Traditionelle Methoden der Behandlung der Hyperhidrose

Hyperhidrosis – so es heißt wissenschaftlich übermäßiges Schwitzen. Sie bringt eine Menge von Beschwerden, fühlt man sich unwohl fühlen, senkt das Leben. Durch die Bildung von dunklen Ringen auf Kleidung und unangenehmen Geruch auf.

Unter den über Hygiene isoliert und Schutz gegen Schweiß. Er und Antitranspirationsmittel. Jedes Jahr gibt es neue Entwicklungen.

Es gibt Sticks, Kugel- und Rollen Deodorants, Gel und Creme sowie Sprays. Registrieren Sie sich über die besten Behandlungsmethoden für Hyperhidrose Menschen erzählen.

Präventivmaßnahmen gegen Schwitzen ist ein Douche. Es sollte die Wassertemperatur, alternative heißem und kaltem Wasser zu ändern. Nehmen Sie Drogen Infusionen: Salbei, Zitronenmelisse, Baldrian. Achten Sie darauf, eine ausreichende Menge an Vitaminen im Körper, essen mehr Kalzium, Phosphor, Eisen, Multivitamine.

All dies vermindert das Wachstum und die Entwicklung von Bakterien.

Traditionelle Methoden zur Bekämpfung des Schwitzens

  • Kamillentee

Kochen Sie einen Liter Wasser, gießen Sie drei Esslöffel Kamillenblüten. Lassen Sie stehen für eine Stunde. Dann fügen Sie einen Esslöffel Backpulver, die alle sorgfältig rühren. So machen Lotionen Lösung in diesen Bereichen des Körpers, wo es übermäßigem Schwitzen.

Es hilft mit die Hände schwitzen.

  • Die Infusion von Schachtelhalm

Schachtelhalm mit kochendem Wasser in einem Verhältnis von 1 bis 10 Lassen Sie es für einen Tag zu brauen. Belastung und wischen Sie die Haut in den Achselhöhlen.

Es hilft bei übermäßigem Schwitzen der Achselhöhlen wenn diese Infusion wischen Sie die Haut zweimal täglich. Sie können immer noch Pferdeschwanz gießen Wodka oder Alkohol-Lösung in einem Verhältnis von 1 bis 10. Der Stamm und wischen Sie die Achseln. In Fällen, in denen es keine Möglichkeit gibt, um eine Dusche zu nehmen und sein müssen «auf Hoch» Ihnen zu helfen, Feuchttücher und eine Zitronenscheibe.

Wischen Achseln ersten Damenbinden, und dann eine Zitronenscheibe. Zum Zeitpunkt des unangenehmen Schweißgeruch wird nach der Behandlung der Hyperhidrose und Achsel der Menschen gehen trocken bleiben.

Wie der Geruch loswerden?

Der Körper muss sauber, könnten die Bakterien vermehren. Die meisten nehmen einen Kontrast Dusche, morgens und abends. Verwenden Hygieneprodukten für Hautschutz. Genau wie der Körper, sollten Sie Ihre Kleidung sauber und frisch sein. Am häufigsten umgezogen. Übermäßiges Waschen wird nicht weh tun.

An den Haaren im Achsel sammelt eine große Menge von Bakterien. Um sie los zu werden ist besser, die Haare zu entfernen. Verwenden Deodorant, sind sie in der Lage, den Geruch zu entfernen.

Seit der Schweiß Streifen, können sie nicht, sondern geben ihm Neutralität, weil sie die Ursache für Geruch zu beseitigen – töten Keime.

Strong Eistee und Rohmilch

Wenn übermäßiges Schwitzen Gesicht nützliche Shareware-Eistee und Milch aus der Behandlung der Hyperhidrose der Menschen sein. Nachdem Sie sie gewaschen haben, lassen Sie Gesicht trocken. Vor dem Schlafengehen machen eine Maske aus frischen Tomaten.

Im Laufe des Tages, wischen Sie Ihr Gesicht mit Zitronenscheiben, 2-3.

