünnen Blütenblättern und zwei Bögen. Falten Sie den inneren Bogen in die Mitte und kleben Bleistift Klebstoff.

Es sollte wie auf dem Bild zu suchen.

7. Machen Sie dasselbe die zweite Schneeflocke.

8. Schneeflocken mit Leim beschmiert in der Mitte der Rückseite und der falschen Seite wir zusammenhalten, so dass die Blütenblätter sind gleichmäßig angeordnet.

So wandten wir uns die Schönheit Ihrer Hände!

Genießen Sie Ihre Kreativität

Share →