Setzlinge von Blumenkohl: Saat und Pflege

Das allgemeine Prinzip der Herstellung von Samen, Erde und wachsenden Sämlinge von Blumenkohl ist die gleiche wie für die cabbage (siehe. Pflanzen von Kohl und Pflege für Setzlinge ). Im Folgenden wird nur auf die individuellen Eigenschaften der landwirtschaftlichen cauliflower diskutiert.

Saat durchgeführt wird:

  • frühe Sorten und Hybriden — von 5 bis 30 März
  • Mittelfrühe — vom 10. April bis 10. Mai
  • später — vom 25. Mai — 10. Juni.

Nutzungs Transplantation in das freie Land:

  • frühe Sorten und Hybriden — vom 25. April bis 15. Mai
  • Mittelfrühe — vom 20. Mai bis 15. Juni
  • später — ab 1. Juli — 10. Juli.

Diese Alters «streuen» Bei wachsenden Sämlinge von frühen Sorten und Hybriden sind nicht zufällig. Für die früheste von Fertigprodukten aus der Ende Juni oder ersten Juli im Freiland sollte die maximal mögliche Alter der Sämlinge werden – 50-60 Tage. Es wird Ende April, Anfang Mai oft unter dem Notunterkünfte Filmbestand,. Diese Keimling für bessere Überlebens gewachsen nur Eintopfverfahren. Dann kommt die Zeit des Tages 40-45 Sämlinge von frühen Kohl, die leichter ist, Fuß zu fassen und das Potenzial haben, eine höhere Rendite bieten.

Aber um die Ausbeute der frühreifen Sorten und Hybriden zu maximieren ist nur bei Jungpflanzen 20-25 Tage, hier kommen die größte Kopf von hoher Qualität.

Im Gegensatz zu Kohl, in der Farbe Wurzelsystem ist weniger entwickelt. Dieses Kraut ist noch wasserliebenden und anspruchsvollen Bodenfruchtbarkeit. Der Großteil der Wurzeln in der Bodenschicht von 25-40 cm entfernt. Für den Anbau von Setzlingen ist besser, Eintopfverfahren ohne Picks zu verwenden.

Allerdings stellte es, dass die frühen Frühjahr und Frühjahrsaussaat Sämlinge mit Hacke und ohne Picks in der Zukunft gewachsen ist, gibt fast die gleiche Ausbeute. Aber mit dem Jahreszeitraum Umpflanzen, Eintopfverfahren ohne Kommissionierung hat einen bedeutenden Vorteil, vor allem in der Trockenzeit. Die Pflanzen Wurzeln besser und entwickeln mächtiger, tief in den Boden Wurzel.

Für die Frühjahr-Sommer-und Sommer-Herbst-Kultur Aufzucht für den Winter, die Sie verwenden können, bezgorshechnym Verfahren zur Züchtung von Sämlingen. Für Vororten optimale Aussaattermin — Ende April und Juni. Im Winter crop Aufzucht erfolgt in 2-3 Stufen von Mitte Juni bis zum 10. Juli durchgeführt.

Für die besten Verwurzelung Setzlinge gepflanzt jüngeren mit 3-4 Laubblätter.

In den nördlichen Regionen des kürzeren Warmzeit angemessen, Sämlinge Blumenkohl über Alter 50-60 täglich wachsen. Der Bereich der Kraftwerksanlage, in diesem Fall ist es erforderlich, leicht auf 7×7 oder 8×8 cm zu erhöhen.

Während der Keimling sollte nicht in das Wachstum ein, sonst besteht die Gefahr der Verschraubung. Dies ist besonders häufig in der frühen Kohl Sämlinge bei der Landung aufgewachsen.

Nonseedlings Verfahren zur Züchtung in den Süden

Für Trockengebieten angewendet werden nonseedlings weniger gängige Methode der wachsenden. In diesem Fall ist das Wurzelsystem nicht ein verzweigtes, aber ein tieferes Eindringen in den Boden. Samen direkt in den Boden mit einem Abstand zwischen den Reihen 45-60 cm gesät, abhängig von den Eigenschaften einer Vielzahl oder Hybrid und Fruchtbarkeit des Bodens. Wenn die ersten zwei Laubblätter führen Verdünnung, so dass zwischen den Pflanzen in einer Reihe von 10 bis 15 cm.

Schluss Ausdünnung erfolgen in Phase 5-6 Blätter, so dass zwischen den Pflanzen in den fruchtbaren Böden von 15-20 cm, auf weniger fruchtbaren Böden von 20-25 cm. Verdünnung sollte getan werden, wenn der Boden gut bewässert werden. Bei sorgfältiger Durchführung dieser Veranstaltung, zog recht gut erhaltene Pflanzenwurzelsystem und die besten, die Sie in der Stelle der toten Pflanzen oder an eine andere Stelle gepflanzt werden.

Share →