Schluckauf bei Neugeborenen

Oft junge Eltern beginnen keinen Grund, Alarm zu schlagen, wenn das Baby plötzlich beginnt, Schluckauf. Und die Eltern fangen an, um das Kind zu kümmern, ob er irgendwelche Symptome der Krankheit, und ob er braucht rechtzeitige medizinische Versorgung. Aber es ist nichts falsch, in der Regel, Schluckauf bei Neugeborenen beginnt willkürlich, ohne Grund und Ziel an sich.

Schluckauf in kleinen Kindern und das Phänomen der weit verbreiteten Sorge um seine Herkunft ist völlig früher oder später wird es sich in jedem Kind zu manifestieren, ohne Ausnahme. Und dafür müssen Sie wissen, was Schluckauf, wie sie sich verhalten, wenn sie in ein Kind beginnt, und wie es angehalten werden kann. Schluckauf, keine Gefahr für die Gesundheit und Aktivität der Krümel darstellen, ist es nur Kontraktion der Membran, die durch bestimmte bekannte Geräusch begleitet wird.

Das klingt vertraut, nicht nur Kinder sondern auch Erwachsene, die durch Verengung der Stimmritze auftritt. Normalerweise Schluckauf bei Säuglingen dauert nur ein paar Minuten, und stoppen Sie ihn besonders ist nicht erforderlich. Das Kind wird nicht erleben Schluckauf in den Schmerz und unangenehme Momente.

Aber in der Zeit von überschüssigem Schluckauf Kind kann einen Mangel an Luft, nicht eine sehr gute Faktor zu erleben.

Kinderärzte von Schluckauf

Kinderkinderärzte haben eine Reihe von Faktoren die Entstehung von Schluckauf Babys identifiziert. Im ersten Fall, beginnt das Kind Schluckauf nach der Fütterung, wenn das Baby zu viel gegessen oder in der falschen Position zu essen (siehe Foto rechte Brust). Solche Schluckauf es keinen Effekt verursachen, und dauert nur wenige Minuten, und in der Regel verschwindet spurlos.

Um solche Schluckauf notwendig zu verhindern, um die Situation des Kindes Speiseröhre zu überwachen oder spezielle Kissen.

Schluckauf kann auch während der Hypothermie auftreten, ist es keine Gefahr, aber nur einen guten Anhaltspunkt, dass das Kind setzen auf den wärmeren werden, um Erkältungen und Viruserkrankungen zu vermeiden. Auch kann Schluckauf, was das Baby ist sehr durstig, und Durst zu beginnen. Während der Zufuhr von Milch oder Mischungen von Luft in den Körper des Kindes erhalten können, und beginnt verursacht Schluckauf, ist es nicht gefährlich und dauert nur wenige Sekunden.

Wenn das Baby wach Aussehen Schluckauf ist sehr häufig Faktor und keine Panik, in diesem Fall, ist es normal. Auch wenn in den Darm eines Neugeborenen Gase angesammelt tritt Schluckauf, und wenn dieser Prozess zu oft notwendig, den Rat eines Kinderarztes Kind zu suchen. Und aufgrund dieser Faktoren, die Entstehung von Schluckauf, gibt es Faktoren ihrer Beseitigung.

Zum Beispiel, wenn der Schluckauf gestartet werden, da der Unterkühlung Baby in diesem Fall notwendig, um das Baby in die Arme zu nehmen und drückte mit seiner warm wie möglich. Wenn das Kind muss gefroren sein, für einen Spaziergang nach Hause zu gehen, und wenn das Zimmer, dann sollte es warm anziehen.

Aber wenn der Schluckauf begann nach übermäßigem Essen, in welchem ​​Fall es nicht ausgeschlossen werden, es wird gut ausgehen, wenn die Nahrung vollständig verdaut.

Wenn Luft in den Körper des Kindes gefangen sollte das Baby in die Arme nehmen und es in einer vertikalen Position. Gleichzeitig griff eine Notwendigkeit, auf der Rückseite zu erschließen.

Im Fall von der Angst des Kindes sollte aufgenommen und ihm die Brust werden, in diesem Fall, beruhigt das Kind nach unten und stoppt den Schluckauf.

Wenn die Membran reduziert wird und das Kind beginnt, Schluckauf, und oft ohne Grund, in diesem Fall ist es ratsam, das Kind auf dem Kinderfach zeigen, für Ihren Seelenfrieden.

In der Regel in den meisten Fällen beginnt Schluckauf bei Kindern unter natürlichen Bedingungen dafür, und, um es in den meisten Fällen zu stoppen ist nicht notwendig, und es ist nicht notwendig zu kümmern, da sie die gleiche Spur zu verlassen, wie es begann.

Share →