Widerhaken

Widerhaken (Gattung Barbus) — gemeinsame Aquarienfische ikromechuschie. In der Natur, fand es ein paar Dutzend Sorten. Weit verbreitet in Afrika und Süd- und Südostasien.

Die meisten von ihnen — kleine Fische bewegen stabil, bis zu 4-6 Zentimeter. Während der Umsatz sogar nicht-angepassten Arten von natürlichen Reservoirs sinken. Einige von ihnen sehr groß werden. Trotz der allgemeinen Ansicht, dass die kleinen Fische Widerhaken Zivilisten Aquarien, ich immer wieder begegnet eine Situation, wo sie strömen in Aggression zeigen. Bis es zu zerstören anderen Fische im Aquarium.

Und in Herden zu jeder Zeit kann eine Kollision sein.

Tiger Widerhaken, einen anderen Namen sumatrantsev

Es ist sehr schnell und wendig Fisch. Sie sind immer in Bewegung, der Suche nach etwas, werden sie aufholen miteinander. Geeignet für Bastler lieber aktiv Fisch.

Sondern halten sie mit sesshaften Nachbarn, ist es nicht notwendig, in Frieden zu leben, werden sie nicht im Stich lassen. Wird ständig stören, zu ziehen, die Schaffung einer Stresssituation, vor dem Fall. Big gleichen Widerhaken können sogar aggressive Aquarienbewohner zu konkurrieren. Wie Sie sehen können, die Vereinbarkeit der Widerhaken mit anderen Fischen, nicht eine so einfache Frage. Die meisten Arten von Aquarienbewohner erfolgreich brüten in Gefangenschaft.

Foto von einigen Sorten von Widerhaken auf der linken Seite gezeigt.

Widerhaken — Inhalt

Die meisten der kleineren Arten können in Aquarien von 50 Litern gehalten werden. Fisch Widerhaken sich wohl fühlen bei ausreichend tiefen Temperaturen — 20-24S. Die Zusammensetzung des Wassers nicht eine wichtige Rolle spielen, ist es wünschenswert, dass es gerade alt genug war.

Diese Fische sind an das Leben unter fließendem Wasser verwendet. Daher ist es wünschenswert, in den Tank während der Belüftung oder über eine Pumpe zu schaffen. Kleine Arten enthalten eine Herde von 5-7 Stück. Das Leben im Aquarium für ihre kleinen, in der Regel 3-4 Jahre.

Größere Fische wie Hai-Widerhaken, oft allein enthalten oder ein Paar, länger in der Gefangenschaft leben sie.

Tiger Widerhaken

Trotz all der Kontroverse über die Farbe des Bodens. Ich glaube immer noch, dass es dunkel sein, in diesem Fall die Fische heller. Aber das Pflanzen für diese unruhige Fisch sollte nicht sehr dicht, mit Platz zum Schwimmen. Dass Fische im offenen Gelände und zeigen Sie Ihre aktiven Charakter. Optimal sind die schwimmenden Pflanzen. Es sollten getrennte, stark überwuchert Pflanzen Orte, die ihnen Unterschlupf dienen. Wie die meisten Lebensmittel Aquarium Widerhaken Sie können fast alle verwenden.

Live — bloodworm. Tubifex. Daphnien, Cyclops. Eis Daphnien und Mückenlarven. Verschiedene Trockenmischungen bezogen auf getrocknete Daphnien.

Sehr komfortabel granuliert industriellen Lebensmittel. Erwachsene Fische wünschenswert additive pflanzlichen Komponenten, sonst die Bewohner des Aquariums können die jungen Triebe der Pflanzen beschädigen. Es wird angenommen, dass die Vertreter der eigenen Art und andere sind friedlich.

Wie ich oben schrieb, in einigen Fällen ist es eindeutig nicht der Fall. Wenn der Gehalt der Widerhaken sollte Berücksichtigung der spezifischen Merkmale der Form nehmen, da eine Vielzahl von verschiedenen Versionen dieses Fisch verwechselt oft unerfahrene Aquarianer.

Widerhaken — Landwirtschaft

Zucht der meisten Arten Aquarienfische Widerhaken nicht schwer. Als Laichplätzen, können Sie Rahmen oder Ganzglastank von 10 Litern zu verwenden. Wasser alt, mit 30% frisch und zu verteidigen.

