Symptome von Keuchhusten bei Kindern

Keuchhusten — eine akute Infektionskrankheit, atemberaubende­ny hauptsächlich die Atemwege und Husten manifestiert Krampfanfälle. Die meisten ihm sind Kinder unter 5 Jahren alt. C­Vestnik pertussis-Infektionen bei Säuglingen.

Der Häufigkeitsgipfel tritt in der Nebensaison.

Ursachen von Keuchhusten bei Kindern

Pertussis wird durch Tröpfchen in der Luft verbreiten. (Pertussis coli ist instabil in der Umwelt, also durch Probanden mit Pertussis kann nicht infiziert). Einmal in der Infektion der Atemwege wieder mit Blut­Es ist auf dem Körper getragen wird.

Symptome von Keuchhusten bei Kindern

Die Latenzzeit der Krankheit weiter­Xia 3-14 Tagen. Keuchhusten als Vorbote allgemeinem Unwohlsein auftritt, das Kind umkommen­Appetit. Dann gibt es Hauptsymptome­wir — Schnupfen und Husten. Kinderkörpertemperatur steigt auf 39—40 °C (besonders nachts VRE­MN).

Husten erhöht schrittweise wird Priest­poobrazny Charakter, dann wird es ruckelt. Grundsätzlich tritt Husten in der Nacht, wegen dem, was das Kind kann nicht schlafen. Nach dem Husten Kind fühlt sich ein brennendes Gefühl und Schmerzen in der Brust. Aufgrund der Tatsache, dass Keuchhusten tritt krampfartigen Verengung der Stimmritze, wird die Atemluft eines Kindes Lärm­rev.

Während häufig (bis zu 20 oder mehr Male pro Tag)­Gesicht Schritt Husten Kindes blau wird, kann es unfreiwilligen Erbrechen, in schweren Fällen Krämpfe sein. Auswurf klebrig, klebrig, schlechte Husten­Xia. Husten dauert 1,5 bis 2 Wochen, manchmal bis zu 3 Kneten­ant.

Keuchhusten ist eine Lungenentzündung kompliziert sein.

Die Behandlung von Keuchhusten bei Kindern

Kinder unter 1 Jahr Behandlung in einem Krankenhaus durchgeführt. Kinder ab dem Ermessen der örtlichen Arzt kann zu Hause behandelt werden. Ihre Aufgabe ist es, die notwendigen Voraussetzungen für das Kind zu schaffen — Bettruhe, gutes Essen (vorzugsweise in Form von Püree), sanfte Pflege.

Achten Sie darauf, den Raum, in dem locat lüften­Xia krankes Kind. Auf Rezept Kind eine Injektion intramuskulär zu tun — eingeführt Spec­cal pertussis Gammaglobulin. Wenn wahl­wendigen Kinderarzt kann vorschreiben, Antipyretika­ing. expectorants und Schmerzmittel, und so weiter. d. Um pertussis für alle Kinder zu verhindern, trat das adsorbierte Diphtherie-Pertussis-Tetanus-Impfstoff (DPT).

Die erste Impfung durchgeführt wird­lächelnde Kind im Alter von 3 Monaten, die zweite — 4,5 IU­der Monat, der dritte — in 6 Monaten. Dann, im Alter von 18 Monaten, hält das Kind die erste revaktsina­tion (nach einem bestimmten Zeitraum erneut geimpft). Wenn aber ein Kind unter dem Alter von 6 Monaten unterzog sich das Risiko einer Infektion (zum Beispiel in der Familie, in der Sie mit Ihrem Kind zu besuchen, eine der von Keuchhusten litten Kinder gehen), wird von einem Arzt verabreicht Gammaglobulin vorgeschrieben.

Um den Zustand des Kindes zu erleichtern, verwenden Sie das bewährte Hausmittel: 1—2 Knoblauch ehrlich­Einzel fein hacken, wickeln Sie sie in Gaze (oder legen Sie sie in einer Schüssel) und lassen Sie das Baby einatmen von Knoblauch. Es gibt noch andere wirksame Rezepte.

Hustenmittel Anzahl 1

Es dauern wird, 4 Knoblauchzehen, 1 Tasse Milch.

Vorbereitung. Die Milch zum Kochen bringen, übergießen Sie den Knoblauch, cool für 15 Minuten.

Applikation. Geben Sie Ihrem Kind für 2 1/2 Tassen—3 mal pro Tag.

Giving ist ein Mittel, auf ein kleines Kind gegeben und­sind in der Regel seinen Körper nach vorne. Dies wird helfen, Reuben­ku Husten und Erbrechen zu verhindern­Massen in den Atemwegen (wenn Husten beginnt plötzlich Erbrechen Reflex).

Hustenmittel Anzahl 2

Benötigt: Honig, Butter (in gleich, wenn­Auszeichnung).

Vorbereitung. Mischen Sie Öl mit Honig.

Applikation. Giving das Kind für 1 Stunde. Ein drei Mal am Tag.

Darüber hinaus können Sie in einer Drogerie spe kaufen­Gebühren; pflanzliche Arzneimittel gegen Husten (vorausgesetzt, dass die Kräuter in ihrer Zusammensetzung enthalten, nicht über­tivopokazany Kinder).

Share →