Was sind die Symptome einer Mandelentzündung?

Mandelentzündung — Es ist eines der am häufigsten Leben und verhindern Entzündungen, die infektiöse Natur sind. Ob bakterielle Mandelentzündung oder einer anderen seiner Art, kann der Mangel an Behandlung oder unsachgemäße Behandlung sogar zu gefährlichen Folgen führen: zum Beispiel Infektion des lymphatischen Systems des gesamten Organismus.

Um dies zu verhindern, sollten Sie sofort erkennen, dass Sie nur Mandelentzündung, und nicht eine andere, ähnlich wie eine Krankheit. Aber zuerst müssen Sie prüfen, was Mandelentzündung verursachen, da die Kenntnis der Ursachen der Krankheit wird Sie mit seinen Symptomen zu helfen besseres Angebot.

Was ist die Ursache der Erkrankung?

Die häufigste Ursache der Mandelentzündung bekommt einige Probleme mit der Atmung, es liegt daran, dass diese Person nicht mehr durch die Nase zu atmen, oder macht es sehr viel seltener, als es sollte. Da der Nase hat eine spezielle Reinigungs natürliche Systeme, die mit den meisten Mikroben Eingabe mit der Luft umgehen können. Wie für den Mund und Hals, dann gibt es keine solchen Systeme, so dass man alle Bakterien Rücken gerade.

Viele von ihnen bleiben in den Drüsen und beginnen, es zu vermehren.

Daher kann es auftreten, zum Beispiel virale Tonsillitis, die eine der gefährlichsten Arten von Tonsillitis ist — weil das Virus ist schwieriger zu behandeln als gewöhnliche Bakterien. Tonsillitis kann auch vor dem Eindringen von Infektionen in der Umgebung auftreten, die am nächsten zu den Tonsillen Organen wie Infektionen der Zähne und des Zahnfleisches und Sinusitis.

Beachten Sie, dass an Tonsillitis Notwendigkeit, ein hohes Maß an Immunität aufrechtzuerhalten verhindern. Reduzierte Immunität spielt auch eine Rolle bei der Entstehung der Mandelentzündung.

Die Symptome einer Mandelentzündung

Das Hauptsymptom einer Mandelentzündung — es ist ein Schmerz im Hals, aber die Symptome können unterschiedlich sein, je nachdem wie genau Sie Mandelentzündung leidet. Wieder ganz andere Symptome einer Mandelentzündung in ihrer akuten und chronischen Stadien.

Jedoch Schmerzen im Hals — es ist ein ständiger Begleiter. Es kann ziemlich mild, moderat oder sehr schwer, scharf, schneiden — unterschiedlich — aber es bleibt stabil und kann für eine kurze Zeit gehalten werden, in der Regel durch die Anwendung von geeigneten Medikamenten zur Behandlung von Hals topische — Sprays oder Lutschtabletten.

Die Symptome einer akuten Mandelentzündung

Akute Mandelentzündung ist auch nichts anderes als Angina pectoris bekannt, die vertrauter Personen weit entfernt von der Medizin ist. Angina ist durch die Tatsache, dass es zwar sehr steigt die Temperatur ist. Die Körpertemperatur eines Patienten mit Angina wird gewöhnlich in dem Bereich 39 gehalten−40 Grad Celsius, und manchmal, in den komplexesten und fortgeschrittenen Fällen sogar bis zu 41 Grad Celsius erreichen kann.

Dies ist jedoch nicht notwendig, da manchmal die Temperatur bei Angina und kann bei 37 halten−38 Grad, obwohl eine solche Temperaturniveau, in der Regel durch einen starken Schmerz im Hals versetzt.

Mandelentzündung Symptome, die in einer akuten Form auftritt, gehören auch ein Halsschmerzen, aber es viel mehr abrupt und spürbar wird. Manchmal ist es sogar fast unmöglich zu schlucken. In der Regel wird der Patient beschreibt den Schmerz als «Schneiden».

Die Symptome der chronischen Form der Krankheit

Chronische Mandelentzündung, wie der Name sagt, läuft reibungsloser als akute Mandelentzündung, aber es wird dauerhaft gespeichert, wenn sie unbehandelt. Übrigens, wenn unbehandelt, chronische Mandelentzündung führt durchweg zu der Tatsache, dass die Krankheit durch etwa 3 verschärft−4 Mal pro Jahr von jedem der geringste Kleinigkeit, das heißt, wird die Krankheit eine Form der Angina pectoris.

Halsschmerzen mit chronischer Tonsillitis bleibt, aber es ist viel schwächer als für Angina pectoris. Übrigens, wenn langwierige Infektion kann Mundgeruch auftritt, ist es durch das Wachstum von Bakterien in der Umgebung Drüsen.

Symptome der chronischen Mandelentzündung bei Kindern ist in diesem Fall etwa die gleiche wie die Symptome der Krankheit von Erwachsenen, aber es ist zu beachten, dass Kinder leiden unter chronischen Mandelentzündung häufiger als Erwachsene, da die Schwäche der Schutz der Immunität ist nur ein Kind sein.

Verfolgen Sie die Symptome von der das Kind eine viel engere benötigt, wie sein Immunsystem ist noch schwächer als bei Erwachsenen wegen der anhaltenden Wachstum des Organismus.

Mögliche Komplikationen

Tonsillitis gerade gefährlich, denn er gibt oft unangenehmen Komplikationen, die einen Schlag nicht nur für die körpereigene Immunsystem, sondern auch auf allen anderen Systemen geben kann.

Es sollte darauf geachtet werden, wenn Mandelentzündung Lymphknoten, wenn sie entzündet, vergrößerte, schmerz sind, gibt es eine Chance, dass Komplikationen sind schon weg. Je mehr Knoten, desto schneller müssen Sie einen Arzt zur weiteren Behandlung zu konsultieren.

(Noch keine Bewertungen)

Share →