Protein im Urin während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft, mietet eine Frau in der Regel eine Reihe von verschiedenen Tests, die mögliche Zeit bedrohlich Signale, die der Körper braucht die zukünftigen Mütter identifizieren helfen. Verschiedene Erkrankungen und pathologischen Zuständen können für den Fötus gefährlich sein. Dies ist auf die Entwicklung in den Körper der Mutter zu bleiben ungünstigen Bedingungen oder Krankheiten, die sich negativ auf die Entwicklung und die Bildung aller Systeme und Organe des kleinen Mannes, die aktiv ist immer bereit, geboren zu werden.

Unser Ziel ist es am besten schützen, und alle notwendigen Hilfe, um in eine komfortable und unterstützende Umgebung geboren werden kann. Wenn es um die Analyse geht, sind viele Mütter Angst, weil sie nicht die Nummern und Bezeichnungen, die von Ärzten verwendet werden, zu verstehen. Nicht einmal wirklich verstanden, was los war, viele der schwangeren Frauen in Panik geraten.

Das erste, was zu tun ist, wenn Sie die Testergebnisse zu melden – es ist ruhig und nicht in Panik zu geraten.

Denken Sie daran, dass Sie sich daran zu gewöhnen, um Urin oft übergeben zu haben, weil viele Ärzte glauben, dass diese Analyse ist informativ und können die Ergebnisse verwenden, um festzustellen, wie reibungslos und sicher Schwangerschaft fortschreitet. Auf den ersten (der ersten Hälfte der Schwangerschaft Baby) Sie müssen Urinanalyse auf monatlicher Basis übergeben, dann werden Sie brauchen, um diese Routineverfahren alle zwei Monate durchzuführen. Damit soll sichergestellt werden, dass der Arzt, der Schwangerschaft führt könnte sicherstellen, dass Ihr Körper ist in Ordnung, und die Schwangerschaft geplant.

Denken Sie daran, dass es eine Reihe von Regeln, die vor der Einnahme der Analyse befolgt werden müssen. Zunächst einmal müssen Sie folgen bestimmten Regeln nicht essen am Vorabend salzig, scharf-saure Gerichte sowie große Mengen an Fleisch. Denken Sie daran, dass Sie einen ersten Abschnitt der Morgenurin, die unmittelbar nach dem Aufwachen gesammelt benötigen. Stellen Sie sicher, dass der Behälter, in dem Sie Urin zu sammeln war sauber. Dies ist kritisch, weil die Testergebnisse negativ beeinflussen.

Denken Sie daran, dies ist in Ihrem besten Interesse.

Vergessen Sie nicht, dass vor dem Sammeln von Urin ist unbedingt notwendig, um Hygienemaßnahmen durchführen – weg mit Seife oder anderen hygienischen Mitteln gewaschen werden. Die ersten drei Sekunden nach dem Wasserlassen sollte in der Toilette ist, dann – in einem Behälter, den Sie vorbereitet und gewaschen haben vorher. Der wichtige Punkt ist die Tatsache, dass die Notwendigkeit, schnell den Urintransport zu einer Sammelstelle – üblicherweise Urin, die länger als 2.00 gespeichert ist, als ungeeignet angesehen.

Ärzte, Decodierung, die Testergebnisse aus dem Labor kommen, bewerten die Arbeit der Nieren. Nach den Ergebnissen von Urin ihre Allgemeinzustand und Funktionalität zu beurteilen. Zusätzlich Urin Diagnose Diabetes. Die Anwesenheit bestimmter Stoffe im Urin ist ein Signal zum unmittelbaren Aktion.

Wenn Sie ein Eiweiß im Urin gefunden haben, werden die Spezialisten erforderlich, um geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Es ist bekannt, dass während der gebärfähigen Organe werden einer Doppelbelastung. Inklusive sind wir über die Nieren sprechen. In der Schwangerschaft kann es zu geringfügigen Schwankungen Protein im Urin, werden als akzeptabel angesehen.

Der Gehalt an Protein im Urin und 0,14 g / l wird als normal. Wenn Ihre Analyse ist die Norm, werden die Ärzte nicht Alarm schlagen und erschrecken.

Wenn die Nieren irgendwie in ihrer Funktion ausfallen oder wenn sie entzündliche Prozesse sind, kann die Menge an Protein im Urin in einer bestimmten Weise erhöht werden. Es ist ein Aufruf zum Handeln, und eine genauere Diagnose der Bedingung für die Nieren. Entzündungen der Niere kann sagen, dass die Frau, die leicht über ihre Gesundheit, sondern auch Entzündung kann ein Zeichen für einen pathologischen Prozess der chronischen Natur sein.

Erhöhte Mengen an Protein kann chronische oder akute Krankheiten wie Strömungs Zystitis, Pyelonephritis, Glomerulonephritis und andere zeigen.

In solchen Fällen zu einer sogenannten Proteinurie sprechen (Erhöhung der Menge an Protein im Urin). Wenn Sie ein Eiweiß im Urin gefunden haben, wird die Analyse haben, um etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, weil die Erhöhung der Proteinspiegel kann durch Stress, falsche Modus des Tages, falsche Ernährung und ähnliche Ursachen ausgelöst werden.

Analyse von Urin und Messung der Protein ist auch wichtig, werdende Mütter Präeklampsie identifizieren können. Diese Bedingung ist nur für schwangere Frauen charakteristisch. Diese Pathologie ist in der Lage, auf eine Fehlfunktion der Plazenta führen, ist extrem gefährlich für das Baby.

Vergessen Sie nicht, einen Urintest zu nehmen, weil es wirkt, was Ihr Baby wird in der Lage, vollständig zu bilden und geboren werden Kripen’ka und ist gesund. Die Tatsache, dass die Diagnose der Präeklampsie ist groß, die besondere Aufmerksamkeit der Ärzteschaft und die meisten Mütter erfordert.

Präeklampsie ist oft nicht ein Effekt, und die einzige Möglichkeit zu erkennen ist dies die Analyse von Urin und die Menge an Protein, das es enthält. Rechtzeitige handed Analyse wird Ihnen eine Chance, Präeklampsie in der Anfangsphase zu beweisen und zu einem Arzt, der mit Ihnen weitere Möglichkeiten, das Problem, das bei Ihnen auftritt lösen diskutieren konsultieren.

Share →