Stroke Prevention

Prävention von Schlaganfall ist in der Regel in primäre und sekundäre unterteilt. Während die Primärprävention notwendig ist, um die Risikofaktoren, die das Herz-Kreislauf-System beeinflussen, zu beseitigen. Wir müssen eine richtige Ernährung, Ruhe und Alltag, Schlafregulation, eine sofortige Behandlung von kardiovaskulären Erkrankungen, insbesondere Arteriosklerose und Bluthochdruck zu organisieren.

Sekundärprävention — ist die Prävention von wiederkehrenden Schlaganfall. Selbst wenn ein Schlaganfall aufgetreten ist, seine Ursachen zu beseitigen, um zu verhindern, wiederholt und neurologische Schäden zu reduzieren.

Wie man einen zweiten Schlaganfall zu verhindern.

1. Kontrolle des Blutdrucks. Jeder, der einen Schlaganfall erlitten hat, musst du ein Haus Blutdruckmessgerät haben. Druck muss mehrmals im Laufe des Tages zu messen, stellen Sie sicher, um die Leistung zu erfassen. Risikofaktoren für die wiederkehrenden Schlaganfall, und wird eine milde Form der Behandlung von Hypertonie (140/110 mm Hg. Kunst.). Nehmen Sie nicht die Medikamente, die drastisch den Druck zu reduzieren.

Eine neue Generation von Medikamenten vom Arzt verordnet, kann nur einmal täglich mit oder ohne Essen genommen werden, zu jeder Zeit des Tages. Sie neigen dazu, den Druck nach und nach zu reduzieren. Das Risiko für einen ischämischen Schlaganfall verringert wird, wenn Bluthochdruck eingesetzt Diuretika kämpfen.

Für diejenigen, die aus langfristigen Bluthochdruck leiden, ist eine scharfe Abnahme des Drucks sehr negativer Faktor, der sofort Ihren Arzt informieren sollten.

2. Diet. Eine wichtige Rolle bei der Normalisierung der Blutdruck-Diät spielt. Ausschließen aus der Ernährung von tierischen Fetten, sie mit Gemüse ersetzen. Salzaufnahme zu begrenzen.

Nicht essen Fleischkonserven. Nützliche vegetarische Suppen, Obst, Gemüse, Säfte, Milchprodukte (Joghurt, Joghurt, fermentierte Milch gebacken). Orangen, Aprikosen, Rettich, Kohl: Weitere Produkte sollten mit Kalium gegessen werden.

3. Das Körpergewicht. Körpergewicht sollte wieder normal zu bringen. Brot, Lebensmittel, Marmelade, Schokolade: Um dies zu tun, müssen wir die kalorienreiche Lebensmittel zu verzichten.

Anstelle von Weißbrot, essen, schwarz oder Kleie, Grieß von Buchweizen ersetzt. Führen Gymnastik vom Arzt empfohlen. Wandern in der frischen Luft.

4. Der Kampf gegen Atherosklerose. Atherosklerose erhöht das Risiko von wiederkehrenden Schlaganfall. Wenn Sie sie dort haben, ist es notwendig, noch strengere Diät zu etablieren vollständig auszuschließen Eier, Eier, Leber, süß.

Täglich 03.00 jede Maßnahme Druck. Regelmäßig zu messen, den Cholesterinspiegel im Blut. Wenn Cholesterin ist höher als normal, ist es notwendig, eine strenge Diät zu etablieren und nehmen Sie Medikamente, die den Cholesterinspiegel zu senken.

5. Der Kampf gegen Thrombose. Die Gerinnungseigenschaften von Blut oder eine angeborene Neigung zu Thrombosen ein Schlaganfallrisiko. Wenn es keine Kontraindikationen für Aspirin, kann sie in geringen Dosen verwendet werden. Aspirin verdünnt das Blut. Es ist besser, ein Brausetabletten Aspirin in einer löslichen Form zu nehmen.

Dies sollte regelmäßig für viele Monate und sogar Jahre durchgeführt werden.

Share →