Wie Apfelessig zu Hause

Klingt das nicht süß Essig ist kostenlos. Süß und köstlich Essig mit seinen eigenen Händen zubereitet. Aber wir müssen einiges tun: Reife Äpfel, Inspiration und Rezept Apfelessig. Apfelessig — ist ein gebrauchsfertiger Satz von allen notwendigen Vitaminen und Person, aber auch Mineral Pektin, Gerbstoffe, und Enzyme. Auch Ärzte einig, dass ein halber Teelöffel Apfelessig täglich mit einem Löffel Honig vermischt sind von Vorteil für den Körper. Da Apfelessig reduziert den Appetit, es normalisiert den Stoffwechsel und beschleunigt den Abbau von Fetten und Kohlenhydraten, so dass es die Grundlage für viele Diäten wurde.

Auch hausgemachten Essig entfernt Giftstoffe und Gifte. Gute Apfelessig und zur äußeren Anwendung, es in Salben für das Schleifen von Gelenken und als natürliche Klimaanlage für die Haare verwendet wird.

Und wenn ja, dann ist es Zeit zu prüfen, wie Apfelessig zu Hause. Schließlich ist es sinnvoll, natur pasteurisiert und raffinierte Essig!

    Für eine vollständige Fermentation müssen 6-12 Wochen. Zunächst stellt sich der Saft in eine süß Apfelwein, und dann zu trocknen, und dann in Essig. An sollte die letzte Stufe in regelmäßigen Abständen entfernt werden Probe, um die Säure zu überprüfen. Beachten Sie, dass die Säure des Essigs zu Hause sehr viel niedriger als der Speicher, so kann es auch in Fällen von Gastritis verwendet werden. Wenn Sie mit dem Geschmack zufrieden sind, vorsichtig bewegen Sie alle Ebenen, und gießen Sie in eine Glasflasche mit einem Korken. Die weiße Plaque, Yaky auf der Oberseite des Fermentationsprozesses gebildet — Wenn Sie planen, auch weiterhin Apfelessig zubereiten, und kein Schaden wird ein wenig Essigsäure Gebärmutter getrennt werden.

    Hinzu kommt das nächste Mal ein wenig Sauerteig, beschleunigen Sie den Prozess der Gärung für ein paar Wochen.

Video auf, wie man kocht Apfelessig!

Share →