Syphilis

Der Erreger der Syphilis (Lues) — blass Treponema oder andernfalls der Spirochäte — Erreger Spiralform. Treponema durch Division über alle 30 Stunden und nach und nach im ganzen Körper ausgebreitet propagiert. Als Reaktion auf fremde Mikroben, produziert das Immunsystem Antikörper, aber es gibt keinen Beweis der Immunität, so kann es Fälle von Re-Infektion sein.

Die Hauptroute der Infektion:

  • Geschlechtsverkehr;
  • Umsetzung der Treponema durch Hautläsionen;
  • transplazentare Route (von einer schwangeren Mutter auf den Fötus).

Syphilis-Infektion in den Körper der Kranken traditionell sexuell oder durch kleine Risse und Schäden überall auf der Haut oder der Schleimhäute gewesen. Die Übertragung erfolgt nur von Person zu Person, so Prävention von Krankheiten große Bedeutung des öffentlichen Bewusstseins, das System der Massenscreening, Körperpflege, sowie Abstinenz von Casual Sex.

Syphilis bei Frauen, Kinder und Männer

Die Krankheit bei den meisten Männern und Frauen nach einem ähnlichen Muster. Nach einer Inkubationszeit scheint Schanker erhöht Lymphknoten. Nach einer Weile Schanker Epithel entfernt, und wirkt auf die Hautausschlag, genannt Syphilide.

Die kutanen Manifestationen der Syphilis, die in den Bildern oder Fotos zu finden ist, kann viele Formen annehmen.

Zwischen Phasen geht Syphilis in einer latenten Form, in der es keine äußeren Symptome und erheblich erschweren Diagnose. Main «Ziel»Die leiden, mit der Niederlage der Spirochäten ist die Herz-Kreislauf und Nervensystem, Blutgefäße und Gelenke. Men in den späteren Stadien der Krankheit oft von der Niederlage der Hoden, und Frauen gekennzeichnet — Komplikationen Bauchspeicheldrüse.

Die Kombination von Syphilis und Schwangerschaft — eine der gefährlichsten, da die Spirochäten Lage sind, die Membran des Fötus dringen nicht nur zu infizieren, und der Körper des Kindes zerstören vor der Geburt. Syphilis Fötus beginnt, den fünften Monat der Schwangerschaft entwickeln sich um. Daher ist die Erkennung der Krankheit in der Schwangerschaft, ist es notwendig, spezifische Behandlung der Syphilis in Venerologie.

Syphilis Kinder Es kann entweder angeboren oder erworben sein. Kind geboren infizierten und schwächte sich hinter in der Entwicklung. Diese Kinder notwendigerweise ein Verlauf der Behandlung mit Penicillin oder anderen Antibiotika.

Wenn ein Kind lebt bei erwachsenen Patienten, zeigt es eine Warnung oder vorbeugende Behandlung selbst bei Abwesenheit der Symptome der Syphilis.

  • Analyse für Chlamydien, Trichomonaden, Herpes   P 700
  • Syphilis + HIV + Hepatitis B, C 1   000 R
  • Bakposev Antibiotikaempfindlichkeit 9 00 P
  • PCR (Abstrich) 3 00 F
Share →