Wie der Nissen aus dem Kind und Erwachsener loswerden?

Die Anwesenheit von Kopfläusen in der Regel durch Juckreiz der Kopfhaut manifestiert. Läuse ernähren sich von menschlichem Blut. Eier der Läuse Nissen genannt werden, ihre Insekten fest an den Haaren aufgeklebt.

Diese Krankheit wird als Pediculosis bekannt ist, muss es behandelt werden zwangsweise und mit großer Sorgfalt werden.

Eltern sollten durch regelmäßige Check-ups, vor allem nach der Rückgabe des Kindes aus Sommerlagern, vor allem, wenn die Kinderbetreuung gab es einen Ausbruch von Kopfläusen. Um Läuse zu erkennen sollten Ihre Haare kämmen ganzen Kopf des Kindes eine besondere feinen Kamm «Pedikul Ultra», und dann sorgfältig kämmen durch ein Vergrößerungsglas zu prüfen «Pedikul Ultra». Lice tun Sie etwas farblos, aber saugte das Blut, sie braun werden.

Um loszuwerden Läuse bekommen entwickelt eine Menge Geld. Es ist genug, um eine Creme oder Shampoo «Nittifor» Aerosol «Pair Plus» und Nieswurz Wasser verteilt. Einige der Patienten, in dem Wunsch, schnell und anonym loswerden Läuse und Nissen, gelten die traditionellen Methoden der Behandlung von Kopfläusen. In der Regel sind diese Verfahren Schmier Haar mit Kerosin, Sonnenblumenöl oder einem Sud aus Rainfarn. Die Praxis hat gezeigt, dass die Wirksamkeit der inländischen Verfahren deutlich geringer als bei der Verwendung von Drogeriefonds.

Außerdem haben sie einen negativen Einfluß auf das Haar, insbesondere mit dieser in einer Verschlechterung ihres Auftretens manifestiert.

Die meisten der für die ersten Schritte der Läuse verwendeten Medikamente, nur beseitigen erwachsenen Insekten, ohne einen spürbaren Effekt auf Nissen. Daher wiederholte Behandlungen sind nötig wiederholt. Außerdem, wenn das Ergebnis zahlreicher Behandlungsmittel und zerstören Eier der Läuse, sind sie in einem toten Zustand und bleibt auf dem Haar angebracht ist, und das ist sehr hässlich.

Wie der Nissen in ein Kind loswerden?

Die einfachste Methode, sich der Nissen los ist (mechanisch), deren Kamm ist es. Um dies zu tun, werfen Sie einen sehr feinen Kamm, wobei der Abstand zwischen den Zähnen, weniger als 0,2 Millimeter und sie gekämmten Haar. Dies ist ein langer und auch schmerzhafter Prozess, da Kamm lange Haare kämmen das ist ziemlich schwierig.

Anlage — für leichte Kämmbarkeit Nissen müssen nach der Haarwäsche die Haare Balsam behandeln. Es ist ein sehr effizientes Verfahren für den Umgang mit Nissen, aber es erfordert eine erhebliche Investition in ein befriedigendes Ergebnis zu erzielen.

Sie können nur erhalten, einen Haarschnitt nalyso. Ist vor allem, wenn es um Mädchen mit Zöpfen kommt jedoch nicht immer akzeptabel.

Es gibt jedoch auch andere Methoden. Empfehlen Sie einige Zeit vor der Haarwäsche rub in Haar Cranberry-Saft. Säure in dem Saft enthalten sind in der Lage, um den Klebstoff, Nissen, die auf die Haare angebracht sind aufzulösen.

Nächster Teil der Nissen wird sicherlich mit Wasser abgewaschen werden. Warteschlange Tag der Vorgang wird wiederholt, und so weiter, bis zum vollständigen Rückzug der Nissen. Anstelle von Cranberry-Saft und wenden tar Seife.

Eier können Läuse oder Nissen werden von Hand entfernt. Dies ist ein langwieriger Prozess, der nur dann wirksam ist, wenn, es mindestens dreimal pro Tag. Jeden Tag sollten Sie Ihre Haare mit Shampoo waschen, dann gespült fünf Prozent Essigsäure-Lösung, und nach dem Trocknen der Haare sorgfältig gekämmt Nissenkamm in einem weißen Blatt. Blatt mit Läusen und Nissen nach der Behandlung sollte sorgfältig desinfiziert werden.

Die Bettwäsche und Baby-Kleidung regelmäßig zu ändern, lesen Sie kochen und bügeln sie von beiden Seiten.

Recall zu einem anderen Fahrzeug zur kutanen Anwendung — «Pedilin», die in ihrer Zusammensetzung eine toxische Substanz, Malathion, es wirkt gegen die beiden erwachsenen Insekten und deren Larven.

Wie die Jugend und Schönheit für die kommenden Jahre zu halten? Abonnieren.

Share →