Wie man ein Omelett zu kochen?

Hallo meine lieben Leser! Nochmals vielen Dank für das Kurz aufhalten bei meinem Blog! Ich bin immer sehr glücklich, Ihnen!

Wie man ein Omelett zubereiten. — Das ist ein Thema für meinen Artikel heute. Lassen Sie mich Ihnen ein paar Geheimnisse, wie ein paar Minuten, um ein paar Eier in ein köstliches Gericht zu machen!

Ich denke, viele werden mir zustimmen, Omelett — Dies ist das erste Gericht, das meine Mutter lehrte ihre Töchter. Jedenfalls war ich so!))

Was wir haben, um Gewicht zu verlieren und stroyneyuschih nützliche und wertvolle Omelette?

• Im Herzen der Eier, und es ist sehr gut, so dass die Eier. oder vielmehr Ei-Protein — der «Goldstandard», das ist die vollständigste aller Art von Protein, fast alle Aminosäuren enthält es! Dies ist übrigens von allen Ernährungs der ganzen Welt anerkannt. Und du hast keinen Grund, nicht zu glauben, oder? )

• B 1 Eiweiß enthält 7 Gramm Protein, das heißt Protein. Es reicht nicht aus, so dass mit Hilfe der Eier können wir holen unsere individuellen Tagesbedarf an Protein, Gewicht zu verlieren, richtig — aufgrund der Fett es ist, und nicht auf Kosten des Muskelgewebes!

• Omelette, vor allem gefüllt mit Gemüse — eine universelle Schüssel zum Frühstück, und zum Mittag- und Abendessen!

• Omelette können auch in der Nacht zu essen, das heißt, vor dem Schlafengehen! Ja, Sie haben richtig gelesen, und ich bin nicht verrückt!

Eier und Omelettes — es ist eine sichere Lebensmittel in der Nacht. Also, wenn Sie einen Angriff von Hunger vor dem zu Bett gehabt haben, keine Panik, nicht den Mund zu nähen, müssen Sie den Kühlschrank nicht in der Nähe für einen Bolzen, nur kochen Sie sich ein paar Eier (Eigelb müssen nur wegwerfen, nicht) oder machen omletik von 2 Eier ohne Eigelb, NUR Protein. Sie können sogar zu diesem bezzheltkovy Omelett Gemüse hinzufügen.

Essen und in aller Ruhe schlafen gehen!

• Denken Sie daran, dass die Ei-Protein — ein Eiweiß und Eigelb — Fett ist! Obwohl Eigelb hat alle Ernährungswissenschaftler der Welt rehabilitiert, sollten sie nicht missbraucht werden! Denken Sie daran, dass, wenn wir Gewicht zu verlieren, ist es wichtig zu prüfen, pro Tag von Fett aus der Nahrung gegessen, also denke ich, und darauf aufbauend Ihre Berechnungen, entscheiden, ob Sie das Eigelb essen! In einem Eigelb enthält 4,5 Gramm Fett!

Ernährungswissenschaftler zu begrenzen Verbrauch von Eigelb folgendem Schema: nicht mehr als 4 Eigelb pro Woche und nicht mehr als 1 Eigelb pro Tag!

Wie Sie das perfekte Omelett zubereiten

Um ein perfektes Ergebnis zu erhalten — ein Licht, vielschichtig und leicht faserig Rührei, sollte jeder Teil separat hergestellt werden, wenn man um die ganze Familie zu ernähren Omelett zu planen. Omelettes vorzubereiten, gibt es spezielle Pfannen, aber wir sind nicht der Ansicht diese Option, da wir für die übliche pan 18-20cm Durchmesser, die in jedem Haus ist.

1. Am 1. Omelett Teil Pause 2-3 Eier (wenn Sie kochen für Frühstück) oder 4 Eier (wenn für das Mittagessen) oder 2 Eier (wenn Abendessen) oder 2 Eier (wenn in der Nacht) in eine tiefe Schüssel, mit Salz, Pfeffer Geschmack, die Milch mit einer Geschwindigkeit von 1 Esslöffel 1 Ei. Wischen Sie mit einer Gabel, Schneebesen oder Mixer.

2. Die Pfanne Fett 1 TL Olivenöl und 10 g Butter und Platz bei starker Hitze. Wenn das Öl Zischen, gießen Sie in die Ei-Mischung und rühren Sie es schnell mit einer Gabel.

3. Schieben Sie die verdickte Mischung in die Mitte, Kippen der Pfanne, so dass die Eier neprozharennoe tropft auf den Boden. Weiterhin bis sie schön geröstet Omelett aus dem Boden zu braten, Aufenthalt auf der halb.

4. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, Löffel Füllung auf ein Omelett, aber ein bisschen weg von der Mitte, das heißt, decken nur die Hälfte der Omelette-Füllung. Aber die zweite Hälfte des Omelett Füllung auf obere Abdeckung. Das ist ein Omelett sollte wie eine weibliche Kosmetikerinnen halbkreisförmige Innen die Füllung zu suchen.

Setzen Sie das Omelette auf einem Teller, garniert mit frischen Kräutern und beispielsweise Weichkäse.

Die Füllung für ein Omelett

Omeletts als solche erfordern keine Füllung, so dass, wenn es immer noch vorhanden ist, um einen bestimmten Zweck zu dienen. Toppings kann den Geschmack bereichern, wie eine dicke Pilzsauce und verschiedenen Grüntönen. Es kann das Wesen der Omelette werden oder einfach nur eine Chance, kreativ zu entsorgen die Überreste: die andere spoon-Ratatouille, oder eine Handvoll Spinat Scheiben geräucherter Fisch oder Schinken.

Für omletnuyu Füllungen gibt es keine strengen Regeln, mit einer Ausnahme: nicht übertreiben! Ausfüllen des Omelette sollte nicht dominieren, sondern zu tun, es sollte schnell sein, weil zum Zeitpunkt der Zugabe der Oberfläche Omelett Füllungen sollten halbflüssigen bleiben.

Jede Ausführungsform wird für das Füllen Rührei 2-3 konzipiert. Die Füllung wird in einer separaten Pfanne zusammen mit Rührei selbst vorbereitet und sollten bereit sein, zur gleichen Zeit mit ihm zu sein. Wenn Sie das Gefühl, dass Sie keine Zeit haben, um die Füllung vorbereiten, ist es am besten, um zu kochen die Füllung, und starten Sie dann zu Omelett braten.

1. Erbsen in Butter-Sauce mit Kräutern

Diese Option Füllung sehr schnell zubereitet. Schmelzen Sie in einer Pfanne ein kleines Stück Butter, etwa 10-15g oder gießen Sie 1 Esslöffel Olivenöl und legte sie alle Kräuter: Basilikum, Minze, Estragon, usw. Dann fügen Sie 2 Esslöffel konservierte Erbsen, warmlaufen lassen, Saison mit Ihrem Lieblings-Gewürze.

2. Pilze in saurer Sahne

Share →