Wie für Aloe Vera Pflege

Aloe — eine Zimmerpflanze, die Heimat ist Afrika. Er gehört zur Familie der Liliengewächse, Gattung der Sukkulenten. Sogenannte Pflanzen Merkmal ist die Fähigkeit, große Mengen an Wasser in den Blättern speichern und einzudämmen.

Aloe vera wird durch eine ziemlich fleischige Blätter mit scharfen Stacheln aus. Blattlänge bis zu 20 cm und 1 Meter erreicht den Stamm.

Betreuung während der Ruhe und Aktivität

Zeit Ruhe Pflanze kommt im Oktober und dauert bis März dauern. Zu dieser Zeit auch sie erfordert Bewässerung, aber moderat. In der Zeit von April bis September, erfordert Fütterung. Die beste Zeit für die Transplantation — in diesem Frühjahr.

Nachdruck auch im Frühjahr stattfinden, wie die Überlebensrate erfolgt schneller.

Licht und Temperatur

Der beste Platz für Aloe — eine südliche Fenster, wie bevorzugt eine Menge von Licht und Wärme. Pflege für Pflanzen ist absolut schwierig, aber es gibt kleine Details, müssen Sie beim Kauf dieses Blume sein.

Die Pflanze mag frische Luft bringen. Wenn möglich, ist es besser, die Straße oder einen Balkon zu machen, vor allem im Sommer.

Boden und Zucht von Aloe

Aloe kann für eine spezielle Erdmischung erworben werden. Drains während der aktiven Wachstum benötigen, und es sollten alle zwei Wochen durchgeführt werden. Dünger ist besser, für Kakteen und Sukkulenten entworfen kaufen. Es ist ein Verfahren zur Reproduktion Stecklinge. Nur es muss daran erinnert, dass vor der Pflanzenstängel, muss es gründlich getrocknet werden mehrere Tage sein.

Transplantation für die jungen Pflanzen brauchen Jahr. Wenn die Pflanze ist alt und verloren die unteren Blätter, dann ist es möglich, den Schaft ohne Blätter geschnitten und in einem anderen Topf verpflanzt.

Schädlinge und andere Probleme von Pflanzen

Die wichtigsten Schädlinge von Aloe ist Schildläuse und Coccidae. Sie erscheinen als braunes Plaques, die auf der Rückseite der Blätter angeordnet sind. Befreien Sie sich von ihnen mit dem Tuch mit Seifenwasser reinigen. Rote Spinne kann auch verderben die Anlage.

Dagegen erfordert häufige Lüften des Raumes. Sie können Insektizide für Sukkulenten zu verwenden.

Wenn Sie bemerken, dass die Pflanze hat sich blass und lustlos, ist es sehr wahrscheinlich der Grund dafür — das Fehlen von Licht.

Staunässe kann podgnivanie Wurzeln und Stamm verursachen. Es sollte sofort Methoden. Es ist notwendig, zu graben und schneiden Aloe faulen Teile der Pflanze.

Intakten Pflanze eine neue Blumenerde pflanzen.

Diese Krankheit, wie Hausschwamm kann in den frühen Stadien unsichtbar. Als Folge der Trocknungsanlage im Inneren. Um dies zu verhindern, ist es notwendig, Fungiziden besprühten Blätter anzuwenden.

Bewässerung mit kaltem Wasser kann Entlaubung führen. Aloe liebt es zu verteidigen, lauwarmem Wasser.

Die Anlage gezogen wird. bleiben dünn. Dies kann aufgrund der häufigen Bewässerung im Winter oder Fehlen von Beleuchtung im Sommer.

Zu wissen, alle diese Eigenschaften Pflege Aloe, können Sie gesunde schöne Pflanze wachsen.

Share →