Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft

Darüber, wie wichtig guter Schlaf für die genannte Person und es bezeichnet, ständig. Absolute Ruhe, die einen Traum gibt, unsere Körper einfach unerlässlich. Eine schwangere Frau, in der Theorie sollte für zwei schlafen.

Leider sind jedoch ist es oft von Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft begleitet, und es ist besonders lästig im dritten Trimester ist.

Schwangerschaft hat seine eigenen Eigenschaften, von denen eine — die Schlafstörungen. Und damit Sie nichts getrübt möchten dieses wunderbare Kind Wartezeit! Und dies möglich ist, müssen Sie nur noch mit den Ursachen von Schlafstörungen zu behandeln und Wege zu ihrer Bewältigung zu finden. Es ist keine Ruhe in der Nacht, eine Frau während des Tages fühlt sich müde und gereizt. Und trotz der Tatsache, dass der Schwangerschaft — ist keine Krankheit, sondern ein spezielles Zustand des Körpers, in dieser Zeit sollte die Frau kümmern sich um ihre Gesundheit zu übernehmen als je zuvor.

Insomnia ist sehr Entwässerung Körper einer Frau, so dass es anfällig und gezwungen, praktisch zu arbeiten tragen, sehr nachteilig auf den Fötus.

Zunächst einmal müssen wir uns, dass Schlafstörungen bei Schwangeren zu verstehen — oft genug ein Phänomen (entsprechend der Forschung, wirkt Schlaflosigkeit etwa 80% der schwangeren Frauen). Es ist nicht gefährlich, sondern gibt eine Menge von Beschwerden und Ärger. Darüber hinaus ist für die Gesundheit und das Wohlbefinden der künftigen Mutter braucht nur einen gesunden und erholsamen Schlaf.

Schlaflosigkeit kann in jedem Stadium der Schwangerschaft, sowie eine Vielzahl von Schlafstörungen auftreten: Schwierigkeiten beim Einschlafen, Aufwachen in der Nacht und so weiter Jede Frau hat ihre eigenen Merkmale entsprechenden Rechtsverletzungen ihrer Häufigkeit ihres Auftretens, wie in der Tat die Ursache..

Die Gründe für Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft

In der Anfangsphase der Schwangerschaft Schlaflosigkeit wird durch die hormonellen Veränderungen, die während dieser Zeit in den Körper einer Frau auftreten, verursacht wird. In der Tat, viele Frauen schlafen Prozess allmählich bis zum Ende der Schwangerschaft Schlaflosigkeit immer besser werdende Mutter nicht wie über sich selbst.

Aber viele der Schwangerschaft Schlafstörungen nur verstärkt, dass im Prinzip ganz klar. Es gibt nicht bequem riesigen Bauch, auf den gleichen und das Kind erinnert sich ständig unruhig zuckt. Ziemlich häufig eine wunde unteren Rücken oder gefoltert Nacht Krämpfe in den Beinen. Er wirkt sich auf Schlaf und häufiges Wasserlassen, Kurzatmigkeit oder anhaltende Sodbrennen. Nicht die Situation zu verbessern und chronische Müdigkeit von der ständigen Schlafmangel, und nach wie vor mit dem Ansatz der Geburt Angst wächst.

Frauen, vor allem mit instabiler Mentalität haben ständig Alpträume, das Gefühl der wachsenden Angst stört Schlaf im Prinzip nicht auf die Tatsache, dass die vollständige Nachtruhe zu erwähnen. Annäherung der Geburt jeden Tag in vielen gebären ein Gefühl der Angst vor der Zukunft Geburt eines Kindes, und der Prozess der seiner Geburt.

Unter den anderen häufige Ursachen von Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft — sind physikalische Faktoren (abdominelle Schmerzen, die Größe der Unterleib, Rückenprobleme, Krämpfe in den Beinen und morgendliche Übelkeit) und psychologischen. Zu letzteren gehören vor allem, Angst und Ängste mit der Entwicklung der Schwangerschaft und die bevorstehende Geburt verbunden.

Natürlich in den frühen Stadien sind häufiger Faktoren von Schlafstörungen und später — mehrere physikalische, weil der Körper erfährt eine schwere Last auf allen Organen. Big Bauch nicht auf dem Bauch schlafen, und viele können nur schlafen in dieser Position. Um Probleme mit der Körperhaltung zu lösen, empfehlen wir, spezielle Kissen zum Schlafen schwanger zu verwenden.

Schlaflosigkeit und chronischer Schlafentzug, wie es ist eine logische Erweiterung — der unbestrittene Grund zur Beunruhigung. Daher müssen Schlafstörungen mit allen verfügbaren Mitteln mit Ausnahme von Medikamenten bekämpft werden. Nehmen Sie Schlaftabletten während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen, außer in extremen Fällen und dann nur mit Genehmigung des Arztes.

Befreien Sie sich von Schlaflosigkeit los während der Schwangerschaft

Die folgenden Empfehlungen sind entworfen, um mit der Zeit zu Schlaflosigkeit bei schwangeren Frauen zu bewältigen:

  • Die Aktivität und die Anwesenheit der moderate körperliche Aktivität während des Tages machen Ihren Schlaf mehr stark. Körperliche Aktivität ist nicht erwünscht, am Abend, außer für einen Abendspaziergang, die Sie mit Sauerstoff füllen und entspannen Sie vor dem Schlafengehen.
  • Die richtige Ernährung und eine leichte Mahlzeit am Abend, für ein oder zwei vor dem Schlafengehen fördert mehr leicht und angenehm schlafen Stunde.
  • Bei Rückenschmerzen kann eine Bandage Stützen tragen, tun Licht entspannende Massage und sich von übermäßigen Belastungen zu schützen.
  • Wenn Sie eine physische Erkrankung Plan haben — wäre angebracht, mit Ihrem Arzt zu verringern oder zu beseitigen konsultieren. Dies ist auch eine vorteilhafte Wirkung auf den Schlaf.
  • Es gibt viele pflanzliche Heilmittel, die während der Schwangerschaft kann zu körperlichen Beschwerden zu lindern.
  • Mit psychischen Problemen — wird es nützlich sein, ein Psychologe oder ein Herz zu Herz Gespräch mit einem positiven Person, angenehm auf positive Psychologie lesen und immer konstruktive Antworten auf Ihre Bedenken gehen!
  • Es ist ratsam, den kurzen Mittagsschlaf, die so verlockend, nach einer schlaflosen Nacht zu verlassen, versuchen Sie nicht, vor dem Schlafengehen zu essen, und wenn Sie wirklich wollen -, dass etwas Licht und ein wenig, nicht trinken starken Tee, Kaffee und sogar noch mehr.

    Vor dem Schlafengehen, wünschenswert, abzulenken und nicht die von nichts Schlechtes oder global denken, es ist, ist es besser, ein interessantes Buch lesen oder gute Musik zu hören. Sie sollten auch eine angenehme Temperatur im Schlafzimmer und achten Sie darauf, sie vor dem Schlafengehen zu belüften.

  • , Diese Empfehlungen zu ergänzen sehr warmen Abend Dusche, eine beruhigende Tasse Tee oder warme Milch mit Honig.

Und dann Schlaflosigkeit nichts über Weg zu einem gesunden und tiefen Schlaf eine schwangere Frau zu geben übrig!

Share →