Wie man eine Daunenjacke, ohne eine Scheidung zu waschen?

Sie können oft hören Beschwerden wie diese — gewaschen Daunenjacke Flecken blieben, was zu tun? Die Lösung für dieses Problem ist, und es wird unten beschrieben.

Wenn Sie sind vorsichtiger und ist noch nicht Zeit, um den Einfluss der Pulvermantel aussetzen musste, zu Ihnen von Nutzen sein wird, zu wissen, wie Sie zu Hause waschen Daunenjacke ohne Scheidung.

Ich wasche Daunenjacke erschien Scheidung — was tun?

Scheidung kann auf dem Federbett wegen der Qualität von Waschpulver oder unzureichende Spülung bleiben. Versuchen Sie, mit einem anderen Reinigungsmittel waschen Daunenjacke Hand. Und es ist eine gute Spülung. Wenn diese Methode nicht hilft, dann nur Sie in die Reinigung.

Ein weiteres Problem, das beim Waschen Daunenjacke auftreten können, aufgerollt ist der Füllstoff. In diesem Fall wird der Mantel sollte einmal (nass oder) das Trocknungsverfahren zu trennen und zu verteilen nassen Füllstoffs Hände gewaschen werden und.

Wie weiße Jacke richtig in der Waschmaschine zu waschen (ohne Scheidung)?

Pooh — weiches Material, so zu waschen ist es notwendig, mit besonderer Aufmerksamkeit zu nähern.

  1. High: 30°C, und nur eine empfindliche (caring) Waschzyklus.
  2. Waschen Sie besser nicht pulverförmigen und flüssigen Mittel (keine Bleichmittel oder Farbstoff). Wenn Sie Pulver zu verwenden, so wie es ist kindisch, oder keine zusätzlichen Additive enthalten.
  3. Die Maschine sollte nur eine Daunenjacke, keine anderen weiß Dinge, um zur gleichen Zeit zu waschen wollen.
  4. Reißverschlüsse und Knöpfe zu Taste oben, unten Jacke innen nach außen, und es ist wünschenswert, um in einer Tasche zum Waschen gebracht.
  5. Ein Spülen ist nicht genug, legte 2-3. Spin nur zart, oder Jacke verformt.
  6. Sushim Jacke im Freien, der erste Tag in einer horizontalen Position, um Verformungen zu vermeiden.

Wie man eine leichte Jacke mit der Hand, ohne Scheidung waschen?

Der beste Weg, Jacke waschen unten, ist die Hände waschen, um dies zu tun, siehe unten.

Um zu beginnen, festzustellen, welche Füllstoff in Ihrer Daunenjacke ist. Um dies zu tun, lesen Sie das Etikett. Wenn es sich um «unten», innen nach unten, wenn das Etikett sagt «Baumwolle», der Füllstoff mit der Wimper, wenn «Feder» — Feder.

Wenn das Etikett schmücken Buchstaben «fiberteck», «Hohlfaser» oder «Polyester», dann Ihre Daunenjacken synthetischer Innenbeschichtung.

Wenn es sich um ein synthetisches, wie hollofayber kann die Jacke in einem Becken platziert werden und wie gewohnt waschen. Lassen Sie einfach eine lange Zeit im Wasser nicht. Und, natürlich, zum Waschen verwendet werden soll warm, nicht heiß werden 30°C, Wasser und einem milden Reinigungsmittel. ohne Bleichmittel und Farbstoffpulver oder Kinder.

Wenn Ihre Daunenjacke in das Substrat nach unten, ist es notwendig, ihn sanft zu behandeln. Das Produkt ist am besten nicht zu den gesamten einweichen, aber verblasst nur Altlasten — Kragen, Manschetten. Vorsichtig auf das Tuch Seife oder Flüssigwaschmittel setzen, aufschäumen mit der Hand, und gründlich mit einem Schwamm in Wasser getaucht.

Wenn Sie als Ganzes waschen Daunenjacke brauchen, ist es besser, es zu tun auf diese Weise. Jacke hing über der Badewanne, eingeseift Tuch und Bürste die drei Altlasten. Dann waschen Sie das Reinigungsmittel mit Hilfe der Seele. Weniger Zeit zum Trocknen — Wenn Ihre Jacke ist mit wasserabweisenden Beschichtung versehen, wird es fast trocken sein.

Wenn die wasserabweisende Beschichtung nicht nass werden nur in der Nähe von der Oberflächenschicht der Federn, besser als vollen nassen Flaum. So dass das Produkt trocknet schneller und weniger wahrscheinlich, es zu verformen und eine Scheidung.

Aber wir dürfen nicht vergessen, dass nicht jede Jacke kann gewaschen werden. Einige Produkte erlauben nur eine chemische Reinigung. In der Regel, die Kleidung mit einem hohen Maß an Schutz vor der Kälte, Sportbekleidung oder Produkte mit Fell-Einsätze.

Share →