Shampoo

Willkommen, wenn Sie die Kategorie eingetragen haben Shampoo es bedeutet, dass Sie Interesse an Informationen über Shampoos sind und alles, was mit Haarshampoo verbunden. Und du bist nicht falsch, denn nur hier werden wir Sie über die Vorteile und Gefahren von Shampoos zu erzählen. Ihnen sagen, alles über Schuppen-Shampoo, Shampoo für fettiges und trockenes Haar, Sie alles über professionelle Shampoos, Shampoo für Ihr Haar zu wählen, und wo man Shampoo kaufen lernen können. Um zu beginnen, möchte ich Sie über die verschiedenen Arten von Shampoos und Shampoo zu sagen ist die richtige für Ihr Haar.

Die richtige Wahl des Shampoos

Für die korrekte Wahl des Shampoos müssen Sie wissen, dass alle Shampoos sind in zwei Typen unterteilt — sauren Shampoo mit PH weniger als 5 und der alkalischen Shampoo. Wie man ein gutes Shampoo wählen, und wie Shampoo zu kaufen. Lassen Sie uns erklären, ein wenig über die Arten von Shampoo.

Sauren Shampoos mit Silikonöle eignen sich für die tägliche Pflege für coloriertes Haar und Haar gegen chemische Welle ausgesetzt.

Alkalische Shampoo ist für die Tiefenreinigung von Haar verwendet. Bis alkalischen Shampoo gegen Schuppen und Shampoos für fettiges Haar enthalten. Haarmaske, viel effizienter arbeiten, wenn sie vor der Anwendung gründlich die Haare alkalische Shampoo reinigen. Jedoch stark alkalischen Shampoo entfettet und getrocknet Haar. Der tägliche Gebrauch alkalische Shampoo ist nicht empfehlenswert.

Ex ispzovanii diese Shampoos wird dringend empfohlen, die Haare mit speziellen Masken für trockenes Haar mit Feuchtigkeit.

Für eine gründliche Haarpflegeprodukten verwendet werden sollte und der sauren Shampoo für den regelmäßigen Gebrauch und alkalische Shampoo zur Tiefenreinigung.

Durch die Wahl des Shampoos, Conditioner, Spülungen sollte sehr kritisch behandelt werden.

Aber zunächst ist es wichtig, die Art der Haare zu bestimmen, um nicht zu verderben alles falsch plötzlich abgeholt Shampoo. Sie Sie normale, trockene, fettige oder gemischt sein könnte. Normales Haar sind sehr schnell fit, gesund und glänzend, leicht kämmbar aussehen, nicht gepeitscht, lebendig aussehen und bleiben so für mehrere Tage nach dem Waschen.

Shampoo für normales Haar keine anderen als für die schonende Reinigung ausgelegt zusätzliche Substanzen enthalten.

Fettiges Haar stumpf, schlampig Aussehen nur einen Tag nach dem Waschen ist eine häufige öligen Schuppen. Weitere Informationen über die Pflege der fettigen Haaren wir hier gesagt. Um sich für diese Art von Haar sollte darauf achten, Shampoo weich und nicht-aggressive, um nicht die Talgdrüsen reizen kümmern, und ihre Aktivität nicht zu provozieren.

Spezielle Shampoos für fettiges Haar nicht ständig verwendet werden, und wechseln sich mit neutralen Shampoo. Die Mittel für diese Art von Haar enthalten oft Tannin oder Chinin, die um die Zeit zwischen der Haarwäsche zu erhöhen, die Reinigung der Kopfhaut von überschüssigem Fett ermöglicht.

Trockenes Haar hat keinen brillanten Glanz, stumpf aussehen, oft brechen und ausgepeitscht. In den meisten Fällen wird dieses Problem als Folge der aggressiven Einwirkung von heißem Bügeleisen, Lockenstäbe, Haartrockner erworben. Solche Haare müssen ständig zu befeuchten.

Wenn Sie trockenes Haar haben, können Sie Haarspülung verwenden. Mittel zur Versorgung dieser Art von Haar werden aus einer großen Anzahl von Luftbefeuchtern, die das Haar mit Feuchtigkeit zu sättigen, zusammengesetzt ist.

Als Mischtyp Haarwurzeln schnell zhirneyut, aber die Spitzen trocken sind. Um diese Art von Haar sollte Shampoos und weiche Unterlage, die die Aktivität der Talgdrüsen zu regulieren wird waschen. Hier — um die Spitzen Sie zusätzliche Feuchtigkeit benötigen, sollten sie diese spezielle Masken, die wir bereits gesagt haben angewendet werden trocknen.

Wenn Sie Schuppen haben, müssen Sie ein spezielles Shampoo mit «Schuppen». Es ist besser, wenn dieses Shampoo wird in einer Apotheke gekauft werden. Lesen Sie mehr auf diese Frage haben wir bereits in dem Artikel über die Behandlung von Schuppen in ihrer Zusammensetzung wie Shampoos diskutiert sind Stoffe, die die Teilung der Hautzellen zu hemmen und zu töten den Pilz, der Schuppen verursachen. Es gibt Shampoos auf Basis von Zinkpyrithion (Bestandteil unseres Haares, hat entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften), tar (verlangsamt Talg, reinigt die Haut von Verschmutzung und lindert Reizungen), Ketoconazol (verringert Talg), Octopirox (hat antibakterielle Eigenschaften) und Miconazol, Climbazol, Clotrimazol (diese drei Komponenten Wiederherstellung des Gleichgewichts der Mikroflora der Kopfhaut).

Solche spezialisierten Werkzeuge sind auch abhängig von der Art der Haare und Schuppen Form gewählt werden. Weiterhin Schuppen Shampoo kann auch nicht ganz Behandlung zum Verschwinden der «weißen Flocken» zu verwenden und nach dem Kopf sollte mit normalen Shampoo, die Ihren Haartyp passt, und nur einmal im Monat für die Vorbeugung von Haar gewaschen spezialisierte Anti-Schuppen-Shampoo gewaschen werden.

Wieder einmal müssen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf, wie wichtig es ist, die richtige Shampoo für Ihr Haar wählen zu ziehen. Kaufen Sie nicht Shampoo auf der Basis von Ammoniumlaurylsulfat oder Ammoniumlaurylsulfat können diese Shampoos trockenes Haar und Kopfhaut Reizungen und anderen unerwarteten Ereignissen führen. Es ist ganz normal Qualitätshaarshampoos mit Natriumlaurylsulfat oder Natriumlaurethsulfat. Als die höchste Qualität in der Pflege für das Haar mit sufaktantami TIA-Gruppe.

Wenn Sie eine Neigung zu Allergien oder empfindlicher Haut des Kopfes haben, dann sollten Shampoos ohne Farbstoffe und Geschmacksstoffe zu wählen.

Folgen Sie unserem Rat und versuchte mehrere Arten von Shampoo, sind Sie sicher zu finden, was Sie benötigen, um Ihr Haar.

Und schließlich möchte ich Ihnen ein kleines (aber sehr informativ) Video von Stylistin Oksana Breusova von Shampoos für Haar zu bieten:

Share →