Der Boden ist nicht erforderlich. Der Boden sollte mit Pflanzen als Substrat für das Laichen und zur Vermeidung von Essen Kaviar Erzeuger gedeckt werden. Es ist auch möglich, ein Gitter von der Unterseite des Herstellers, in welchem ​​Fall sie die Eier nicht erreichen können getrennt verwendet werden.

Laichwiderhaken

Manchmal müssen Erzeuger vor dem Laichen einzeln enthalten, manchmal Fischlaich und so, auch in der allgemeinen Aquarium. Normalerweise, wenn das Weibchen deutlich den vollen Bauch zu sehen, sind sie bereit, um zu laichen. Als Zucht ist ein Nährboden Widerhaken, so dass die Morgenlicht fiel auf ihn.

Ein Paar oder eine Gruppe von Erzeugern gepflanzt, um am Abend zu laichen. Laichen der Regel beginnt am nächsten Morgen mit dem Fall der ersten Sonnenstrahlen. Das Weibchen in einem Laich emittiert bis zu mehreren hundert Eier.

Nach dem Laichen, der Hersteller muss entfernt werden, sonst werden sie versuchen, um die Kälber zu bekommen und kann es zu zerstören.

Larven werden in einem Tag angezeigt. Auf den ersten sie zu verstecken, dass sie nicht sehen können, und zu entscheiden, dass sie alle gestorben. Nach vier Tagen beginnen die kleinen Fische zu schwimmen und zu essen. Als Beschickung in einem frühen Stadium der Kultivierung müssen Ciliaten oder Rotatorien verwenden. Dies ist aufgrund der Größe der kleinen Fische.

Wenn die kleinen Fische wachsen Widerhaken — kleine Krebstiere. Junge Menschen wächst rasant. Von Zeit zu Zeit ist es notwendig, nach Größe zu sortieren, um Kannibalismus zu vermeiden.

Die meisten Arten mit reichlich Fütterung erreicht die Geschlechtsreife mit 8-10 Monate.

Das folgende beschreibt kurz die seltene Widerhaken, und einzelne Artikel gelten als häufige Arten. Der Artikel hat auch eine große Anzahl von Fotos von der Aquarienfische.

Die Linie (gestreift) barb

Er lebt in den Gewässern Südostasiens. Genug große Fische. In der Natur erreicht eine Länge von 10-12 cm.

In Aquarien deutlich kleiner: 7-9 Zentimeter. Diese Art von Widerhaken friedlich, versteht sich gut in den allgemeinen Aquarium mit friedlichen Nachbarn etwa die gleiche Größe. Zucht verursacht keine Schwierigkeiten. Um eine bessere Befruchtung der Eier zu sichern, um weiches Wasser verwenden.

Ein Substrat kann verwendet werden, Blattpflanzen oder deren synthetische Analoga.

Grün barb

Dieser Fisch bewohnt die Gewässer der Südostchina. In dem Fisch in der Regel nicht erreichen, 10 Zentimeter. Verglichen mit anderen Widerhaken, ist eine Art einer Kaltwasser. Es kann in Aquarien ohne zusätzliche Heizung gehalten werden, und in den warmen Sommermonaten, auch im Außenpool.

Für diese Fische ist recht geeignete Temperatur 17-20S. Wenn die äußeren Sinn intensive Licht, eine Fülle von Algen und in die Wasserfische fallen sind kleine Insekten einzige Vorteil. Gewachsen ist diese Art von Widerhaken ist sehr einfach.

Das Gerät entspricht den Laich Aquarium obschevidovogo. Temperaturen von 24 Grad reicht. Aber die Notwendigkeit, die Größe des Laich zu erhöhen, wie der Fisch ist immer noch recht groß.

Barbus oligolepis

Hauptsächlich verbreitet in den Inseln von Indonesien. Er bevorzugt kleine Pflanzen überwuchert Flusskanäle. Die Größe dieser kleinen Fischen — 4-5 Zentimeter.

Skalen von Widerhaken scheinen Perle und werfen einen Regenbogen, Rot Lamellen eingefasst mit einem dunklen Streifen. Ziehe die Temperatur im 24-26S. Sie brauchen wenig und oft zu füttern. Züchten ist nicht schwierig, praktisch nicht von anderen Arten von Widerhaken abweichen.

