Was macht man mit Sodbrennen zu tun?

Sodbrennen Behandlung

Wahrscheinlich jeder von uns mindestens einmal im Leben Erfahrung hatte ein unangenehmes Brennen irgendwo in der Brust, des Magens, der Speiseröhre, wirklich nicht razobrat.Chto als Sodbrennen und was sind die Ursachen? Natürlich sind diese Fragen am besten Arzt sagte, aber ich muss zugeben, dass nicht jeder spürte ein Brennen, wird die Klinik laufen. Versuchen Sie deshalb, zumindest teilweise die Ursachen, die dazu führen können, so zu gefallen etwas wie Sodbrennen zu verstehen.

GERD tritt auf, wenn die Säure Magensaft aus dem Magen auf der Schleimhaut der Speiseröhre fällt. Dies tritt als Ergebnis des Rückflusses, noch einfacher, wenn der Inhalt des Magens durch den unteren Ösophagussphinkter in die Speiseröhre. Wie Sie wissen, im Magensaft enthalten Salzsäure, nämlich ihre Wirkung auf die Schleimhäute der Speiseröhre und verursacht ein brennendes Gefühl — Sodbrennen.

Jedoch verursacht Speiseröhrenschleimhautverletzung nicht nur durch die Einwirkung von Salzsäure, aber auch Gallensäuren, die aus der Gallenblase in das Duodenum fallen, und dann in den Magen und die Speiseröhre, Bauchspeicheldrüse Enzyme etc.

Gastroösophagealen Reflux und manchmal völlig gesunde Menschen, wie schlechte Ernährung, Essen kalte Speisen, stark gewürzte Speisen essen, usw. Wenn jedoch die Sodbrennen stört Sie zu viel — es ist eine Gelegenheit, um zu reflektieren, denn es kann ein Symptom einer schweren Erkrankung sein. In den meisten Fällen ein Symptom von Erkrankungen des Verdauungstraktes, wie chronische Gastritis, Ösophagitis, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür, Zwölffingerdarmentzündung, chronische Gallenblasenentzündung und anderen Störungen des Verdauungs und Gallensystemen.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass manchmal ein Brennen hinter dem Brustbein ein Anzeichen von Herzerkrankungen angesehen werden. So geben kann fühlten sich wie Angina und sogar bedrohliche Erkrankung, wie zB Herzinfarkt. Natürlich kann die genaue Ursache von Sodbrennen nur einen Arzt zu identifizieren, so dass, wenn Sie sich Sorgen um die Angriffe von Sodbrennen auf einer regelmäßigen Basis, oder ein brennendes Gefühl in der Brust begleitet von einem allgemeinen Gefühl unwohl sind, ist nicht notwendig, die Verzögerung, gehen Sie zu einem dringenden Termin mit einem Spezialisten.

1. Loswerden von Sodbrennen zu Hause:

Falls Sie nicht besorgt über Sodbrennen häufig, spezielle Gelegenheiten für Aufregung gibt, aber immer noch wert Aufmerksamkeit auf Ihre Ernährung. Versuchen Sie so viel wie möglich gesund zu essen, reduzieren den Verbrauch von gebratenen und geräucherten, nicht essen zu viel scharfes Essen, aufgeben frequentieren Fastfood-Restaurants, weil das Essen in diesen Betrieben gekocht sind in der Regel nicht anders Dienstprogramm. Rauchen und das Trinken alkoholischer Getränke als auch, oft früher oder später führt zu Erkrankungen des Magens und damit zu Sodbrennen.

Stress, die, leider, ist ein ständiger Begleiter des modernen Lebens, kann auch eine Ursache sein. Um in die Angriffe bleiben, können Sie Medikamente, die Antazida und antisekretorische Drogen gehören zu verwenden, aber missbrauchen sie, natürlich, es nicht wert.

2. Behandlung von Sodbrennen Volksmedizin :

Einer der effektivsten Wege, (übrigens Ich riet meiner Nachbarin, die Gewicht Rezepte ausprobiert, aber diese ihm geholfen) nach dem Essen, nach 5-10 Minuten, nehmen Sie 1 Teelöffel Olivenöl (wenn es nicht die übliche Sonnenblumen) und nehmen Sie die Innenseite, wie es Es kann am Morgen auf nüchternen Magen erfolgen

Es hilft vielen Kalinovoye Marmelade. Ein Esslöffel Marmelade in ein Glas warmes abgekochtes Wasser, nehmen Sie alle zu jeder Zeit. Innerhalb von fünf Tagen von Sodbrennen richtigen Pass ab.

Sie können auch trinken ein Glas Milch oder Hydrogenkarbonat-Mineralwasser

Es ist auch eine der effektivsten Methoden ist, die 3-5 Samen und Hafer für ein paar Minuten zu kauen und dann schlucken all das angesammelte Pulpe zu nehmen. Wie die Praxis zeigt, ist es sehr hilfreich.

eine schwache Lösung aus Backpulver, die übrigens auch nicht einmischen müssen, weil ein Teil seiner Verwendung kann nur das Problem noch verschlimmern.

Ich möchte noch einmal betonen. dass bevor sie sich auf die Selbstmedikation, noch besser, ein Arzt, der Ihnen helfen, festzustellen, die genaue Ursache von Sodbrennen und verschreiben eine geeignete Behandlung zu konsultieren.

Share →