Schokoladenkuchen mit Kirschen und Quark-Creme

Das Rezept für diesen Kuchen speziell für die Ausbreitung von seiner Freundin Irina, einen Monat und einen halben Tag fragte mich nach dem Rezept der Kuchen mit Kirschen. Und ich, wie immer einem akuten Mangel an Zeit, so dass dieser Kuchen kochen konnte gerade am vergangenen Wochenende. Nur eine Entschuldigung, und ich war gekommen, um meinen geliebten Freund und Gevatter Natasha, die gerade liebt alle Gerichte Käse enthält besuchen.

Ich möchte, dass in der Frischkäse und nützlicher und weniger süß sagen. Er war es, der Kirschkuchen Originalität und Raffinesse zur Verfügung gestellt. Es stimmt, kleine Nastya (mein Patenkind), sagte, dass sie sauer. Aber ich denke, aufgrund der Tatsache, dass vor, dass sie nalopalas Süßigkeiten und Stoff Eis ist.

Mädchen, Sie Grüße.

Teig :

  1. Eggs 3 Stck.
  2. Zucker 1.5 Art.
  3. Saure Sahne 1 EL.
  4. Mehl 2 EL.
  5. Backpulver 2 TL Teig
  6. Kirsch entsteint 200 g. (Gefroren ist besser)
  7. Kakaopulver 3 Esslöffel
  8. Mandelgeschmack

Für die Creme :

  1. Fett Hüttenkäse 500g.
  2. Saure Sahne 1 Esslöffel
  3. Puderzucker 2/3 Art.
  1. Eier mit einem Mischer in einer dichten feinen, den Zucker und Kakao.
  2. Fügen Sie den Duft der Mandelgebäck und saure Sahne und Mix.
  3. Backpulver für den Teig, Mehl, sieben Sie das Mehl, gießen Sie in den Teig.
  4. Kirsche in Mehl (optional Nehmen Sie etwa 2 Esslöffel Mehl) und den Teig.
  5. Backform mit Backpapier auslegen vystelit, den Teig und backen bei 170 Grad für ca. 45-60 Minuten. Bereitschaft, den Kuchen mit einem Match zu überprüfen.
  6. Korzh cool, in drei Teile geschnitten.
  7. Cheese Schneebesen Mixer zu einer homogenen Masse, Puderzucker, Sahne und wieder wischen.
  8. Am fertigen Kuchen Legen Sie die Frischkäse, Seiten und oben auf Kuchen und Fett Creme auf die Oberseite, streuen Kakaokuchen.
Share →