Wie man ein Mittel zur persönlichen Hygiene wählen

Nun ist für viele Kosmetikfirmen und Unternehmen, die eine Vielzahl von Mitteln, um für Intimbereich der Frau zu kümmern. Was sind die Werkzeuge für die persönliche Hygiene und wie soll man wählen?

Erstens, kaufen sie nur in Apotheken (sie es bevorzugen), Frauenhäusern oder namhaften Supermarkt — diese Qualitätssicherung und Schutz vor Fälschungen.

Zweitens, lesen Sie die Komposition. Er begrüßt Komponenten wie:

* Milchsäure (es ist eine große Zahl von aufstrebenden vorteilhaft Laktobazillen Genitalien und bietet die saure Umgebung)

* Teebaumöl — ein gutes Instrument für die Prävention von Frauenkrankheiten,

* Auszüge aus Heilpflanzen wie Kamille, Calendula, Eichenrinde — sie sind gut Antiseptika oder haben eine feuchtigkeitsspendende Wirkung,

* D-Panthenol — ein Feuchthaltemittel, die darüber hinaus lindert Reizungen.

Drittens, den Vorzug geben, Fonds ohne künstliche Farbstoffe und Aromen, das natürlich ist. Auch das Aussehen und das Vorhandensein oder Fehlen von Aroma belegt Haltbarkeit, wenn ein Mittel für die persönliche Hygiene kann für eine lange Zeit gehalten werden, das heißt von 2-3 Jahren — kann es nicht völlig natürlich sein!

Flüssige Intimpflege sind unterteilt in:

° Gele

° Schäume und Mousse,

° Lotionen,

Nr spezielle Seife,

° Wischtücher,

° Deodorants.

1. Gel für die Intimpflege

Gele sind sehr selten, nicht viel Schaum, eine große Menge an Feuchthaltekomponenten (mehr als Seife für die persönliche Hygiene).

2. Pinky und Mousse für die Intimpflege

Sehr leicht, zart, ideal für empfindliche Haut, und sie sind gut gereinigt und geben ein Gefühl von Frische.

3. Creme für die persönliche Hygiene

Sehr gut befeuchten und beruhigen die Haut und die Schleimhäute, können sie vor einem Schwimmbad oder einem Sprung in den Fluss, um vor dem Austrocknen zu schützen verwendet werden. Creme kann als Gleitmittel beim Geschlechtsverkehr verwendet werden.

4. Sonderintimseife

Intime Seife enthält Milchsäure und Pflanzenextrakte, es besser geeignet für die persönliche Hygiene, als herkömmliche feste oder flüssige Seife ist.

5. Feuchttücher für die Intimpflege

Sie sind mit einem speziellen Lotion, die Milchsäure als auch feuchtigkeitsspendenden und desinfizierenden Bestandteile enthält, imprägniert. Tücher verwenden, wenn Sie die oben genannten Mittel zur Intimpflege keine Anwendung.

6. Deodorants für Frauen Intimpflege

In solchen Deodorants kein Geschmack, aber sie maskieren Ihre natürlichen Geruch. Deodorant nach dem Reinigen der verwendet wird, so dass es nicht zu ersetzen und löscht die Genitalien.

Liebe dich selbst, nehmen Sie sich Zeit die Pflege für empfindliche Teile des Körpers, und die Mittel, um die Qualität der Hygiene zu wählen!

Share →