  • Die Infusion von Brennnessel und Salbei

Wenn die Hände schwitzen, um Bad zu helfen. Chop den Blättern von Salbei und Brennnessel, wandte sich an einen Esslöffel. Gießen Sie einen Liter abgekochtes Wasser, lassen Sie es zu brauen.

Machen Sie regelmäßig Bäder sind in 5 Minuten, das Hinzufügen Apfelessig.

  • Vodka mit Glycerin und Zitrone

Es hilft mit Schwitzen Palmen. Mischen Zitronensaft, Wodka und Glycerin in einem Verhältnis von 1: 1: 2. Nach dem Hände waschen, wischen Sie sie mit dieser Lösung.

  • Die Infusion von Rinde Viburnum

Es hilft mit die Hände schwitzen. Nehmen Sie 10 Gramm Rinde Viburnum, gießen Sie ein Glas Wasser und bei mittlerer Hitze kochen, dann erlauben, für zwei Stunden stehen, Stamm.

  • Schwitzen Füße

Eine wichtige Rolle spielen richtig gewählt Schuhen gespielt. Es muss aus natürlichen Materialien hergestellt und lassen die Beine werden «atmen». Dies verringert das Schwitzen der Füße.

Verwenden Sie spezielle Pulver für die Füße, Kompressen, machen das Bad, Abreibung.

  • Falsch abgestimmt Schuhe
  • Stresssituationen
  • Unzureichende Pflege der Füße
  • Große körperliche Belastung für die Muskeln, Beinmuskulatur fehlt natrenirovannosti

Um das Schwitzen der Füße zu reduzieren, sollte sich an die Regeln der Hygiene beachten. Füße in das kühle Wasser spülen zweimal am Tag, morgens und abends, trocken wischen sie. Dies sollte nur in der warmen Jahreszeit, sondern auch im Winter und im Herbst durchgeführt werden.

  • Eichenrinde

Hacken Eichenrinde, vor dem Schlafengehen bestreuen ihren Beinen, auf Baumwolle Socken. Am Morgen, zu entfernen, spülen Sie Ihre Füße mit kaltem Wasser.

  • Fußbäder

Traditionelle Methoden zur Behandlung von Hyperhidrose benötigen Birkenblätter, Schachtelhalm, Eichenrinde. Mischen Sie alle, gießen Sie ein Glas Wasser, zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze. Lassen Sie sitzen für 30 Minuten, dann gießen Sie diese Infusion in die Wanne. Und in den Beinen zu halten für eine halbe Stunde. Schalen von Kräutern.

Auf drei Liter kochendes Wasser zu kochen 100 g Salbei und Brennnessel. Nehmen Sie ein Bad für 15 Minuten. Bäder von Infusion von Kamille. In zwei Liter kochendes Wasser bis 6 Esslöffel Kamillen kochen, lassen Sie stehen für eine Stunde. Dann belasten.

Bevor Sie Schalen aus der Lösung zu tun, warm es ein wenig und lassen Sie die Füße, bis kaltem Wasser. Tea Trays. Brauen Sie den Tee stärker.

Fügen Sie es gekocht eine Schüssel mit heißem Wasser. Die Beine halten in einem Bad für etwa 10 Minuten, um die Schwitzen Füße vor dem Schlafengehen reiben Zitronensaft zu reduzieren.

Und am Abend vor dem Schlafengehen nach dem Waschen Sie Ihre Füße im warmen Wasser mit dem Zusatz von Tinktur der Eberesche.

Wenn ein Bad zu nehmen, Aufmerksamkeit Beine. Am besten ist es, sie mit heißem Wasser, um sie in Dampf zu waschen. Waschen Sie sie mit Seife allen Seiten: die Füße, zwischen den Zehen. Verwenden Sie einen Bimsstein, um tote Haut zu entfernen. Dann wieder spülen Beine Wasser kühlen. Wischen Sie trocknen.

Vor dem Schlafengehen zu behandeln Bein Essig. Sie können eine normale oder Trauben nehmen. Wenn Sie diesen Vorgang mehrmals wiederholen, Tropfen Schwitzen Füße deutlich.

Share →