Probefahrt Volkswagen Amarok VS Toyota Hilux VS Mazda BT-50 ...

Wählen Abhol härter als Limousine und Crossover. Erstens, nicht die Fahrzeuge jeden Hersteller. Zweitens, nicht alle «Workaholic» sind die gleichen: einige Hersteller auf den Preis Wetten, auf der anderen Geräte, und die dritte — von Entwurf.

helfen, die Besonderheiten der Wahl eines Pickup mit zwei neuen Produkten zu verstehen: VW Amarok und Toyota Hilux, ein Unternehmen, das eine lange Zeit wissen wir, Mazda BT-50 sein wird.

Die vorherige Generation des Pick-up-Mazda (unter der Bezeichnung B2500 genannt) setzt einen gewissen Standard für Autos in seiner Klasse. Nicht bequem, mit dem Erscheinen der harte Arbeiter und fantastische Hartnäckigkeit auf den Fall; zuverlässig, unaufhaltsame Gelände und geräumig in den Rücken -, dass es so sein sollte. Und fünf bis sieben Jahren (bis 2005), einige auf einer solchen Darstellung verletzt.

Das Pickup — ausschließlich Arbeitspferd in Russland zunächst verweigert Vermarkter Nissan, rollte er uns Luxus (im Vergleich zu den harten Ford Ranger und Mitsubishi L200) «Navar». Automatisches Getriebe, Ausstattung Business-Klasse, Elemente der Schönheit und Eleganz, die im Inneren aussieht — es stellte sich heraus, dass es solche Pickups …

Und nun die Zeile «nicht nur professionelle» Maschinen mit einem separaten Körper ist sehr breit: von der preiswerten chinesischen Lieferwagen, schnell, gut ausgestattet und sehr komfortabel.

So Volkswagen Amarok — der erste «folksvagenovsky» Pick-up in der jüngeren Geschichte der Marke. Und es hat sich gelohnt, für eine der interessantesten warten in Bezug auf Design Pickups externe und interne, als auch die Handhabung und Takelage.

Die Mindestversion — Heckantrieb. Zwei Optionen Turbodiesel: die beiden 2,0-Liter, 122- und 163-PS. Der VW verspricht, in der Liste der Optionen und Automatikgetriebe gehören, aber die realen Maschine «Maschine» wird frühestens 2012 (gleichzeitig der Markt erwartet und das Aussehen der 2,0-Liter-Benzinmotor) angezeigt.

Eine Auswahl von zwei Möglichkeiten, auch Suspension — ist gegen eine Gebühr bequemer zur Verfügung.

Share →