Saft

Saft — Quelle für Vitamine und Mineralstoffe. Gerichte Saft enthalten Ballaststoffe, essentielle Öle, organische Säuren. Doch all dies nur eingestellt werden, in frischen Säften. Juice Rezepte nicht empfohlen für die zukünftige Ernte, denn die Hälfte von ihnen langfristige Lagerung von nützlichen Eigenschaften verloren gehen.

Frische Säfte sollte mindestens eine halbe Stunde nach dem Kochen konsumiert werden.

Säfte mit Fruchtfleisch und Saft undurchsichtig ist viel nützlicher als eine transparente geschält. Sie enthalten normalerweise keine weitere Filterung und Pektin, die vorteilhaft für die Verdauung ist. Zusammen mit natürlichen Säften auch produzieren gemischt und gesüßte Säfte.

Blending — ein Mix aus verschiedenen Beeren und Früchten. Im zweiten Fall wird der Zuckersaft zugegeben.

Wenn wir zu Hause kochen, Säfte und Speisen aus ihnen müssen sorgfältig verwendet werden. Zum Beispiel jetzt häufig gefunden allergisch auf Zitrusfrüchte, insbesondere bei Kindern, so dass die Säfte und Nektare sie kontraindiziert sind. Menschen, die an Erkrankungen der Nieren und Gelenke sollten von ihrer Diät Tomatensaft ausgeschlossen. Eigentlich ist die Gesundheit nützlich, um nur frischen Saft. Wenn Sie Saft in Kartons zu kaufen, dann achten Sie auf die Inhalte eines solchen Produkts aus Natursaft, Zucker und Farbstoffe.

Die beiden letztgenannten Komponenten sollte so klein wie möglich sein.

Share →