Sodbrennen während der Schwangerschaft

Sodbrennen während der Schwangerschaft

Auch wenn Sodbrennen lässt Sie nie beunruhigt, um eine Schwangerschaft zu Chancen treffen sie recht hoch. Sodbrennen — ein Phänomen, das so unangenehm und häufig bei schwangeren Frauen, gilt als einer der am meisten schrecklichen und lästige Satelliten mit einem Kind. Sodbrennen tritt in der Regel unmittelbar nach einer Mahlzeit oder in Rückenlage, kann stärker manifestiert sich in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft und von einigen Minuten bis zu mehreren Stunden dauern.

Mögliche Symptome:

  • unangenehmes Brennen in der Speiseröhre;
  • sauren Geschmack im Mund;
  • Dia oder saurem Aufstoßen.

Warum es auftritt während der Schwangerschaft Sodbrennen?

Keine Panik — viele Frauen Sodbrennen zum ersten Mal wieder in der Schwangerschaft. Sodbrennen — ein recht häufiges Problem in der Schwangerschaft und kann so viel wie Blutvergiftung zu quälen. Es tritt häufig in der ersten Hälfte der Schwangerschaft und in der zweithöchsten Leistungsgewinne. Während der Schwangerschaft produziert der Körper eine spezielle «Schwangerschaft» Hormon Progesteron, das die Muskeln und Bänder im Körper entspannt sich: es ist nötig, um eine Schwangerschaft zu erhalten, aber es hat auch Nebenwirkungen. Es erlaubt, das Ventil zwischen der Speiseröhre und des Magens Muskeln zu entspannen, was zu einer Säure, die durch Magen, die das Lebensmittel in die Speiseröhre verdaut und reizen, wodurch die oben beschriebenen Symptome.

Als der Fötus wächst, erhöht sich der Druck auf den Magen, die das Auftreten von Sodbrennen hervorrufen können. Die Symptome treten in der Regel nach dem Essen sitzen oder liegen, und nach der Entbindung Druck auf den Magen stoppt und damit diese Symptome.

Warum Rennie kann während der Schwangerschaft eingenommen werden?

Antazida — Medikamente, die überschüssige Magensäure zu neutralisieren und hilft so, Sodbrennen loswerden. Er arbeitet und Rennie.

Im Herzen des Rennie nicht komplexe chemische Elemente und einfache Formel, die der Schlüssel zu seinem sicheren und mild ist. Rennie können ab dem 1. Monat der Schwangerschaft eingenommen werden. Es hilft, schnell von Sodbrennen, säureHerstellung im Wasser für 3-5 Minuten loszuwerden.

Rennie schützt Magenschleimhaut enthält Aluminium (die Verstopfung verursachen können) und, besonders wichtig, verkehrsgünstige Tablettenform mit einem angenehmen Geschmack (Orange, Pfefferminz, Menthol), die nicht nach unten mit Wasser gewaschen werden sollten, produziert.

Es gibt Kontraindikationen. Es ist notwendig, um die Anweisungen zu lesen.

Share →