Scarlet Fieber bei Erwachsenen

Es wird angenommen, dass Scharlach dieses Spiel allein Nur Kinder. Dieser Glaube ist sehr falsch. Denken Sie daran, von Scharlach sind nicht von jedem Versicherten — weder Kind noch Erwachsener. Ohne Zweifel, Erwachsene leiden an dieser Krankheit ist viel seltener, aber immer noch krank.

Vielleicht sind diese Worte viele von euch beeindruckt. Andere werden sagen, dass sie seit langem der Tatsache bewusst, dass die Scharlach kann lock in «ihre engen Netz von» Erwachsenen haben. Egal, was Ihre Antwort ist, medkollegiya tiensmed.ru tiensmed.ru () ist der Auffassung, dass die Informationen in diesem Artikel zur Verfügung gestellt, für die einer von euch wird nicht überflüssig sein.

Was ist Scharlach? Wie diese Krankheit manifestiert sich bei Erwachsenen? Was ist der Unterschied Scharlach bei Erwachsenen Scharlach bei Kindern?

Wie gefährlich ist es für einen Erwachsenen?

All diese und viele andere Fragen, die Sie Antworten von diesen Artikel lesen von Anfang bis Ende zu finden. Wenn Sie interessiert sind, dann bleiben Sie mit uns.

Also, was ist Scharlach?

In Scharlach bedeuten eine akute Infektionskrankheit, die als Folge der Auswirkungen auf den menschlichen Körper, die hämolytische Streptokokken auftritt Streptococcus pyogenes. Zum ersten Mal die Existenz von Scharlach sprechen Italienisch Doktor D. Ingrassia. Es geschah in der tausendfünfhundert vierundsechzigsten Jahr. Selbst in der Scharlach siebzehnten Jahrhundert als «Lila Fever» und glaubte, die Krankheit ist sehr gefährlich, und in einigen Fällen tödlich.

Heute ist Scharlach sehr erfolgreich behandelt, und es ist alles dank verfügbar Antibiotika, aber dazu später mehr.

Mal sehen, wie die Scharlach in den Körper eines Erwachsenen. Wegen einer Infektion durch Infektionskrankheit ist eigentlich nicht so sehr. In den meisten Fällen ist diese Krankheit an Erwachsene als auch für Kinder von Tröpfchen in der Luft übertragen wird.

Wenn ein Erwachsener ist in Kontakt mit dem Kind oder Erwachsener, die Träger von Streptokokken ist, er leise infizieren sich mit Scharlach. Scharlach-Infektion kann in Kontakt mit verschiedenen Haushaltsgegenständen entstehen.

Die moderne Medizin unterscheidet drei Formen von Scharlach. Dieses ekstrabukkalnaya. gelöscht. genauso wie toxic-septischen Form von Scharlach. Direkt über die Erwachsenen gesprochen, dann sind sie am häufigsten gefunden gelöscht und giftig-septischen Formen von Scharlach. Im Hinblick auf die gelöschten Form Scharlach ist die Krankheit macht sich in Form von blass Narben und einige Veränderungen in der Natur der katarrhalischen Oropharynx fühlte.

Im Allgemeinen sind diese Symptome mild, so dass der Patient nicht zahlen sie viel Aufmerksamkeit. Der Ausschlag des Scharlach Begleitformular gelöscht, oft verschwinden für einen kurzen Zeitraum.

Aber wenn man über die toxischen-septischen Form von Scharlach sprechen «, hat nur selten, aber ordentlich.» Diese Art von Krankheit, wie sie sagen, Kinder dieser Art von Scharlach nicht krank. Es wird nur bei Erwachsenen gefunden und begleitet von ziemlich gefährlich Symptome. Symptome der giftigen-septischen Formen von Scharlach sind: Fieber, Blutungen, eine signifikante Abnahme der Blutdruck, kalte oberen und unteren Gliedmaßen, schwacher Puls, Herztöne gedämpft.

Diese Art von Scharlach führt zu einer Reihe von Komplikationen. Diese Schädigung der Nieren. und die Entwicklung nekrotischer Angina. und die Niederlage des Herzens und der Gelenke, und Otitis. und so weiter und so fort.

Die Behandlung von Scharlach bei Erwachsenen tritt am häufigsten in der Heimat. Der Patient eine Behandlung mit Penicillin von zehn Tagen verordnet. Auch bei der Behandlung von Scharlach bei Erwachsenen wichtig sind alternative Medikamente wie Makrolide und Cephalosporine. Es ist wichtig, dass der Patient an Scharlach Bettruhe für mindestens sieben Tage eingehalten werden. Vergessen Sie nicht über einen gesunden Lebensstil.

Nach ihm, die Menschen nicht nur der bestehenden Krankheit loszuwerden, sondern auch um die Entwicklung neuer zu verhindern. Um zu verhindern, möglich, zu übernehmen und spezielle Nahrungsergänzungsmittel (Nahrungsergänzungsmittel).

Share →