Braten sind klein und schwach, ist eine lange Zeit erforderlich, um sie zu füttern Infusorien oder Rädertierchen.

Barbus Shvanenfelda

Schließen barb Größe von 35-40 Zentimeter in der Länge. Weit verbreitet in Südostasien verteilt. Geeignet für große Ausstellung oder im Büro Aquarien.

Die Heimaquarien ist praktisch nicht vorhanden und Amateur Aquarianer nicht geschieden. Es kommt aus dem Ausland in Form von Kopien, in der Natur gefangen und erfordert eine lange Quarantäne. Einer der sehr schönen Fisch, aber die intensive Farbe von Pflanzen aufrechtzuerhalten erfordert Fütterung oder die Verwendung von speziellen industriellen Futtermittel, die Carotinoide.

Shark barb

Es ist ein großer Fisch Widerhaken für erfahrene Aquarianer. In Aquarien trennten sich mit Mühe, und obwohl solche Fälle sind bekannt. Bis zu 35 cm in der Länge.

Die optimale Temperatur bei einem Gehalt von 24 bis 26 Grad. Es erfordert große Aquarien, von 200 Liter. Hardy, selten krank, wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass die Produkte verkauft werden, in freier Wildbahn gefangen.

Es kann leicht zerstören die Vegetation im Aquarium. Braves Nachbarschaft mit großen aggressiven Cichliden.

Shark barb

Kirschwiderhaken

Kleine Fische Widerhaken, von nur 4 cm. Die wohl ruhig und unauffällig ein. Vollständig nicht-aggressive, wahrscheinlich aufgrund der geringen Größe. Es ist einfach, eine Herde mit kleinen friedlichen Fische zu halten. Die Farbe der männlich dominierten Rottöne zu Kirsche, daher der Name.

Die Vegetation im Aquarium nicht berühren. Es multipliziert leicht, auch in der allgemeinen Aquarium. Die Wahrheit in diesem Fall werden die Eier und braten in den meisten Fällen zerstört. Als geeignete Laich ein kleines Aquarium in 5-10 Liter mit einer dünnen Schicht von Wasser. Starter Futtermittel für Fischbrut — kleine Live Plankton. In seiner Abwesenheit können Sie gefroren, Ciliaten, Eigelb oder Industrie Futter für Jungfische zu nutzen.

Im Gegensatz zu anderen Arten von Widerhaken, wachsen die Jungfische schnell und gleichmäßig, sortiert nach Größe muss nicht sein, denn es gibt keine Kannibalismus.

Sasha Widerhaken (Puntius sachsii)

Sehr schöne Art von Widerhaken. Männlich goldene Farbe mit einem schwarz-grün zurück. Heben Sie sich leuchtend orange Flossen. Wachsen bis zu 7 cm. Als unschuldig.

Halten Herde von 5 Stück zu empfehlen. Mit einer kleineren Menge an Blei in der allgemeinen Aquarium ängstlich. Hardy, wird die chemische Zusammensetzung des Wassers nicht anspruchsvoll. Die optimale Wassertemperatur 20 bis 26 Grad.

Diese Widerhaken züchten sehr leicht. Die schreckliche Vielfraß, lesen Fütterung beschränken.

Barbus filamentozus (olive Clown)

Genug große Fische, bis zu 15 Zentimeter lang. Die Bedingungen sind weitgehend gleich mit den anderen Mitgliedern der Gattung. Gerade angesichts der Größe des Aquariums Sie mehr brauchen. Die optimale Wassertemperatur beträgt 24 Grad, kann aber zu widerstehen und reduzierter bis 18. Es gilt als ein ruhiger Fisch.

Laich brauchen eine große, 50 — 200 Liter, Höhe 30 — 40 cm. Zuchtgruppe, 2 Rüden 4 Hündinnen. Die Temperatur in den Laich 26-28 Grad, die Wasserhärte 4-6, der Säuregehalt im Bereich 7. Das Weibchen legt bis zu 500 Eier.

Brits müssen anfangen Fütterung am 5. Tag. Starterfutter Artemia.

Share →