Roses Papier

In den Tagen, wenn das Fenster strömenden regen und heulenden Schneesturm weht Wind, wird das Kind nicht freigegeben zu gehen und ihn in Ruhe lassen mit dem Tablet oder TV werden — ist keine Option. Es ist notwendig, um mit etwas Interessantes und nicht besonders schwierig. Zum Beispiel, um eine Rose aus Papier mit den Händen zu machen.

Und wenn die Show Phantasie und Geduld, können Sie die komplexeren Optionen Rosen lernen können. Und ihnen ein Großelternteil für einen Geburtstag oder andere Feier. Oder machen Sie einen Strauß Rosen mit Schokolade gefüllt. Aber lassen Sie uns mit den Grundfarben zu starten.

Rosenblatt Papier

Bereiten Sie Material:

  • einseitig rot, rosa oder gelb gefärbte Papierblättern und einem grünen Stiel und Blättern;
  • Scheren;
  • Kleber;
  • langen Holzstäbchen;
  • Pattern.

Stufen der Schöpfung

  1. Drucken Sie die Vorlage. Schauen Sie, jedes Blütenblatt Blütenblätter oder der Gruppe hat eine eigene Nummer.

    In dieser Reihenfolge auf Papier Rosen mit ihren Händen zu sammeln.

  • Wir übertragen das Muster auf das Papier und schneiden Sie es.
  • Um unsere flower es war ähnlich wie der vorliegenden, die Spitzen der Blütenblätter Bends, mit einer Schere. Tun sie es sich, so dass das Kind sich nicht selbst zu verletzen.
  • Green leaves — ist die Zukunft Knospe.

    Jedes Blütenblatt eine kleine Biegung der Länge nach halbieren.

  • Werfen Sie einen Spieß und dreht die erste rote Blütenblatt um sie.

    Rat Rosette nicht eingeschaltet, zu beheben jedes Blütenblatt mit Leim.

  • So zahlen Blatt für Blatt, nach ihrer Nummerierung.
  • Gruppen Blätter bend für die Lautstärke und am Spieß aufgereiht.
  • Blanking Rosetten grüne Knospe, ziehen den Rest der Stiel des Grünbuchs, fügen Blätter.
  • 3-5-7 Making diese Rosen, erhalten wir einen Haufen. Roses mit den Händen aus Papier bereit.

    Tipp: Statt Normalpapier, oder nehmen Sie eine gewellte Kreppblumen sind noch schöner. Krepppapier — das gleiche Wellpappe, aber dünner und kleiner Falten.

    Rose mit Krepp oder Krepp-Papier

    Rosen mit ihren Händen Wellpappe gehen kann einfach und kompliziert — je nach Niveau der Vorbereitung und Ausdauer. Wir bieten Workshops für beide Optionen.

    Option 1 ist einfacher Rozochka

    • Wellpapier in zwei Farben: rot (75 cm) und Grün (30 cm);
    • Draht oder dünnen Nadel;
    • Kleber, Schere.

    Langen Abschnitt (75 cm) rotes Papier entlang der Mitte gefaltet. Ab Breite hängt von der Größe der Rose Sie wollen. Aber eine große Rose nicht machen — etwas unübersichtlich.

    Breite gefaltet 2-4 cm ausreichen würde.

    • So, gezeichnet Streifen Measure aus 7-8 cm und falten Sie die Spitze nach unten. Sie wickeln wir den Stamm.
    • Für den zentralen Teil des Papiers fest wickeln die Knospe 3 mal.
    • Weiter zeichnen sich freier und bilden Blütenblätter.

    Rat auf Rosette auseinander fiel, der obere Teil der Blütenblätter sollte frei sein, aber der untere Teil der Twist, ein wenig ziehen.

  • Wir zahlen so das Papier um eine Blume, bis es die Spitze einer Länge von 7-8 cm. Verteilen Sie es und Wrap-Around Rosen als Kelchblätter.
  • Jetzt eine Rose, können Sie Nadel oder Draht einzusetzen und zeichnen Sie die beiden Spitzen um sie herum, mit Klebstoff befestigt.
  • Für den unteren Teil der Rosen mit grünen Blütenblätter. Um dies zu tun, schneiden Sie die Blätter des grünen Papier — eine Form auf dem Foto zu sehen ist.
  • Share →