Wie man aus der Schweiß Flecken widerrufen

Um auf der Kleidung von Schweißflecken erscheinen müssen nicht ein Athlet sein und laufen zehn Kreuze. Dies ist ein Problem von vielen von uns konfrontiert, wie wir alle ins Schwitzen, wenn tun, körperliche Bewegung, unter Stress, große Sorgen, gehen Sie einfach auf der Straße in dreißig Grad Hitze. Und trotz der Tatsache, dass der Topf ist fast farblos, doch läßt unsere Kleidung «nasty» gelb oder hellbraune Flecken (auf dem Rücken, Achseln), die zusätzlich haben einen unangenehmen Geruch.

Darüber hinaus sind die Schweißflecken eine Bedrohung für unsere Gesundheit. Ja, es ist wahr. Nach einem unangenehmen Geruch zeigt das Vorhandensein einer großen Anzahl von Bakterien, durch welche der menschliche Körper kann rot gefärbt werden.

Daher müssen diese Patches auf, dringend zu kämpfen.

Die Erfahrung zeigt jedoch, dass in den meisten Fällen, das Problem zu lösen ist komplizierter, als es auf den ersten Blick — es ist unmöglich, die Stelle zurück, verlor ehemaligen Farbmaterial, usw. In solchen Zeiten mag es scheinen, dass es hoffnungslos fehlerhaft ist und nichts hilft es nicht. . Aber geben Sie nicht auf! Das häufigste Problem ist der falsche Ansatz zu waschen. Diese Veröffentlichung devushkam.info Website wird Ihnen sagen, wie man einen Ort mit Schweiß zu bekommen, als auch, was zu tun, um diesen Stellen sind verschwunden und nie erschienen.

Pet Fleckenentfernung Techniken schwitzen

  • Wasserstoffperoxid. Wenn es eine kleine Stelle, dann kann es entfernt werden, 3% igen Wasserstoffperoxidlösung. Diese einfache Methode wird Ihnen helfen, leicht zu entfernen die «böse» Stelle mit Ihrer Kleidung. Einfach nur genießen in der hergestellten Lösung und wischen den behandelten Bereich der Schweißflecken.

    Dann spülen Sie Ihre Kleidung in Wasser und hängen Sie es an der frischen Luft.

  • Ammoniak und Benzin. Wenn der Fleck Schweiß überholt, dann besser nutzen raffiniert Benzin und Ammoniak-Lösung. Befeuchten Sie ein sauberes Tuch in Benzin und den Fleck richtig zu behandeln, und dann tauchen Sie ein Wattestäbchen in die Lösung von Ammoniak und dann um den Gefahrenbereich zu gehen. Wir möchten Sie warnen, dass Sie ein besonderes Augenmerk auf sie in den Konturen der Spots zu zahlen, wie die Kleidung nach dem Trocknen sie wieder erscheinen müssen, so sei nicht faul und reiben Konturen richtig.

    Sobald der Fleck verschwindet notwendigerweise Waschlappen mit Pulver und hängen Sie es an der frischen Luft zu trocknen, um alle unangenehmen Gerüchen zu erodieren.

  • Seifenlösung und Oxalsäure. Für leichte Wollsachen Menschen nutzen diese einfache Methode.

    Bereiten Sie eine Seifenlösung, legen Sie ihn in einer weichen Bürste und wischen Sie die Flecken von Schweiß. Dann spülen 2-3 mal etwas warmes Wasser, um alle Seifenlösung zu entfernen, lösen 1 tsp. l Oxalsäure in einem Glas Wasser und eine gute einweichen die vorbereitete Lösung der Schweiß Flecken. Nach 30 Minuten, spülen Sie Ihre Kleidung in warmem Wasser und hängen Sie an die frische Luft.

  • Aspirin.

    Der Umgang mit widerlichen Schweißflecken wird uns helfen, Acetylsalicylsäure, oder, einfacher, Aspirin. Sie müssen zuerst eine Lösung vorzubereiten. Um dies zu tun, müssen Sie zu Pulver zermalmen zwei Aspirin und gießen Sie warmes Wasser (0,5 Tassen). Dann nehmen Sie ein sauberes Tuch, tauchen Sie in die vorbereitete Lösung, wischen Sie den Bereich mit einem Fleck Kleidung und lassen Sie für 2-3 Stunden vollständig absorbiert die Substanz aufgetragen. Nach dieser Zeit, waschen Sie die Sache. Nach dieser Prozedur werden die Flecken nichts linken Seite.

  • Salz. Diese Methode ist für das Waschen Wolle und Seide Produkte gut geeignet. Silk — ein empfindliches Gewebe, die nicht funktionieren, um Benzin oder Ammoniak-Lösung zu behandeln, da sie leiden und verschlechtern. Gerade löst ein Esslöffel Salz in einem Glas Wasser, tränken in einer Lösung von sauberen Tuch und pfleglich zu behandeln Sie den Fleck. Nach 30 Minuten, spülen Sie Ihre Kleidung in lauwarmem Wasser und trocken.
  • Speisesalz und Ammoniak. Wenn Sie den Fleck mit einem Baumwoll- oder Leinentuch zu entfernen, dann empfehlen wir, mit dieser Methode. Bereiten Sie eine Sonderlösung (Mischungs in einem Glas Wasser 1 TL. Ein flüssiges Ammoniak und 1 TL. Salz A) und legen Sie ihn in der Schweiß Flecken.

