Positive Hörtraining für Schwangere

Einmal in der Woche Nehmen Sie sich Zeit, um die Meditationen, die der Einfachheit halber werden für Woche der Schwangerschaft verteilt lesen. Der Zweck der wöchentliche Meditation -, damit Sie verstehen, was mit dem Körper passiert, um die Anwesenheit des Kindes und ihre Emotionen zu spüren. Es geht über den Begriff der physiologischen Schwangerschaft und ihre medizinische Aspekte, aber die heikle Beziehung zwischen Mutter und Kind, die aus dem Moment der Empfängnis beginnt.

Meditation — eine einfache und effektive Möglichkeit, sich in der Gegenwart zu fixieren, Kenntnis von der wunderbaren Moment Ihres Lebens und dem Leben des Kindes.

Nach dem Lesen der Meditation gelesen Affirmation.

Affirmation (von lateinisch Affirmatio -. Bestätigung) — eine kurze Phrase, die eine verbale Formel enthält, dass bei wiederholter stellt das gewünschte Bild oder die Installation im Unterbewusstsein der Person, die Förderung der Verbesserung der psycho-emotionalen Hintergrund und die Förderung positiver Veränderungen in seinem Leben.

Setzen Sie erreichbare und realistische Ziele: Es ist besser, eine einfache Aufgabe durchzuführen, als nichts zu tun und ist enttäuscht.

Meditation lehrt Entspannung, die für die Ruhe ist, zentriert und sichere Lieferung, und egal, sie in einer natürlichen Weise zu nehmen, mit dem Einsatz von Anästhesie und Stimulation oder durch Kaiserschnitt.

Basierend auf dem Buch «Positive autotrenting für schwangere Frauen.» Michelle Leclaire O’Neill.

Wählen Sie Ihre Schwangerschaftswoche

Share →