Postkarte Valentinstag Valentine Papier-Schnitt-Anwendung ...

Im vergangenen Jahr einer der Standorte blitzte Informationen, die irgendwo in der britischen Verwaltung einer Grundschule hat Kinder verboten, um Karten für den Valentinstag zu senden, zu erklären, was nicht akzeptabel ist, wenn die Karten mit Liebeserklärungen zwischen Kinder unter 11 Jahren ausgetauscht werden. Wie, in einem frühen Alter Kinder sollten nicht zu denken "Mädchen" und "Freunde"Ursache elementaren Qualitäten sollten auf ihr Studium konzentrieren.

Ich hoffe, dass die Zensur des valentines auf dieser Seite werden nicht verhängt werden.

In unserer Zeit, "valentine" genannt Postkarte geliebten am Valentinstag. Valentine ging dem Erscheinen von Sprache und Lieder, die sprach oder sang geliebten einander im Mittelalter.

Die ersten schriftlichen valentines waren schon das 15. Jahrhundert. Aber es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, wer auf das Schreiben des ersten purple? Nach einer Version von der Erschaffung der ersten schriftlichen valentine an den Herzog von Orleans (1415), der zu dieser Zeit im Gefängnis saß, in Einzelhaft, und wählt die Langeweile Schreiben Liebesbriefe an seine eigene Frau zu kämpfen zurückzuführen.

Dies ist die erste Valentine überlebt, unsere Zeit und zeigte im British Museum.

Anderen Quellen zufolge die älteste Valentine wurde vor kurzem in einem der British Library entdeckt. Dieser Brief wurde im Jahre 1477 geschrieben. In einer Botschaft an das Mädchen fragt er den jungen Mann zu beweisen, dass er wirklich liebt. Sie berichtet, dass ihre Mutter tun werden, um die Mitgift zu erhöhen, und er muss sie zu heiraten.

Dieser Brief wurde von der Bibliothek an der britischen Familie im Archiv, die in den 30er Jahren zurückgehalten wird gekauft. Erst im vergangenen Jahr entdeckt er einen der neuen Bibliothekspersonal.

Die berühmtesten valentines auf dem achtzehnten Jahrhundert erreicht. Während Papier valentines ausgetauscht statt Geschenke. Sie werden in England besonders beliebt. Sie wurden aus farbigem Papier und farbige Tinte signiert.

Aber der Einfallsreichtum bei der Schaffung Liebhaber Valentinstag kannte keine Grenzen. Die talentiertesten schriftlich Akrostichon Valentinstag — eine poetische Dimension, als die ersten Buchstaben eines jeden Verses bilden zusammen ein sinnvolles Wort in diesem Fall — der Name der Geliebten. Valentine kleinen Schere oder mit kleinen Stifte in Form von Spitzen, durch eine Schablone angefärbt bohrt, schuf eine Valentine-Puzzle oder Rätsel oder simulierten mittelalterliche Handschrift mit farbigen Abbildungen

Und am Anfang des 19. Jahrhunderts begann die Massenproduktion von Valentine. Zuerst war es schwarz-weiß Zeichnungen von Hand in der Fabrik gemalt. Aber jedes Jahr valentines wurde heller und original.

Heutzutage präsentiert Valentine als Grußkarten in Form von Herzen, mit den besten Wünschen, Liebeserklärungen, Heiratsanträge oder einfach nur ein Witz. Schreiben sie traditionell veränderten Hand oder Linkshänder und nicht zu unterschreiben. Der Empfänger muss erraten, wer sie schickte ihm ein Valentine.

Share →