    Nach 30 Minuten, spülen Sie das Tuch in warmem Wasser und waschen.

  • Weißer Geist. Viele Menschen wissen, dass die farbigen Wollstoff leicht zu reinigen, wenn ins Schwitzen zu behandeln den kontaminierten Bereich mit einer Mischung aus Spiritus und Ammoniak. Also, nehmen Sie einen geeigneten Behälter, mischen Sie 2 Teile es Ammoniak und 4 Teilen Testbenzin.

    Befeuchten Sie ein sauberes Tuch Lösung, die Flecken richtig zu behandeln und lassen Sie sich ein wenig Zeit, um die Mischung zu tränken. Dann spülen, was 2-3 mal in warmem Wasser und hängen Sie ihn zum Trocknen auf. Beachten Sie auch, dass diese Lösung von den Lichtflecken oder weißer Seide entfernt werden, aber dann müssen Sie die Dosierung ändern: Ammoniak und Benzin zu gleichen Teilen gemischt.

Wie, um den Fleck von Schweiß von der Kragen und Ärmel zu entfernen?

Viele zögerten nicht, zu sagen, dass Sie in diesem Fall, um Kleidung in die Reinigung durchführen müssen. Natürlich ist dies ein guter Weg, aber Reinigung ist teuer, was für unsere lieben und geliebten Dinge gut geeignet ist. Und oft passiert es, dass eine chemische Reinigung ist einfach nicht möglich.

Was zu tun ist? Um mit Flecken auf ihren eigenen zu tun! Hier sind ein paar gute Möglichkeit:

  • Essig. Dies ist eine sehr einfache und effektive Methode. Mit ihm erhalten Sie loszuwerden unerwünschte Flecken auf der Manschette und Kragen. Nur tauchen Sie ein Tuch in Essig und den Fleck richtig zu behandeln.

    Beachten Sie jedoch, dass Essig ist in der Lage, um den Stoff zu ruinieren, so sollten Sie es, bevor Sie es zu testen (stellen Sie ein wenig Essig auf der falschen Seite des Produktes).

  • Sonderlösung. Sie können auch versuchen diese Methode. Mischen Sie einfach in einem geeigneten Behälter Ammoniak, Natriumchlorid, Wasser (4: 1: 4). Befeuchten Sie ein Wattestäbchen mit einer Mischung aus gekochten und behandeln Sie den Fleck, dann spülen verschmutzten Bereich mit warmem Wasser.

Wie bekomme ich Schweißflecken kommen nicht aus?

Natürlich loswerden diesen Stellen wird nicht einfach sein, aber wenn man einige Regeln befolgen, können Sie sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Dies ist wichtig, weil Sie nie wissen, was Sie erwartet heute oder morgen. Zum Beispiel können Sie auf einmal zu einer Freundin gekommen und nahm mit ihnen für einen Spaziergang.

Bei einem Spaziergang auf der Kleidung waren gelbe Flecken, die auf Sie gemacht werden, nicht den besten Eindruck. Um in dieser Situation sollten Sie:

  1. Nehmen Sie eine Dusche zweimal am Tag (in den Herbst und Winter kann eine Zeit sein). Wenn Sie aufhören, um die Haut zu waschen beginnt zu züchten Bakterien. Wenn jemand sich nicht scheut, dann lassen Sie, dass jemand fragt: «Warum sind meine Kleider sind ständig die aus den Schweißflecken, die einen unerträglichen Geruch zu geben».
  2. Die Sommerhitze ist weniger Bedarf, um die Sonne zu suchen (es sei denn, Sie sind am Strand), tragen hauptsächlich aus natürlichen Stoffen, die häufig zu verändern und zu waschen.
  3. Vermeiden Sie Stress, negative Emotionen Überspannungsschutz.
  4. Verwenden Sie nach Möglichkeit Deodorantien, Antitranspirantien. Es ist ein modernes effizientes Werkzeug, das wie ein normales Deo benutzt wird. Tötet Bakterien und Poren, um die Menge an Schweiß reduzieren. Eine einfache Deodorants nur kämpfen mit einem unangenehmen Geruch.
  5. Es gibt weniger salzig, scharf, reduzieren den Verbrauch von Kaffee, Alkohol, das Rauchen aufzugeben.

    Indem Sie die folgenden Regeln, wird der Topf in kleineren Mengen zugeteilt werden.

Schließlich

Das ist alles. Wir hoffen, dass wir Ihnen alle Ihre Fragen beantwortet. Wenn plötzlich Ihre Kleidung wird der Schweiß Flecken, können Sie in dieser Publikation Methoden gemalt Gebrauch und «zerstören» ihn.

Viel Glück und Sie bald zu sehen!

Share →