Von grünen Rotz - super!

Wir gingen zu einem Kindergarten, nahm 2 Wochen und so viele in unserer Gruppe bekam das Krankenhaus wegen der Kälte. In der ersten Zulassung Kinderarzt geäußert viralen und bakteriellen Kehle Schnupfen (dicken grünen Rotz). Vorgeschriebene Behandlung für Hals und Nase nur Kochsalzlösung Instillation.

Tropfen, tropfen, und die Fortschritte in der Behandlung der Erkältung ist nicht, und hier Mutter in unserer Gruppe sagte, dass ihr Sohn entwickelt Sinusitis. Über die Rückübernahme, habe ich speziell an den Arzt für diese grünen Rotz und sie vorgeschrieben sprühen Izofra.

Spray Izofra.

Manchmal nur intuitiv empfinde ich, wenn Medikamente wirklich etwas wert, und wenn "Mist auf Pflanzenöl". Über Izofra viel nachlesen, und die Behandlung begann mit Hoffnung. 5 Tage bei 3 U / Tag, einmal in jedes Nasenloch injiziert Behandlung verschrieben.

Vor der Injektion Izofra gegraben Kochsalzlösung nach 5 Minuten versucht, das Kind vismorknutsya reden, und dann streuen Izofra. Und super! Izofra gewonnen bakterielle Rhinitis in 4 Tage! Und in den ersten 3 Tagen war das Ergebnis nicht, habe ich angefangen, sich aufzuregen, aber am vierten Tag einer laufenden Nase und alles einfach verschwunden! mmm.

Izofra — Nasenspray mit einem Antibiotikum topische Framycetin. In 15 ml Fläschchen. Die Flasche hat einen bequemen Befestigung in Abhängigkeit von der Position einer Flüssigkeit eingespritzt werden kann (in der vertikalen Position) oder eingeträufelt (im Kopf).

Die horizontale Fließstrom, so wird nicht empfohlen.

Mein Gefühl (Ich bin, natürlich, und injiziert sich selbst, vor der Anwendung Kind) Spray eine neutrale, Einzeleinspritzung nicht in den Rachen fließt. Keine unangenehmen Empfindungen habe ich nicht nennen.

Share →