Warum der unteren linken Seite des Bauches weh?

Wenn wunden linken Seite in den Bauch, eine Person kann nicht tägliche körperliche Arbeit zu verrichten. Schmerzsyndrom in den meisten Fällen so stark ist, dass macht, die ein Bündel von Schmerzmittel, aber die Befreiung von ihnen wird nicht beobachtet.

Ursachen von Bauchschmerzen auf der linken Seite

Vor der Beschreibung, warum gibt es Schmerzen in der linken Seite des Bauches, sollten Sie den Leser, dass dieser Ort ist der Dünndarm und weiblichen Geschlechtsorgane zu informieren. Entsprechend häufige Ursache für Schmerzen im Stand der Technik sind entzündliche Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt (Colitis, Sigmoid, Pankreatitis), sowie die Erhöhung der Gasmenge in der Bauchhöhle (Blähungen).

Die Ursache des Schmerzes nicht Appendizitis, da mit der anderen Hand erfolgt.

Wenn neben dem Schmerz in seinem linken Abdomen erscheint Verstopfung oder Durchfall, kann eine Verletzung des Prozesses der Verdauung der Nahrung aufgrund mangelnder Funktionsfähigkeit der Bauchspeicheldrüse nehmen. Die Diagnose wird bestätigt, bei der Einnahme von Schmerzlinderung Medikamente Enzym (Pankreatin, Creon).

Kinder schadet oft der linken Seite des Bauches wegen Lebensmittelvergiftung. Die Symptome der Krankheit sind Fieber und allgemeine Schwäche begleitet.

Im Alter auftritt Pathologie oft aufgrund mehrerer Erkrankungen des Dünn- und Dickdarms. Im Laufe der Zeit verlängert Existenz entzündlichen Veränderungen in der Darmwand an der Stelle ihrer Beschädigung der Formation viele Narben. Das Gewebe wird dysfunktionalen, so dass der Bolus kann nicht effektiv in einer Abwärtsrichtung zu bewegen.

Ergebnis — häufige Verstopfung und Durchfall (weicher Stuhl).

Also abschließend, beschreibt, Darmerkrankungen, sollten Sie nicht vergessen, über die meisten Krebsarten. Organische Bildung kann in den Hohlraum des Darms als außerhalb zu halten, als auch. Dies schadet nicht nur der unteren linken Seite des Bauches, aber es gibt viele verschiedene Symptome (Erbrechen, Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Anämie).

Schmerzen in der linken Seite kann auf eine Erkrankung der Milz. Dieser Körper ist für die Zerstörung der roten Blutkörperchen verantwortlich ist, so ist die Milz medizinischen Fachsprache wird als «Friedhof der roten Blutkörperchen.» Die Pathologie wird am geschlossenen oder durchdringenden Verletzungen des Körpers.

Bei Beschädigung der Milz, zusammen mit Schmerzen im Unterleib auf der linken Seite erscheint Blässe, Übelkeit und Erbrechen, sowie Verringerung des Drucks. Infarkt (Zellnekrose), ist der Schmerz stark genug, und wird durch herkömmliche Schmerzmittel erleichtert.

Am Eindringen in den Brustraum durch das Diaphragma Darm (Bruch der Membran) führt Kompression in den Magen Darm. In dieser Situation bewirkt, dass jede Bewegung verstärkten Schmerzen.

Wenn die linke Seite schmerzt Frauen

Die Frauen in den Unterleib schmerzt linken Seite in Erkrankungen der Geschlechtsorgane. Dieses Symptom kann verursacht werden durch:

  • Entzündung der Eileiter. Die Krankheit wird durch Symptome wie schmerzhaften Regelblutungen, Ausfluss, Fieber, stechender Schmerz in seinen Unterleib begleitet.
  • Endometriose (Wachstum von epithelialen Zellen außerhalb des Uterus). In Endometriose Epithelzellen der Gebärmutter können im Darm vermehren. Häufig von einem weiteren Verstoß gegen die Pathologie des Menstruationszyklus begleitet.
  • Brechen und Ovarialtorsion.

    Die Krankheit ist nicht nur von Schmerzen im Unterleib auf der linken gekennzeichnet, aber die Blässe, Senkung des Blutdrucks und beschleunigte Herzfrequenz.

Der Artikel beschreibt nur die häufigsten Krankheiten, bei denen schadet der unteren linken Seite des Bauches, sowie die weitere Symptome. Eigentlich fand etwa 500 klinischen Einrichtungen in einer Person mit Schmerzen in der linken Seite.

Share →